Nach Update auf 1803 ist die Transferrate in Ethernet von 1GBit/s auf 100 MBit/s abgefallen

Nach Update auf 1803 ist die Transferrate in Ethernet von 1GBit/s auf 100 MBit/s abgefallen
4.9 (97.81%) 73 votes

Wer Probleme hat mit Nach Update auf 1803 ist die Transferrate in Ethernet von 1GBit/s auf 100 MBit/s abgefallen sollte das lesen:

Hallo und guten Tag,
ich habe 2 Desktops und 1 Laptop und alle laufen mit Win 10 pro 64 Bit und sind mit LAN-Kabel mit einem Fritz Box 7360 verbunden. Bis vor ein paar Tagen hatten sie alle 3 seit einigen Jahren eine Transferrate im Ethernet von 1GBit/s und jetzt nach dem letzten Update auf Version 1803 (Build 17134.48) ist sie auf 100 MBit/s abgefallen. Bei den üblichen Treiberaktualisierungen wird immer angezeigt, dass alles auf dem neuesten Stand sei.
Was kann man dagegen machen?
Gruß

Wie löse ich das Problem?
Lösung: Nach Update Internetverbindung zu langsam (LAN)
Netzwerkkarte – auf Glasfaser umgestiegen bin und jetzt eine 200Mbit Leitung
Nach Update auf Windows 10 kein WLAN, kein Ton und verlangsamte Geschwindigkeit Lan
LAN Übertragungsrate 100 statt 1000 MBit/s
Ethernet Anzeige – Task Manager – zeigt falsche Werte an – „Download“ ohne realen Traffic
[gelöst] LAN Kabel, 20m und CAT 5 / für Internetverbindung


    Zitat von ThinkGreen  genau, dass ist das Modem was ich habe.
Auf der Rückseite des Modems steht folgendes: Ethernet 10/100/1000

Dein Modem sollte 1Gbit/s sein = 1000Mbit/s

WLan 72,2 Mbit/s – bischen ein Unterschied – habe ich nicht schon mal http://download.chip.eu/de/NetMeter_1065559.html empfohlen um das genauer Messen bzw. Anschauen zu können ? Damit du die effektive Downloadgeschwindigkeit in MB/s sehen kannst

[GELÖST] Internet über LAN nur 100mbit statt 200

    Zitat von Travel-pc  Hallo,
"wo" steht denn das mit den 200mbit, direkt in den Netzwerkeinstellungen ?? , das kann bei LAN nur 10 /100 / 1000 Mbit stehen .
Oder ist das eine "extra Anzeige" mit den 200 mbit ?

In den Netzwerkeinstellungen steht das natürlich nicht, es steht aber auch nicht eine Übertragungsrate von 1GBit/s drin, obwohl ich auf 1Gbit full Duplex gestellt habe, auch im Auto Modus steht da nichts von 1 GBit.

Die 200 Mbit sollten auf den im Internet zu finden Speedtests stehen, da komme ich aber mit Desktop PC nicht über 96 MBit, mit dem Laptop aber auf 210 MBit und der hat sogar die 1GBit in den Netzwerjkeinstellung stehen.

Weiteres  Windows 10 Mail - Großes Problem, alle Mails weg

Fast Ethernet vs Gigabit

   Terabit-Ethernet: Neue LAN-Standards in Entwicklung
Den Anstoß für die Weiterentwicklung der Technologie setzte eine von der IEEE ausgearbeitete Studie, nach der 2011 noch 21 Prozent aller Ethernet-Verbindungen mit 100 Mbit/s-Technik aufgebaut wurden - nur 8 Prozent basierten auf Gigabit-Ethernet, das bis zu 100 GBit/s erlaubt. Die aktuellen Entwicklungen deuten darauf hin, dass sich diese Verteilung in nächster Zeit umkehrt und Gigabit-Ethernet den neuen Großteil darstellt. Die Studie analysiert verschiedenste Daten seit 2007. Interessant ist, dass sich das internationale Datenaufkommen alle 18 Monate verdoppelt. Höchste Zeit also, vom Gigabit- ins Terabit-Zeitalter vorzustoßen. 

