Bei Start von Outlook 2016 kommt ExSec32.dll nicht gefunden

Heute habe ich eine Lösung für das Problem aus dem Thema Bei Start von Outlook 2016 kommt ExSec32.dll nicht gefunden:

Kann mir jemand die fehlende dll hochladen und sagen wo ich die einfügen muss? Wäre top. Danke

Wie löse ich das Problem?
Outlook 2016 kann es nicht mehr normal starten
Outlook 2016 kann es nicht mehr normal starten
Office 2016 Outlook funktioniert nicht mehr
Problem nach Windows 10 Pro Upgrade von Windows 7 ultimate 64 bit
Outlook 2016 automatischer Start bei Windows Neustart abstellen
Outlook 2010 – Links werden nicht richtig an IE übergeben
Hallo,

Spybot S&D habe ich nicht installiert, sondern lasse den als Portable-Version bei Bedarf manuell angestoßen laufen. Immunisierung und Teatimer benutze ich bei S&D nicht und habe das in der Vergangenheit auch nicht getan.

Hier kommt das Logbuch vom AdwCleaner:
verborgener Text: # AdwCleaner v6.020 – Bericht erstellt am 04/10/2016 um 19:06:12
# Aktualisiert am 14/09/2016 von ToolsLib
# Datenbank : 2016-10-03.1 [Server]
# Betriebssystem : Windows 10 Pro (X86)
# Benutzername : – -PC
# Gestartet von : E:\Archiv\ADW Cleaner\adwcleaner_6.020.exe
# Modus: Suchlauf
# Unterstützung : https://toolslib.net/forum

***** [ Dienste ] *****

Keine schädlichen Dienste gefunden.

***** [ Ordner ] *****

Ordner Gefunden: C:\Users\\AppData\Roaming\Uniblue
Ordner Gefunden: C:\ProgramData\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\myfree codec
Ordner Gefunden: C:\Program Files\myfree codec

***** [ Dateien ] *****

Keine schädlichen Dateien gefunden.


***** [ DLL ] *****

Keine infizierten DLLs gefunden.

***** [ WMI ] *****

Keine schädlichen Schlüssel gefunden.

***** [ Verknüpfungen ] *****

Keine infizierten Verknüpfungen gefunden.

***** [ Aufgabenplanung ] *****

Keine schädlichen Aufgaben gefunden.

***** [ Registrierungsdatenbank ] *****


Schlüssel Gefunden: HKLM\SOFTWARE\Classes\driverscanner
Schlüssel Gefunden: HKLM\SOFTWARE\Classes\CLSID\{20E1481B-E285-4ABC-ADC7-AE24842B81CD}
Schlüssel Gefunden: HKLM\SOFTWARE\Classes\CLSID\{5C3B5DAA-0AFF-4808-90FB-0F2F2D760E36}
Schlüssel Gefunden: HKLM\SOFTWARE\Classes\Interface\{0194532A-A99C-4337-937E-2A452C8957BE}
Schlüssel Gefunden: HKLM\SOFTWARE\Classes\Interface\{237FDFDB-3722-470E-8BA8-90196DABE967}
Schlüssel Gefunden: HKLM\SOFTWARE\Classes\TypeLib\{92E5039E-FF1E-4AFB-8F24-87592D20C383}
Schlüssel Gefunden: HKLM\SOFTWARE\Classes\TypeLib\{F126C9FC-9299-40F2-BD42-C59023AD1E7F}
Schlüssel Gefunden: HKU\S-1-5-21-866769771-321765417-2446432302-1000\Software\Myfree Codec
Schlüssel Gefunden: HKU\S-1-5-21-866769771-321765417-2446432302-1000\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\MyFreeCodec
Schlüssel Gefunden: HKU\S-1-5-21-866769771-321765417-2446432302-1003\Software\BI
Schlüssel Gefunden: HKU\S-1-5-21-866769771-321765417-2446432302-1003\Software\Myfree Codec
Schlüssel Gefunden: HKU\S-1-5-21-866769771-321765417-2446432302-1003\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\MyFreeCodec
Schlüssel Gefunden: HKCU\Software\Myfree Codec
Schlüssel Gefunden: HKLM\SOFTWARE\Myfree Codec
Schlüssel Gefunden: HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\MyFreeCodec

***** [ Internetbrowser ] *****

Keine schädlichen Elemente in Firefox basierten Browsern gefunden.
Keine schädlichen Elemente in Chrome basierten Browsern gefunden.

