PC hat selbstständig Update mit restart ohne Administrationsrecht durchgeführt.

PC hat selbstständig Update mit restart ohne Administrationsrecht durchgeführt.
4.9 (97.88%) 85 votes

Folgendes Problem PC hat selbstständig Update mit restart ohne Administrationsrecht durchgeführt. kann relativ einfach gelöst werden:

Hallo,

ich bin neu hier. Gestern Abend/Nacht hat mein Win 10 Rechner im idle plötzlich ein größeres Update durchgeführt. D. h. Win für Update heruntergefahren und anschließend wieder hochgefahren. Da ich im Moment der Administrationsbestätigung nicht anwesend war kann ich nicht nachvollziehen warum das Update durchgeführt werden konnte. Die Updateeinstellung steht auf manuell. Ich kenne es ja das Updates eingespielt werden wenn man herunter fährt aber das der PC selbstständig größere Sachen einspielt ist mir neu. Hat das was mit der Hardware Sicherheitslücke zu tun oder muss ich mir jetzt sorgen machen das mein System kompromitiert wurde?

Schon mal danke im Voraus für die Hilfe.

Wie löse ich das Problem?
Speichern unter funktioniert nicht mehr
0x8e5e03fa Problem mit dem Update: KB4093112 2018-04 kumulatives update für windows 10 1709
Ereignis ID 508, Quelle StorDiag
WIN 10 64bit V 10.0.10586 – Fehlercode 0x0000001
Fehler 0x8e5e03fa beim Win 10 Update Version 1607
Automatisches Update TP 9868-9879 ohne Eingriff
Testszenario war, ohne einen manuellen Eingriff auch das Update zu erhalten.
Die Systemeinstellungen stehen auf – Slow.
Wenn das 9868-System angesteckt war, hat erhöhter Download mit bis zu 47 Mbit/s stattgefunden, mich aber nicht weiter darum gekümmert, sondern meine Arbeit gemacht und auch den Rechner beabsichtigt herunter gefahren.
Unabhängig davon wie weit die Downloads nun waren und auch ein Download nun gerade noch nicht vollständig war.
Das System sollte sich selbst darum kümmern, dass alles vollständig ist.
Heute kam nun die Meldung – PC needs Restart – mit der Möglichkeit, es eben noch bis zu 8 Stunden zu verzögern. Das habe ich aber nicht getestet, sondern nur um 1 Std. verzögert und die Arbeiten beendet – Restart.
Nach dem Neustart ging das System sofort dazu über auf die – „ Settings 0 – 100 %“ – ohne die sonst übliche Vorbereitungszeit, die nach dem manuell angestoßenen Update startet.
Wird jeder kennen, dass nach „Download“ und „Install Now“ erst mal einige Zeit vergeht, bis die Meldung kommt – PC needs restart. Diese Zeiten sind nun je nach Downloadgeschwindigkeit und Systemleistung beim entpacken und erstellen der Installationsordner unterschiedlich lang.
Nach „ Settings 0 – 100 %“ dann die Restarts und weiteren Vorbereitungen bis zum Desktop mit den Programmen.
Das Ganze entpacken / wandeln des Downloads und einordnen in die Installationsordner hat bereits im Hintergrund statt gefunden, bzw. ist durchgelaufen ohne irgendwelche arbeiten ein zu schränken.
Man kann sich also im Prinzip den manuellen Anstoß sparen, auch wenn kaum einer so lange warten wird.
Meistens siegt eben die Neugierde.
Diese Updateroutine wird aber wohl in Zukunft angewandt werden, wenn es keine neuen OS-Versionen mehr gibt sondern auf diesem Weg das OS z.T. komplett aktualisiert wird.
Was sich MS da ausgedacht hat läuft schon mal und das war auch wohl mit ein der Sinn und Zweck der Sache dieser TP-Schritte.
Probieren was geht und wo gibt es Probleme für die künftige Updatepolitik, die wohl ebenfalls im Umbruch ist.

