Lizenzübertragung per MS-Konto und mehreren aktiven Lizenzen?

Endlich gibt es Hilfe zum Thema Lizenzübertragung per MS-Konto und mehreren aktiven Lizenzen?. Mehr dazu:

Hallo,

Ich habe zwei Windows 10 Pro Lizenzen beide sind mit meinem Micosoft Konto verknüpft. Die Lizenz auf meinem Hauptrechner ist eine gekaufte Retail Lizenz. Die Lizenz auf meinem HTPC ist die Windows 10 Update Lizenz.

Nun möchte ich die CPU und das Brett des HTPCs tauschen. Das grundlegende Vorgehen bei der Reaktivierung nach einem Hardwarewechsel von Windows 10 ist mir klar aber auch nach langer Suche ist mir noch nicht klar wie das bei einem Micosift Konto mit meheren aktiven Lizenzen funktioniert.

Nach der Installation des neuen Windows meldet man sich mit dem Micosoft Konto an und gibt bei der Aktivierung an das man die Hardware geändert habe. Anschließend wählt man aus einer Liste den gerade neu aufgesetzten Rechner aus und die Lizenz wird übertragen.

Soweit so gut. Aber woher weiß Windows/Microsoft den welche ich von meinen beiden Lizenzen übertragen möchte?
[img]images/smilies/confused.gif[/img]

Wie löse ich das Problem?
Win10-Aktivierung und Hardwareübertragung
Verlängerung der Computerzeit
Lizenzübertrag von VirtualBox auf Multiboot
Windows Lizenzübertragung
Anmeldung mit MS-Konto geht nicht mehr
Dual Boot Upgrade / Lizenzübertragung
MG41515:

was meinst du mit “System, das ständigen Support-Bedarf hat”? Wo genau liegen die Gründe dafür bzw. wie äußert sich dieser Bedarf?

Wie schon gesagt: per Upgrade erhält man immer ein schmutziges Gemisch aus Alt und Neu, dessen Altlasten oft für ständigen Supportbedarf sorgen und obendrein oft genug, wenn alle Bastelei vergebens war, eine Neuinstallation erforderlich machen. Letztlich
ist das wesentlich mehr Aufwand. Wohl dem, der das Upgrade gleich richtig macht.


Cortana und Suchen sind nicht mehr aktiv
Hallo Udo,

das Antivirenprogramm hast du deinstalliert?

Fehler 87 bedeutet, dass du den Befehl falsch eingegeben hast,
vor jedem Slash ist ein Leerzeichen!

Kopiere die Befehlszeile und füge diese per Rechtsklick > Einfügen ein:

Weiteres  Updates löschen Office-Aktivierung?

Dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth

Hilft das nicht, klick auf den Windows Startbutton >>
Einstellungen >> Konten >> stattdessen mit einem lokalen Konto anmelden >> lokales Konto erstellen >> PC neu starten >> mit dem lokalen Konto anmelden >> Cortana testen

Gruß

Mario

[GELÖST] lokales Konto auf Mikosoft Konto umstellen geht nicht
Wenn es nicht geht, muss der Fehler in der E-Mail-Adresse oder dem Passwort liegen, was eventuell nicht richtig ist. Ich hab es mal probiert und es geht wunderbar über diese Anleitung.


Deswegen fragte ich auch schon in Post Nr.2, ob du denn bereits ein aktives MS-Konto hast, aber wenn keine Antwort darauf nötig ist, wird dir hier auch keiner weiter helfen. Wer Hilfe benötigt, muss sich auch helfen lassen können und eben nicht alles ignorieren. Das wird dir in jedem Forum so gehen. Ist wirklich nicht böse gemeint, aber irgendwo fehlt´s einer Seite an Kommunikationsfähigkeit.

Tipp: Das Microsoft-Konto bietet viele Vorteile
Hallo und Willkommen, ich bin Fan von solchen Videos, wo viel erklärt wird und noch die Untertitel oder Anzeigetext vernünftig rüber kommt, zB bei MAXICO. Über den Inhalt lässt sich diskutieren , aber die Arbeit ist schon gut. Selbst habe ich zwar ein MS Konto, nutze es aber nur mit SKYPE per Browser. MS Arbeits Konto nicht aktiv.
Gruß

Rechner auf Malware untersuchen

Lizenzübertragung per MS-Konto und mehreren aktiven Lizenzen?Eine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Lizenzübertragung per MS-Konto und mehreren aktiven Lizenzen? bleibt bis dahin bestehen.

Weiteres  win ulti. installations fehler

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Lizenzübertragung per MS-Konto und mehreren aktiven Lizenzen? beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Lizenzübertragung per MS-Konto und mehreren aktiven Lizenzen?) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Lizenzübertragung per MS-Konto und mehreren aktiven Lizenzen? wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Lizenzübertragung per MS-Konto und mehreren aktiven Lizenzen?Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Lizenzübertragung per MS-Konto und mehreren aktiven Lizenzen? vorzubeugen.

Weiteres  gelegentlich Bluescreen nach windows7

Weiterführende Themen

  • PC-Start: Fehler "OC failed…. please enter bios" (so in etwa) Hallo zusammen, den Fehler habe ich seit gestern. An dem PC wurde nichts von mir übertaktet, das Problem habe ich seit gestern 2x gehabt. Wenn er dann hochgefahren ist, läuft alles einwandfrei. Nach Start des Rechners soll ich ins BIOS, gehe direkt auf speichern + verlassen und er […]
  • Coprozessor fehlerhaft Der Geräte-Manager zeigt beim Coprozessor das bekannte Ausrufezeichen. Ich arbeite mit Windows 10 x64. Was ist zu tun ?? Wie löse ich das Problem? anmeldung FehlerhaftDesktopgestaltung fehlerhaftFehlerhafte DownloadsFehlerhaftes UpdateFalschen Bios Treiber […]
  • Surface Laptop: Upgrade von Windows S auf Pro nicht möglich Hallo Leute, richte gerade meinen neuen Surface Laptop ein und wollte direkt mal von S auf Pro updaten. Sollte laut einem Hinweis im Store auch kostenlos möglich sein. Jedes Mal wenn ich auf Installieren klicke kommt jedoch eine Fehlerneldung. Jemand eine Idee an was das liegen […]
  • Tägliche Bluescreens ich bin nun endgültig am verzweifeln. Ich bekomme schon seit längerer Zeit immer wieder Bluescreens (ca. 1-3x am Tag). Die Stop Fehler sind meist unterschiedlich. Ein Kernelspeicherabbild wird nicht erstellt (obwohl es beim Bluescreen anzeigt das eins erstellt wird) zumindest ist der […]