Outlook 2016 – IMAP Konto – Übermittlungseinstellungen – Problem

Outlook 2016 – IMAP Konto – Übermittlungseinstellungen – Problem
4.9 (97.93%) 87 votes

Eine Lösung für das Problem Outlook 2016 – IMAP Konto – Übermittlungseinstellungen – Problem könnte so aussehen:

Hallo,

ich habe derzeit ein Problem, welches ich auch mittels mehrtägiger Googleseitiger Recherche nicht lösen konnte. Ich hoffe hier auf Eure fachkundige Hilfe .

Ich besitze mehrere Mailkonten und es geht um ein IMAP Konto, welches in Outlook 2016 integriert ist.

Idee:
– automatischer Abruf der Mails in Outlook 2016
– Ordnerstruktur mit Unterordnern im Posteingang
– Unterordner haben zugewiesene Regeln a la "Nachricht von X verschiebe in den Ordner A / Nachricht von Y in den Ordner B…)

Ziel:
Anzeige der ungelesenen Nachrichten (Elemente) pro Unterordner mit Start Outlook 2016

Problem:
Es werden nur für bestimmte Ordner die Anzahl der ungelesenen Elemnte angezeigt

Was ich bereits überprüft habe:
– Datei/Optionen/Erweitert/Senden und Empfangen für "Alle Konten" / Bearbeiten angeklickt.

– Das Konto ist in der Gruppe einbezogen
– Unter Kontooptionen sind alle 3 Haken gesetzt
– es ist ausgewählt das unten definierte benutzerdefinierte Verhalten anzuwenden

…und da ist nun mein Problem:

Einige Ordner kann ich mit einem Häckchen auswählen, einige nicht. Und diejenigen, die ich nicht auswählen kann, sind diejenigen, welche keine ungelesenen Elemente beim Start Outlook 2016 anzeigen (und runterladen). Dies passiert er dann, wenn man die entsprechenden Ordner anklickt.

Wie kann ich das o.g. Problem lösen, dass für sämtliche Ordner in der Ordnerstruktur

a) die Elemente automatisch runtergeladen werden und die Anzahl der ungelesenen Elemente neben dem Ordner erscheint ?
b) ich das Häckchen in den Ordneroptionen setzen kann ? ( Datei/Optionen/Erweitert/Senden und Empfangen für "Alle Konten" / Bearbeiten – Übermittlungseinstellungen Konto / Ordneroptionen).

Falls Ihr weitere Angaben braucht lasst es mich bitte wissen. Ich hoffe auf die Schwarmintelligenz .

Danke, Christian

Wie löse ich das Problem?
Gesendet E-Mails werden nicht angezeigt/synchronisiert
Outlook 2016 mit email verbinden
Ich möchte auf WindowsPhone 10 meine Pop3/IMAP Emailadressen empfangen.
Lumia 640 und Email-Konto synchron einrichten zu Outlook
Lumia 640 und Email-Konto synchron einrichten zu Outlook
[GELÖST] Office Professional 2016 Neue Kontakgruppe erstellen (Button ausgegraut)
Problem gelöst.

Es darf kein Exchange ActiveSync account sein man muss unter Outlook Konto hinzufügen Manuelle instellungen wählen und dann dort pop oder IMAP nehmen.


Hier die Ursache:
https://www.experts-exchange.com/questions/28423034/New-Contact-Group-button-is-disabled.html

Hier wie es geht:

http://it-blogger.net/post/Outlook-com-IMAP-E-Mail-Konto-in-Outlook-hinzufuegen.aspx

[gelöst] Outlook 2016 und outlook.com duplizieren Kontakte?
Hallo zusammen,

Weiteres  Häufiges "einfrieren" der Anwendungen (kein Bluescreen), wie kann ich das beheben?

ich habe ein Problem mit Kontakten unter Outlook 2016 und outlook.com, und zwar mit meinem eigenen Konto.
Zur Zeit ist nur ein Outlook-Konto angelegt, sehe ich mir einige Zeit später das Konto an, ist dieses dupliziert worden. Gestern waren 299 Verknüpfungen vorhanden, die ich per Hand gelöscht habe. Das hat allerdings nichts genutzt, kurze Zeit danach waren sie wieder da.

Es sind zwar jetzt nur 2 Verknüpfungen, morgen aber mit Sicherheit mehr.
Bei meinem T-Online Konto passiert das nicht, wenn ich es in Outlook integriere.

Microsoft-Konto, Hotmail-Konto, Exchange, IMAP, Pop, Office365. All diese Möglichkeiten habe ich um ein Konto zu installieren, integrieren. Habe diese auch ausprobiert, aber immer wieder wird mein Konto dupliziert.

Ich weiß mir keinen Rat mehr, wie ich das verhindern kann.