*************************

\AdwCleaner\AdwCleaner[S0].txt – [2940 Bytes] – [25/09/2016 10:14:49]
\AdwCleaner\AdwCleaner[S1].txt – [2805 Bytes] – [03/10/2016 12:15:25]
\AdwCleaner\AdwCleaner[S2].txt – [2730 Bytes] – [04/10/2016 19:06:12]

########## EOF – \AdwCleaner\AdwCleaner[S2].txt – [2801 Bytes] ##########

und hier kommt das Logbuch von Malwarebytes:
Malwarebytes Anti-Malware
http://www.malwarebytes.org

Suchlaufdatum: 04.10.2016
Suchlaufzeit: 19:11
Protokolldatei: Malwarebytes.txt
Administrator: Ja

Version: 2.2.1.1043
Malware-Datenbank: v2016.10.04.08
Rootkit-Datenbank: v2016.09.26.02
Lizenz: Testversion
Malware-Schutz: Aktiviert
Schutz vor bösartigen Websites: Aktiviert
Selbstschutz: Deaktiviert

Weiteres  Probleme mit dem Browser

Betriebssystem: Windows 10
CPU: x86
Dateisystem: NTFS
Benutzer:

Suchlauftyp: Bedrohungssuchlauf
Ergebnis: Abgeschlossen
Durchsuchte Objekte: 392836
Abgelaufene Zeit: 24 Min., 59 Sek.

Speicher: Aktiviert
Start: Aktiviert
Dateisystem: Aktiviert
Archive: Aktiviert
Rootkits: Deaktiviert
Heuristik: Aktiviert
PUP: Aktiviert
PUM: Aktiviert

Prozesse: 0
(keine bösartigen Elemente erkannt)

Module: 0
(keine bösartigen Elemente erkannt)

Registrierungsschlüssel: 2
PUP.Optional.GetNow, HKLM\SOFTWARE\CLASSES\TYPELIB\{F126C9FC-9299-40F2-BD42-C59023AD1E7F}, , [1820d1c4ddbdce6820cbf09f15ed6997],
PUP.Optional.GetNow, HKLM\SOFTWARE\CLASSES\INTERFACE\{237FDFDB-3722-470E-8BA8-90196DABE967}, , [1820d1c4ddbdce6820cbf09f15ed6997],

Registrierungswerte: 0
(keine bösartigen Elemente erkannt)

Registrierungsdaten: 0
(keine bösartigen Elemente erkannt)

Ordner: 0
(keine bösartigen Elemente erkannt)

Dateien: 0
(keine bösartigen Elemente erkannt)

Physische Sektoren: 0
(keine bösartigen Elemente erkannt)

(end)

Die beiden von Malwarebytes gefundenen PUP.Optional.GetNow sind in Quarantäne.
Weiter geht es mit OTL, OTL.txt und EXTRAS.txt, diese habe ich diesem Posting angehangen.

Vielen Dank fürs Nachschauen.

Viele Grüße
Michael

[gelöst] E-Mail Konto von dem nicht gesendet werden kann im Outlook 2016 Client erstellen
Hallo, bei Outlook 2016 kannst du doch das Testen bei einem neu angelegtem Konto ausschalten !

manuelle Konfiguration wählen > weiter >

Gruß
Ps. du kannst auch mal alles einrichten und nach dem negativen Kontotest nur den Kontotest schliessen > Taskmanager öffnen >Task Outlook Mail Setup beenden >Task Microsoft Outlook beenden >> Outlook 2016 neu starten . dort sollte nun das neue Konto erscheinen ?

