2x Windows auf einem Rechner – eines davon muss regelmäßig neu installiert werden

2x Windows auf einem Rechner – eines davon muss regelmäßig neu installiert werden
4.9 (97.8%) 91 votes

Anleitung um 2x Windows auf einem Rechner – eines davon muss regelmäßig neu installiert werden zu beheben geht so:

Hallo zusammen,

ich habe zweimal Windows 10 auf jeweils einer eigenen SSD (Office / Kinderspaß). Bei der Installation stöpselte ich die andere ab. Die Platten haben auch in der Dateiverwaltung des aktiven Systems keine Festplattenbuchstaben zugewiesen.

Gebootet wird via BIOS Bootmanager.

Jetzt muss ich regelmäßig eine dieser Installationen recovern, weil es irgendwelchen "unbekannten" Fehler gibt. Das äußert sich meist am Anfang schon dadurch, dass die jeweils andere Festplatte auf Fehler geprüft werden soll und Reparaturmaßnahmen vorgenommen werden – ich vermute, da werden Security-IDs auf den Datei- oder Ordnerrechten neu gesetzt bzw. gelöscht und schon kann das andere System nicht mehr korrekt booten.

Wiederherstellungspunkte, Netzwerk-Sicherungen, nichts davon funktioniert, auch die restlichen Reparaturfunktionen brechen stets mit "unbekannt" oder dem Bullshit-Fehlercode ab, der dann bei Recherche auf 1001 Möglichkeit hinweist. Lediglich die Systemkopie auf der Externen funktioniert. Immer und immer wieder.

Da ich noch einen dritten Rechner habe, der ebenfalls Windows 10 hat, weiß ich, dass Endlose Reparatur-Loops, User profiles nicht mehr ladbar, boot circle of death usw. eher nicht normal sind.

Das einzige, was mir plausibel vorkommt: Bei irgendeinem Update des einen Systems wird das andere beeinflusst und lässt sich dann nicht mehr booten.

Es gibt doch bestimmt noch mehr Leute, die das gleiche Problem haben oder die hoffentlich einfache Lösung dafür kennen?

Wie löse ich das Problem?
Windows 10 Home 64 bit Update 1709 zerstört Betriebssystem
DCOM Rechte auf Werkseinstellungen zurücksetzen
Windows 10TP update
Updates – Versuch wird abgebrochen und der Fehlercode 0xc00000fd angezeigt
jedesmal Bluescreen nach Update 🙁 win10pro
Frage: neuer Desktop PC, wie richtig sichern?
Hallo Micha . . .

   Deine Eigenen Dateien (Bibliotheken) werden, wenn aktiviert, regelmäßig mit dem Dateiversionsverlauf auf einem externen Laufwerk gesichert, besser und einfacher geht es nicht. 

. . . davon bin ich wieder abgekommen, da ich das externe Laufwerk/FP immer angeschlossen haben muss. Ich ziehe lieber regelmäßig einfach die privaten Daten (portable Browser/Mailprogramme) auf die externe FP.

Gruß


[gelöst] JAVA-Update funktioniert nicht

    Zitat von medusa9813  Ein Windows-Update Patch ( KB 2918614 ) verhindert das installieren einiger Updates.
 Über Systemsteuerung/Windows Update/installierte Updates das KB 2918614 gelöscht.
 Danach konnte JAVA problemlos installiert werden.
 Natürlich "meckert" das System nach Neustart über das fehlende KB 2918614, was wieder installiert werden kann.

genau das war’s! Hab den Patch deinstalliert, und das Java-Update auf die neueste Version funktionierte tadellos. Besten Dank für Deinen Tip!

Weiteres  Windows Defender vs. Eset Nod32 Antivirus

Was mich allerdings wundert, ist, daß die bei Java diese Problematik nicht bedenken, und zumindest irgendwo auf ihrer Download-Homepage darauf hinweisen. Denn man würde wohl davon ausgehen, daß der durchschnittliche Windows-User sehr wohl regelmäßig die vorgeschlagenen Sicherheit-Updates installiert, und ab Installation des Updates KB2918614 (ich glaube, das war mit April 2014 datiert) dann Probleme mit JAVA gehabt haben muß.