Weiteres  Bluescreen beim Surfen

Das Ganze nur mal so als Info, denn bis es sich von selbst aktualisiert wird wartet doch keiner.
Man kann sich aber darauf verlassen, dass alles korrekt durchgeführt wird, egal was nun in der Zwischenzeit auf oder mit dem System gemacht wurde.

Frage: [gelöst] Selbstständigen Neustart durch Update verhindern
Vielleicht kann Postpone Restart Dein Problem lösen.


Auf der Novazi Webseite wird zwar nur Windows Vista erwähnt, jedoch listet Softpedia die Version 1.1 mit der Betriebssystemangabe Windows 7.

Es käme also auf einen Versuch an

[gelöst] Taskmanager ohne Administrationsrechte ?
Dann versuche mal ein Systemwiederherstellung auf den Tag wo es noch funktioniert hat

Dateiversionsverlauf sichert keine Daten – Ereignis-ID: 201 –
Hallo,

ich habe eine neues lokales Benutzerkonto (mit Administrationsrechten) angelegt. Dann habe ich einen Testordner mit Dokumenten in das Benutzerverzeichnis des neuen Benutzers kopiert uns anschließend eine Sicherung des Dateiversionsverlaufs eingerichtet.

Die Sicherung des Demonstrationsverlaufs läuft ohne Probleme durch, dasDateiversionsverlaufs-Ereignisprotokoll zeigt keine Fehlermeldung.

Aber, was nun?


Gruß Holger

Rechner auf Malware untersuchen

PC hat selbstständig Update mit restart ohne Administrationsrecht durchgeführt.Eine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und PC hat selbstständig Update mit restart ohne Administrationsrecht durchgeführt. bleibt bis dahin bestehen.

Weiteres  wiederherstellung ist schiefgegangen. pc läßt sich nicht mehr starten

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

PC hat selbstständig Update mit restart ohne Administrationsrecht durchgeführt. beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für PC hat selbstständig Update mit restart ohne Administrationsrecht durchgeführt.) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei PC hat selbstständig Update mit restart ohne Administrationsrecht durchgeführt. wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Weiteres  Surface Pro 3 USB Start

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo PC hat selbstständig Update mit restart ohne Administrationsrecht durchgeführt.Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie PC hat selbstständig Update mit restart ohne Administrationsrecht durchgeführt. vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Hilfe! Windows 7 startet, aber ohne Windows wird geladen ! Menschen von da draußen. Ich entschuldige mich im voraus schonmal wegen der Rechtschreibung... Also vor ca. 2 Wochen habe ich mein Notebook neu gestartet. Weil ich eigendlich immer nur aus Energiesparen drücke, habe ich gedacht, naja Fahre ich ihn halt mal runter... und seid dem ist […]
  • Windows 10 Creators Update manuell downloaden und installieren – so gehts Zum aktuellen Stand: Mein ASUS hat nun nach diesem letzten Versuch 1703 installiert zu bekommen - der wie beschrieben urplötzlich durchlief - inzwischen von altem Windows-Ballast nachbereinigt ca. 11,5 GB frei!??? Mich freut's sehr. Das Problem in Zusammenhang dieser Windows Version […]
  • Bluescreen durch Fernseher bei einigen PC-Spielen einige Zeit rätsel ich über eine verpickte Situation die mir manchmal die Nerven raubt und ich mich frage: Wieso, wieso ist das so? Folgendes Problem hat sich zugetragen! Zu diesem Problem beziehe ich das Spiel "Dragon Age 1 und 2" mit ein, da ich damit wohl mehr am Problem […]
  • Windows Update(s) das nirgendwo angezeigt wird…? Hallo, Auf meinem Rechner wurde am 31.01.18 das Update KB4058258 vollzogen. Meine Versionsnummer ist die 1709/16299.214. Also alles aktuell, so wie es sein soll. Verlasse mich dabei nicht auf das systembedingte "nachschauen" des Rechners nach Updates, und stoße selbst […]