Beste Grüße
Bruno


Frage: Outlook.com und pop3 – wie stelle ich das ein
Outlook.com und ein normales kostenfreies GMX Konto – scheint nach Outlook.com Umstellung nicht mehr zu funktionieren …

Am Freitag hat sich mein Outlook.com umgestellt und die Schwierigkeiten begannen. Ich öffnete mein Outlook 2016 und hatte auf einmal ca. 5500 neue Mails, da scheinbar mein Outlook.com diese neu bei GMX per pop3 verbunden abgerufen hab.
Zur Info mein Outlook 2016 ist mit Outlook.com per Exchange ActiveSync verbunden.
Ich hab mir also die Mühe gemacht und mein Postfach aufgeräumt bis ich festgestellt hab, dass es nicht mit Outlook.com zurück synchronisiert, d. h. dort waren die Mails noch im Posteingang, obwohl ich sie gelöscht hatte.
Also Konto bei Outlook 2016 neu hinzugefügt. Ergebnis: Gleiches Verhalten. Also bei Outlook.com das Konto neu hinzugefügt, auf einmal als imap (unterstützt GMX leider nur, wenn man zahlt), aber schien zu funktionieren. Hat alles synchronisiert. Ich dann per Outlook 2016 wieder aufgeräumt. Die Änderungen wurden am zweiten PC mit Outlook 2016 übernommen, heute dann aber über das Handy (Lumia 640) festgestellt, dass was nicht stimmt. Outlook 2016 funktionierte wie gewohnt, allerdings wurden nur zufällige Mails bei Outlook.com als Gelesen markiert oder gelöscht (vor der Umstellung lief alles einwandfrei). Stand jetzt: Bekomme dieses Problem nicht gelöst. Habe das GMX von Outlook.com entfernt und würde es jetzt gern wieder per POP 3 hinzufügen, aber wie? Outlook.com erkennt es immer als imap.
Des weiteren bekomme ich die Fehlermeldung, wenn ich die gesicherten Mails als .pst zu Outlook 2016 importieren möchte.

Weiteres  Bildschirmschoner - Bilder trotz ausreichender Auflösung nicht als Vollbild

Office 2016 Plus: Problem mit Outlook Posteingang
… uns verraten welches Mailprotokoll du benutzt, und den Screenshot bitte größer, es ist überhaupt nichts darauf zu erkennen.
Solltest du das IMAP-Protokoll benutzen, stelle sicher ob beim Mailprovider diese Ordner auch für IMAP abonniert werden können.

Rechner auf Malware untersuchen

Outlook 2016 – IMAP Konto – Übermittlungseinstellungen – ProblemEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Outlook 2016 – IMAP Konto – Übermittlungseinstellungen – Problem bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Outlook 2016 – IMAP Konto – Übermittlungseinstellungen – Problem beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Outlook 2016 – IMAP Konto – Übermittlungseinstellungen – Problem) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Outlook 2016 – IMAP Konto – Übermittlungseinstellungen – Problem wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Weiteres  Windows.old löschen

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Outlook 2016 – IMAP Konto – Übermittlungseinstellungen – ProblemProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Outlook 2016 – IMAP Konto – Übermittlungseinstellungen – Problem vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Outlook 2016 – IMAP – Ordneroptionen Übermittlungseinstellungen Hallo, ich habe derzeit ein Problem, welches ich auch mittels mehrtägiger Googleseitiger Recherche nicht lösen konnte. Ich hoffe hier auf Eure fachkundige Hilfe . Ich besitze mehrere Mailkonten und es geht um ein IMAP Konto, welches in Outlook 2016 integriert ist. Idee: - […]
  • Outlook 2016 Hallo zusammen, ich habe auf meinem Rechner MS-Office 2016 incl. Outlook 2016 installiert. (Windows 10 Update sind alle auf aktuellstem Stand!) Meine Frage, an was kann es liegen, dass ich z. Bsp in den Kalendern nicht mehr nach Einträgen suchen kann? Wie löse ich das […]
  • Standard-»»Alias««-Absenderadresse festlegen in Outlook 2016 [Gelöst] Guten Abend. Eine Frage habe ich noch zu Outlook, um die Umstellung zu vollenden. Ich weiß auch nicht, wie ich danach googlen soll. Was ich gefunden habe ist, wie man das Standard-Konto ändert und somit auch, welches Absende-Konto automatisch ausgewählt ist, wenn man auf […]
  • Programm startet nach Creators Update nicht mehr Hallo, nach dem Creators Update startet ein Win32-Progamm nicht mehr. Ich nutze ein Programm welches zur Ausführung alle Dateien wie OpenSSL.dlls usw. in einem Verzeichnis hat und dies über einen Nutzeraccount OHNE Adminrechte. Über diesen Account wurde es auch installiert und es […]