Frage: Trojaner
Die Wiederherstellung hat nur insofern mit Malware zu tun, als daß man keine Viren wiederherstellen sollte. Bei einem Malwarebefund sollte aber sowieso davon ausgegangen werden, daß der gesamte PC kompromittiert ist. Ich würde allerdings von den hochgelobten Bereinigungstools erwarten, daß sie selbstverständlich diese Systemfunktionen ebenfalls bereinigen. Schließlich wurden diese Tools nicht für Experten geschrieben.

Wo findet sich bei Dir auf dem Rechner regelmäßig Malware und um welche Malware handelt es sich? Wenn Du regelmäßig Malware auf dem PC findest, solltest Du Dein Surfverhalten und Deine Sicherheitskonfiguration ändern. Wenn in Deinen Downloads regelmäßig Malware gefunden wird, ebenso.

Windows 10 Upgrade → Fehler / Rückkehr zu vorheriger Windows-Version?!
Hallo,

lege Dir mit einem passenden Backup-Programm regelmäßig (vor allem nach Änderungen am System durch Updates)ein Systemimage an, das Du bei Bedarf zurückspielen kannst.

Sichere unabhängig davon regelmäßig Deine Daten.

Die 30 Tage-Frist bei der Rückkehr vom Windows 10-Upgrade zu Windows 7 oder 8.1 hat nur technische Gründe, da die Backupdateien vom Upgrade automatisch gelöscht werden. Die Windows-Keys von 7 oder 8.1 bleiben gültig.

Edit sagt: Und übe das Zurückspielen des Backups – nichts ist schlimmer, als wenn man im Falle eines Falles feststellen muss, dass das Backup nicht funktioniert hat…

Viele Grüße

Holger Schulz

Kommt man nach den 30 Tagen nicht mehr zurück?!

Ist doch Wahnsinn!

Kann ich einen Windows 10 Rechner bei Bedarf nicht mit Windows 7/8/8.1 neu aufsetzen?!

Rechner auf Malware untersuchen

2x Windows auf einem Rechner – eines davon muss regelmäßig neu installiert werdenEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und 2x Windows auf einem Rechner – eines davon muss regelmäßig neu installiert werden bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

2x Windows auf einem Rechner – eines davon muss regelmäßig neu installiert werden beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für 2x Windows auf einem Rechner – eines davon muss regelmäßig neu installiert werden) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei 2x Windows auf einem Rechner – eines davon muss regelmäßig neu installiert werden wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Weiteres  Programm Absturz / unsauber ausgeführt

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo 2x Windows auf einem Rechner – eines davon muss regelmäßig neu installiert werdenProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie 2x Windows auf einem Rechner – eines davon muss regelmäßig neu installiert werden vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Hilfe! Windows 7 startet, aber ohne Windows wird geladen ! Menschen von da draußen. Ich entschuldige mich im voraus schonmal wegen der Rechtschreibung... Also vor ca. 2 Wochen habe ich mein Notebook neu gestartet. Weil ich eigendlich immer nur aus Energiesparen drücke, habe ich gedacht, naja Fahre ich ihn halt mal runter... und seid dem ist […]
  • Dual Boot Win10 Festplattenabhängig Asrock Z97 Extreme6 Mainboard 500GB 960EVO M2 PCIE als Bootfestplatte für 2x Win10, Windows über Win10 Manager wählbar 1 SSD SATA für Daten zum 1. Win10, Stromversorgung Hardwaremässig abschaltbar 1 SSD SATA für Daten zum 2. Win10, Stromversorgung Hardwaremässig abschaltbar […]
  • Windows Explorer Absturz Hallo Zusammen, im Netz habe ich bisher nichts gefunden. Wenn ich beim Windows Explorer auf eine Festplatte klicke und die rechte Maustaste drücke stürzt der Windows Explorer ab (Meldung siehe Ende dieses Posts). Dies macht er nicht, wenn ich das z. B. für "Desktop" oder […]
  • Win10 Home 64bit Black Screen bei Erstinstallation Guten Abend zusammen, ich habe der Erstinstallation von Win 10 Home/64 auf meinem Baukasten-PC wohl ein nicht ganz alltägliches Problem. Nach dem Boot und der Auswahl für die Installation von Win/64 werden die Files geladen, nachdem der Ladebalken durchgelaufen erscheint […]