Win 10 Education 1709 keine Updates

Win 10 Education 1709 keine Updates
4.9 (97.91%) 86 vote[s]

Folgendes Problem Win 10 Education 1709 keine Updates kann relativ einfach gelöst werden:

In den Windows Einstellungen Kapitel Update und Sicherheit erscheint unter Updatestatus die Warnmeldung "Ihr Gerät ist gefährdet, da es nicht mehr auf dem neuesten Stand ist und wichtige Sicherheits- und Qualitätsupdates fehlen. Bringen Sie Ihr Gerät wieder auf Kurs, damit Windows sicherer ausgeführt werden kann. Wählen Sie diese Schaltfläche aus, um loszulegen:".Habe eine "Neuinstallation" unter Beibehaltung der persönlichen Dateien einigen Windows Einstellungen auszuführen. ausgefüht. Jedoch die Warnmeldung ist nach wie vor gegeben. Den Ratschlag "Lad das aktuelle kumulative Update herunter und installiere es manuell". bzw in einer elevated Admin-Konsole noch folgende Befehle:
01. net stop wuauserv
02. net stop bits
03. rd C:\Windows\SoftwareDistribution /s /q
04. net start wuauserv
05. net start bits
hinterher schieben. Und dann in der Update-Konsole nochmal den Update-Button anklicken und fertig. Habe ich ausgeführt hatte aber keinen Erfolg. Ausserdem gab es mit der 03. Befehlszeile mit dem Teil "…. /s /q" wurde nicht erkannt. Aktueller Stand ist Updatestatus zeigt Warnmeldung und findet keine Update. Ebenfalls wird in der Taskleiste, Symbol für Windows Defender Security Center eine Warnmeldung für Geräteleistung und Integrität angezeigt. Es wird auch vorgeschlagen "einen sauberen Neustart unter Beibehaltung der persönlichen Dateien einigen Windows Einstellungen auszuführen. Hatte aber keinen Erfolg damit!
Ich ersuche um Hilfe!

Wie löse ich das Problem?
Installation Media Feature Pack auf Windows 10 Education N x64 (1709): ‘Das Update ist…
Installation Media Feature Pack auf Windows 10 Education N x64 (1709): ‘Das Update ist…
Win 10 Education privat gekauft
windows 10 education threshold 2 update
Deinstallation Windows 10 Education
Programme und Updates werden bei Installation ohne Fehlermitteilung abgebochen
Ich suche verzweifelt Hilfe zur Bewältigung des genannten Problems.

Versucht habe ich erfolglos:

Ausführung als Administrator und im abgesicherten Modus,

Deinstallation der G-Data Total security Software,

sfc /scannow – keine Fehler,


dism /online /cleanup-image /restorehealth – Fehler 193,

inplace upgrade – Abbruch bei 30 %

Weiteres  Browser Problem

Mein System:


Win 10 Education, 64 bit, Version 1709, Build 16299.334

Intel i7-6700, 3,4 GHz, 16 GB RAM, 70 GB freier Speicherplatz auf SSD M2

Deinstallation Windows 10 Education
Hallo Leute,

ich habe -nachdem Win 10 als Update auf Win 7 (nicht aktiviert)installiert war -gedacht, dass ein neues Update zu installieren wäre, habe aber Win 10 Education erwischt undinstalliert.

Nach einigen Wochen zeigte mir der PC an, dass ich Windows aktivieren muss. Da bin ich erst draufgekommen, dass ich für Education eine Serien-Nummer brauche.

Nun würde ich gerne die installierte Version deinstallieren und wieder das “normale” Win 10 Home installieren.

Leider habe ich keine Ahnung, wie ich diese Education-Version weg bringe.

Kann mir jemand helfen [wenn möglich noch vor dem 29.07. ;-)] und erklären, was ich machen muss?

Vielen Dank im Vorhinein für eure Antworten.

[GELÖST] Nach Win 10 1709 Update geht mobl. Internet nicht mehr
Hallo.

Seit dem Creator Update 1709 geht mein mobiles Internet nicht mehr.
Der Stick Huawei E3372 wird zwar erkannt aber er schmeißt immer die Fehlermeldung
" LAN Verbindung verfügt über keine gültige IP-Konfiguration" aus.

Google hat mir auch keine Lösung beschert.

Was kann ich da tun?

Gruß
Markus

Windows 10 Education “Anderer Benutzer”
Ich habe gerade mal das Setup von Education 1709 durchlaufen lassen. Wenn man in das Feld fürs MS-Konto nichts eingibt und statt dessen auf “Weiter” klickt, kommt wie gesagt die Fehlermeldung

“Stellen Sie sicher, dass Sie ihre E-Mail-Adresse richtig eingegeben haben”. Es geht also nicht weiter.

Unten links bleibt nur noch die Option “Stattdessen der Domäne beitreten”.

Bei Win 10 Pro 1709 hingegen heißt es nun “Offlinekonto”, was auch eine dämliche Bezeichnung ist.

Kein Mensch will ein “Offlinekonto”. Warum nennt man das nicht”Lokales Konto erstellen”? Lokale Konten sind keine “Offlinekonten”.

Rechner auf Malware untersuchen

Win 10 Education 1709 keine UpdatesEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Win 10 Education 1709 keine Updates bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Win 10 Education 1709 keine Updates beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Win 10 Education 1709 keine Updates) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Win 10 Education 1709 keine Updates wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Weiteres  Bluescreen unter Windows 7

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Win 10 Education 1709 keine UpdatesProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Win 10 Education 1709 keine Updates vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • CLMLSvc.exe Fehler auf dem Desktop Ich habe zur Zeit ein großes Problem. Undzwar popt sobald der Rechner hochfährt ein Fenster auf. Als Kopfzeile steht dann "CLMLSvc.exe - Kein Datenträger" Im Fenster selber steht dann "Es befindet sich kein Datenträger im Laufwerk. Legen Sie einen Datenträger in Laufwerk […]
  • " Gelöst " Windows Update Fehlercode: (0x800b0100) Hallo zusammen, Ich habe seit einiger Zeit das Problem , dass ich Windows 10 nicht mehr Updaten kann. Es kommt die Fehlermeldung Einige Updatedateien sind nicht ordnungsgemäß signiert. Fehlercode: (0x800b0100) Ich habe natürlich auch schon gegoogelt, aber keinen Lösungsansatz […]
  • Nach Updates kein Ruhezustand mehr mgl. Hallo, ich habe kürzlich folgende Updates eingespielt: KB4077528 KB4023057 Danach wollte der PC vor dem Booten immer den Bitlocker-Key - was zwischenzeitlich behoben ist. Jetzt kommt hinzu, dass ich den Ruhezustand nicht mehr einstellen kann. Es tauch nirgendwo als […]
  • Meldung zur Windows Sicherung Abschalten ? Ist es noch möglich die Meldung zur Windows Sicherung abzuschalten ?? Da ich eine Image Sicherung habe finde ich die Meldung im Infocenter nervig. Kann man das auch abstellen - Wie damals in Win 7 ?? Hab leider nix gefunden ! Wie löse ich das Problem? "unwichtige" Meldungen […]