Probleme beim Anmelden in Outlook 2016 und beim Microsoft-Konto?
Hallo zusammen,

ich bräuchte mal Eure Hilfe. Seit einigen Tagen werde ich beim Start von Outlook 2016 oder beim Anmelden auf der Login Seite des Microsoft-Accounts aufgefordert mein Passwort zu setzen.

Beim Starten von Outlook kommt zusätzlich diese Meldung.

Hat jemand ne Idee, wie ich das beheben kann?

Beste Grüße
Bruno

[gelöst] Outlook 2007 Synchronisationsproblem
Hallo

Ich habe da ein nerviges Problem mit Office Outlook 2007, beim herunterladen der I-Mails bleibt Outlook hängen, und das Symbol von Outlook in der Task-leiste verändert sich.

Wen ich es anklicke kommt die Meldung: Outlook synchronisiert Ordner.

Es dürfte sich hier also um ein Synchronisationsproblem handeln,und es geht dann nichts mehr, ich muss Outlook dan beenden, anschließend Outlook dann im Task-Manager den Prozess beenden (sonst lässt er sich nicht mehr neu starten) und wen ich Glück habe geht Outlook dann wieder, wenn nicht muss ich den PC neu starten das ich wieder die I-Mails herunterladen kann.

Ich habe es schon mit der Office Diagnose und auch mit Neuinstallationsreparatur versucht, doch leider bei beiden ohne Erfolg.

Da ich auch im Internet nichts gefunden habe das mir weiterhelfen könnte hoffe ich, das mir hier wie immer, Kompetent weiter-geholfen wird.

Weiteres  Programm nach Aufruf nicht in Vordergrund schieben

Im Vorhinein herzlichen Dank für die Hilfe.

Rechner auf Malware untersuchen

Bei Start von Outlook 2016 kommt ExSec32.dll nicht gefundenEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Bei Start von Outlook 2016 kommt ExSec32.dll nicht gefunden bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Bei Start von Outlook 2016 kommt ExSec32.dll nicht gefunden beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Bei Start von Outlook 2016 kommt ExSec32.dll nicht gefunden) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Bei Start von Outlook 2016 kommt ExSec32.dll nicht gefunden wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Weiteres  Fehlercode: 0x80070002 bei Win 10 Installation

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Bei Start von Outlook 2016 kommt ExSec32.dll nicht gefundenProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Bei Start von Outlook 2016 kommt ExSec32.dll nicht gefunden vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Frage wegen Windows Server 2016 Standart Zitat von EynSirMarc Hmm Also ich darf doch das Installieren wo ich will? ob jetzt das jetzt ein Server BS ist oder ein User BS??? Klar darfst du. Windows Client auf dem PC und Windows Server auf dem Server. Zitat von EynSirMarc Vorteil Nur das reine BS optimiert […]
  • Bluescreens direkt nach Start! liebe Forengemeinde, ich habe seit kurzem ein mehr als lästiges Problem: Nach der Installation von W7 Ultimate 64Bit lief mein System anfangs reibungslos und stabil aber wie aus heiterem Himmel kam eines Tages nach dem Start ein Bluescreen. Das wiederholt sich jetzt nach jedem Start, […]
  • Standard-»»Alias««-Absenderadresse festlegen in Outlook 2016 [Gelöst] Guten Abend. Eine Frage habe ich noch zu Outlook, um die Umstellung zu vollenden. Ich weiß auch nicht, wie ich danach googlen soll. Was ich gefunden habe ist, wie man das Standard-Konto ändert und somit auch, welches Absende-Konto automatisch ausgewählt ist, wenn man auf […]
  • KB4015438 … verspätetes Update Hallo, ich habe mal eine bescheidene Frage. Da ich heute nach dem "Windows 10 Creators Update" schauen wollte, wird mir, nachdem heute gegen 8:30 noch "keine Updates vorhanden" angezeigt wurde, jetzt als Update das kumulative "KB4015438" herunter […]