Autostart

Autostart
4.9 (98%) 70 votes

Eine Lösung für das Problem Autostart könnte so aussehen:

Hallo, wie kann es sein das ein Programm/eine App beim anmelden startet obwohl es erstens in der App nicht so eingestellt ist und zweitens in der Autostartliste deaktiviert ist?
Und wo ich schon mal hier bin. Kennt ihr auch diese Bugs in Firefox? ich bin auf einer Homepage z.B. Kicker.de, klicke auf einen Link, lese den Artikel und klicke dann oben links auf den "Zurück" Button. Es erscheint dann auch wieder die Homepage, aber eine Version von vor ein paar Stunden (teilweise auch 24 Stunden alt). der andere Bug passiert auf Youtube. Wenn ich bei einem laufenden Video auf Vollbild klicke verkleinert sich das Firefox Fenster winzig klein oben links auf dem Bildschirm. Ins Vollbild kommt man dann nur wenn man zweimal auf das Firefox Symbol unten in der Taskleiste klickt.

Wie löse ich das Problem?
Autostart eines Programms
Autostart von Programmen
Error Code 0x80070005-0xA0019
Programm starten, wenn ein USB-Gerät eingesteckt wird
Autostart von Thunderbird verhindern
[GELÖST] exe. in Autostart
Hallo

Die exe mit der Maus fest halten und in Start-> Alle Programme-> Autostart dort ablegen.

Autostart
Hi

+ kwkuhn

Den Autostart von Chrome kannst du im Chrome deaktivieren.

Autostart Windows 10
Hallo,

den Autostart findest du Win +R -> shell:startup

Peter

System: STEAM Autostart verhindern
Warum so kompliziert? Hier mit Video erklärt http://praxistipps.chip.de/steam-autostart-deaktivieren_27440

Rechner auf Malware untersuchen

AutostartEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Autostart bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Autostart beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Autostart) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Autostart wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Weiteres  Windows 10 Update Probleme

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo AutostartProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Autostart vorzubeugen.

Autostart Windows 10

,


Autostart Windows 7

,

Autostart

,


Autostart Ordner Windows 10

,

Autostart Mac

,

Autostart Programme

,

Autostart Ordner

,

Autostart Programme Anzeigen

,

Autostart Ordner Windows 7

,

Autostart bearbeiten

,

Autostartprogramme Deaktivieren

,

Autostart-Ordner

,

Autostart Win 10

,

Autostart Programme Deaktivieren Windows 10

,

Autostart Windows

,

Autostart Anzeigen

,

Autostart Windows 8

Weiterführende Themen

  • Maus ruckelt beim abspielen von YouTube-Videos extrem Hallo Leute! Ich bin relativ neu hier, und habe ein Problem, zu dem ich so im Internet nicht viel gefunden habe. Ich benutze Windows 10 und habe ziemliche Probleme beim abspielen von YouTube Videos. Sobald ich ein Video starte und die Maus ein paar Sekunden nicht bewege, fängt […]
  • Vollbildmodus stürzt ab Firefox/Youtube Hallo Leute, eine Frage habe ich. Seit einiger Zeit kämpfe ich mit dem Vollbildmodus von Youtube über Firefox. Das Problem ist, dass nach dem Klick auf den Vollbild-Button der Vollbildmodus sich öffnet, aber dann nur ein schwarzes Bild zu sehen ist. Kurz darauf schließt sich das […]
  • Videos ruckeln bei Google Chrome Mein Google Chrome Browser macht mich in letzter Zeit etwas verrückt. Egal was für ein Video ich damit abspielen möchte es ruckelt!! Ich habe den Browser schon komplett gelöscht also deinstalliert und neu draufgemacht, aber immer wieder dasselbe. Mit Firefox läuft alles gut. Habe 4 GB […]
  • Darstellung zwischen IE11 und Edge Hallöle , habe da ein kleines Problemchen - hoffe ich zumindest. Woran kann es liegen, dass mir seit kurzem (2 Tage) Edge die Leiste "Alle Meldungen Nachrichten Sport Wirtschaft Stars" nicht mehr anzeigt. Wenn ich das mit dem IE11 öffne, dann ist die Leiste sichtbar und […]
Weiteres  Windows 10: bei Nutzung einer SSD sollte Superfetch deaktiviert werden - so funktioniert es