http://www.onlinekosten.de/news/artikel/49348/0/Terabit-Ethernet-Neue-LAN-Standards-in-Entwicklung

Nach Update auf 1803 langsamere Internetverbindung
Hallo,

Nach Update von Version 1709 auf die 1803 habe ich eine leicht langsamere Internetgeschwindigkeit festgestellt.
Habe seit Jahr und Tag an meinem Desktop PC (Fritzbox, kein Wlan) im Schnitt ca. 10,5 MBit/s Downloadgeschwindigkeit gehabt.
Habe dies immer wieder regelmäßig auf verschiedenen Speedtest-Seiten getestet. So auch unmittelbar VOR dem Update auf die 1803.
Nach besagtem Update sinds plötzlich "nur" noch im Schnitt 9 MBit/s. Also rund 1,5 MBit/s weniger. Getestet natürlich auf den gleichen Seiten wie vorher auch. Wäre mir natürlich egal wenn ich vorher 50 MBit/s und dann nur noch 48,5 hätte.
Aber so irgendwie ärgerlich. Ansonsten wurden von mir (außer dem Update) keinerlei Änderungen vorgenommen.


Woran kann das denn liegen..?

Rechner auf Malware untersuchen

Nach Update auf 1803 ist die Transferrate in Ethernet von 1GBit/s auf 100 MBit/s abgefallenEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Nach Update auf 1803 ist die Transferrate in Ethernet von 1GBit/s auf 100 MBit/s abgefallen bleibt bis dahin bestehen.

Weiteres  Windows 7 Bluescreen! Abstürze!

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Nach Update auf 1803 ist die Transferrate in Ethernet von 1GBit/s auf 100 MBit/s abgefallen beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Nach Update auf 1803 ist die Transferrate in Ethernet von 1GBit/s auf 100 MBit/s abgefallen) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Nach Update auf 1803 ist die Transferrate in Ethernet von 1GBit/s auf 100 MBit/s abgefallen wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Weiteres  Windows 10 Installation bleibt hängen

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Nach Update auf 1803 ist die Transferrate in Ethernet von 1GBit/s auf 100 MBit/s abgefallenProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Nach Update auf 1803 ist die Transferrate in Ethernet von 1GBit/s auf 100 MBit/s abgefallen vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Seltsame Leistungsprobleme nach ca. 4h Hallo, ich habe ein seltsames Problem, versuche seit Wochen verzweifelt es zu lösen. Nach ein paar Stunden (ca. 4) habe ich folgende Phänomäne unter Windows 10: (Ich höre nebenbei Internetradio) [list] Bei jedem größeren Download oder dem Laden von bildlastigen […]
  • Windows Store – Limit beim Download Speed möglich? Hallo, kann ich bei Downloads im Windows Store irgendwie die Download-Geschwindigkeit beeinflussen? Mein Internet wird zu stark ausgelastet, ich möchte die Store-Downloads beschränken. Wie löse ich das Problem? Speed cat Programm hat sich auf meinen Computer geschlichenWindows Store […]
  • Win 10 1607 mit KB4053579 kein WLAN und LAN mehr Der alte Laptop meines Vaters, Toshiba A200, mit Win10 32Bit Home installiert nicht das Update KB4053579. Ist zigmal mitlerweile hängengeblieben, mit dem Effekt das WLAN, LANund andere iim Gerätemanager mit gelbem ! versehen waren. Habe jetzt zurückgesetzt auf 1607, alles läuft. […]
  • update funktioniert nicht Hallo und Guten Tag Ich habe folgendes Problem. ich bin im besitz eines Laptop mit Windows 10 Home 64 bit. als Windowsversion ist 1703 (15063.729) installiert. Jetzt wollte ich das update "windows10.0-kb4053580-x64" installieren jedoch funktioniert das nicht […]