Windows 10 – USB-Probleme und Sperrbldschirm keine Benutzerauswahl

Windows 10 – USB-Probleme und Sperrbldschirm keine Benutzerauswahl
4.9 (97.95%) 88 votes

Anleitung um Windows 10 – USB-Probleme und Sperrbldschirm keine Benutzerauswahl zu beheben geht so:

Halle Windows-User

Seit 14-42018 spinnt Windows 10 (Upgrade von 8.1) massiv. Nach mehrfachem Reboot, meist hart (4 sec. Power off) kam ich noch zwei drei mal in das System. Jedoch ohne Mausfunktion. Im Geräte-Manager wird der Knoten für Anzeigegeräte komplett nicht aufgeführt. Im UEFI kann ich jedoch mit Maus und Tastatu wie gewohnt arbeiten.
Nachträglich eingesteckte USB Sticks werden nicht erkannt.
Mit bootfähigem USB Stick kann ich jedoch die Reparaturoptionen eines Windows PE starten und dort ganz normal mit Maus und Tastatur arbeiten.

Ohne diese Rettungsversuche komme ich im auf C: installierten Windows nun nur noch bis zum Startbildschirm. Der Sperrbildschirm reagiert auf SPACE und TAB, graut diesen aus und findet keine Benutzer. Folglich gibt es keine Möglichkeit User und Passwort einzugeben.


Meine Vermutung geht auch Richtung USB Hub, kenne mich damit aber nicht wirklich aus.
Bin für jeden Tipp dankbar.

Grüße
matthias

Wie löse ich das Problem?
Windows 10 Benutzerauswahl beim Hochfahren wie bei Win 8.1
Windows 10 Benutzerauswahl beim Hochfahren wie bei Win 8.1
Anmeldung nach Windows 10 Creators Upgrade mit Benutzer nicht möglich
Login funktioniert nicht
USB 3.0 Probleme – Windows 10
Nach Update auf Windows 8.1 kein Administrator mehr!
Ichvermute dass Du dein Administratorkonto gelöscht hast , aus irgendeinem Grund , wenn nach deinem Passwort gefragt wird , und es eingibst , was passiert dann ?

was passiert bei der Anmeldung am PC hast Du eine Benutzerauswahl ?


Lese auch hier mal

http://techfrage.de/question/934/windows-8-das-versteckte-administrator-konto-aktivieren-oder-deaktivieren/

http://www.borncity.com/blog/2013/01/25/vom-windows-administratorkonto-ausgesperrt/

Windows 10 Benutzerauswahl beim Hochfahren wie bei Win 8.1
Hallo Thomas,

das war ein Workaround,offiziell ist es unter Windows 10 nicht möglich das Anmeldefenster zu ändern.

Nutze diesbezüglich die Feedback HUB App,und schlage diese Option vor als Feedback für das Entwickler-Team.

Bei weiteren Fragen melde dich gerne wieder!

MfG

Automatischen login verhindern
Danke hat grundsätzlich funktioniert, nur habe ich dann beim Start keine Benutzerauswahl mehr. Es wird dann "anderer Benutzer" angezeigt.

Hmm, ich habe schon an so vielen Stellen gesucht und es müsste ja theoretisch eine ähnliche Einstellung wie in Win7 geben?

Und ich möchte ja eben meiner Tochter und unserem Besuch kein Passwort zumuten.

Alternative wäre sonst leider wieder ein Downgrade auf Win7.

Automatischen login verhindern
@DM-moinmoin. Es passiert das gleiche wie tofuschnitte im ersten Beitrag beschrieben hat und es wird eben "anderer Benutzer" angezeigt und keine Benutzerauswahl.

@tofuschnitte. Das hatte ich auch schon versucht, aber der script beinhaltet ja nur das beim Start alle Benutzer angezeigt werden, aber nicht das verhindern des Autologins.

Rechner auf Malware untersuchen

Windows 10 – USB-Probleme und Sperrbldschirm keine BenutzerauswahlEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Windows 10 – USB-Probleme und Sperrbldschirm keine Benutzerauswahl bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Windows 10 – USB-Probleme und Sperrbldschirm keine Benutzerauswahl beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Windows 10 – USB-Probleme und Sperrbldschirm keine Benutzerauswahl) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Windows 10 – USB-Probleme und Sperrbldschirm keine Benutzerauswahl wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Windows 10 – USB-Probleme und Sperrbldschirm keine BenutzerauswahlProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Windows 10 – USB-Probleme und Sperrbldschirm keine Benutzerauswahl vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Miniaturansichten werden nicht angezeigt. Hallo Matthias, ist in den Ordneroptionen der Haken für den Vorschauhandler gesetzt? Beste Grüße Christian Wie löse ich das Problem? Windows 10 MiniaturansichtenWindows 10 Miniaturansichten (Gelöst)Windows 10 PRO Minituransichten für Office 2016 (Prof) -Dokumente werden nicht […]
  • Bluescreen durch USB wackler!?! Sehr geehrte Windows 7 Community, ich wende mich an euch mit einem Problem das für mich einfach nicht lösbar scheint. Ich hoffe ich kann hier nützliche Hilfe finden. Zum Problem: Wenn ich an meinem USB Anschlüssen für meine Maus (Logitech G500) und Tastatur (Logitech G15 Orange) leicht […]
  • Windows 10 Upgraden auf 1703 via Remotedesktop Hallo, ich nutze derzeit zwei Rechner via Windows Remote Desktop. Installiert ist dort ein Windows 10 Pro, allerdings noch nicht auf Version 1703 geupdatet. Wie kann ich dieses System jetzt am besten Updaten, ohne gleich einen Bildschirm etc. anzuschließen? Daher ein Update am besten […]
  • Windows 10 führt Programme aus ohne sie Anzuzeigen Hallo, ich habe ein Recht drigendss Problem. Mein PC hat sich vorhin aufgehängt, nur noch Maus könnte ich bewegen, sonst ging nix mehr, daraufhin habe ich ihn ganz hart einfach ausgemacht. Nach dem Neustart nun die Rache dafür: der PC fährt hoch, ich muss mich allerdings nicht […]
Weiteres  Treiber für HP-Drucker