igfxEM.exe konnte nicht gefunden werden

igfxEM.exe konnte nicht gefunden werden
4.9 (97.87%) 75 votes

Anleitung um igfxEM.exe konnte nicht gefunden werden zu beheben geht so:

Hey Leute,

seit 2 Tagen kommt bei mir immer die Meldung "igfxEM.exe" konnt nicht gefunden werden wenn der PC startet. Habe rausgefunden, dass das irgendwas mit Intel zu tun hat aber mehr bekomme ich nicht raus.
Hatte jemand von euch schon einmal dasselbe Problem?

Wie löse ich das Problem?
Windows 10 Taskmanager konnte nicht gefunden werden
Product Key konnte nicht gefunden werden
WIndows 10 : Arbeitsverzeichniss konnte nicht gefunden werden!
mp4 konnte nicht gefunden werden. Stellen Sie sicher, dass Sie den Namen richtig eingegeben…
Fehlermeldung bei Systemstart Modul LogiLDA.dll konnte nicht gefunden werden
[gelöst] Graues Rechteck links oben auf Desktop
So, ich bin mit der OTL.Txt durch:
Ich habe in beiden Dateien keinen direkten Hinweis auf den Verursacher gefunden. Also keine unerwünschten Prozesse usw.

Wenn du den Dienst Bonjour nicht absichtlich installiert hast, solltest du den deinstallieren.
O10:64bit: – NameSpace_Catalog5\Catalog_Entries64\000000000007 [] – C:\Programme\Bonjour\mdnsNSP.dll (Apple Inc.)
O10 – NameSpace_Catalog5\Catalog_Entries\000000000007 [] – C:\Program Files (x86)\Bonjour\mdnsNSP.dll (Apple Inc.)
Der Dienst wird als Sicherheitslücke eingestuft und es ist gar nicht so einfach, den wieder los zu werden.
http://praxistipps.chip.de/was-ist-bonjour-und-wie-wird-man-den-service-wieder-los_2809

In OTL.txt ist auch eine Batchdatei aufgeführt, die natürlich keinen Hersteller preisgeben kann. Deshalb sollte sie untersucht werden, was sie bewirkt.
C:\WINDOWS\SysNative\{A6D608F0-0BDE-491A-97AE-5C4B05D86E01}.bat
Die Batchdatei hat folgenden Aufruf:

   @echo off
 if exist igfxEM.exe start igfxEM.exe
 if exist igfxHK.exe start igfxHK.exe
 if exist igfxTray.exe start igfxTray.exe
 del /Q {A6D608F0-0BDE-491A-97AE-5C4B05D86E01}.bat 

Sie ruft einige Intel-Module auf und soll sich dann angeblich ohne Rückfrage selbst löschen. Etwas mysteriös, dass sie trotzdem noch da ist.
Aber wie gesagt, das gibt alles keinen Hinweis auf deinen eigentlichen Fehler.

Nachtrag:
Ist der Monitor immer dunkel? Wenn ja, dann bitte Netzstecker ziehen und alle externen Geräte entfernen. Dann den Rechner ein paar Minuten ohne Strom stehen lassen und ab und zu mal den Powerknopf drücken, damit der Reststrom entladen wird.
Dann einen neuen Startversuch machen. Wenn der Rechner durchstartet, bereiten wir einen Cleanstart vor.


[GELÖST] Windows Update KB3197954 kann nicht eingerichtet werden – Fehler
Poste doch mal die Fehler die WU gefunden und evtl behoben hat.Das Bild reicht;zur Not machste das noch einmal….

Windows 10 Taskmanager konnte nicht gefunden werden
genau “C:\WINDOWS\system32\taskmgr.exe konnte nicht gefunden werden

Datei ist dort vorhanden 1.210 KB

beim Anklicken DIREKT kommt gleiche Fehlermeldung.

Windows 10 Build 10122 – Installation, Features, Gedankenaustausch
Microsoft Windows [Version 10.0.10122]
(c) 2015 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
verborgener Text:
C:\>ipconfig /all | clip

C:\>
C:\>Windows-IP-Konfiguration
Der Befehl "Windows-IP-Konfiguration" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\>
C:\> Hostname . . . . . . . . . . . . : Laptop
sethostname: Verwenden Sie "Netzwerk" in der Systemsteuerung zum Festlegen
des Hostnamens. Der Befehl Hostname -s wird nicht unterstützt.

C:\> Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
Der Befehl "Primäres" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
Der Befehl "Knotentyp" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein
Der Befehl "IP-Routing" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein
Der Befehl "WINS-Proxy" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : fritz.box
Der Befehl "DNS-Suffixsuchliste" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\>
C:\>Drahtlos-LAN-Adapter LAN-Verbindung* 1:
Der Befehl "Drahtlos-LAN-Adapter" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\>
C:\> Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Der Befehl "Medienstatus." ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Der Befehl "Verbindungsspezifisches" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft Wi-Fi Direct Virtual Adapter
Der Befehl "Beschreibung." ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> Physische Adresse . . . . . . . . : 1E-85-DE-8D-E0-25
Der Befehl "Physische" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Der Befehl "DHCP" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
Der Befehl "Autokonfiguration" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\>
C:\>Drahtlos-LAN-Adapter WiFi:
Der Befehl "Drahtlos-LAN-Adapter" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\>
C:\> Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: fritz.box
Der Befehl "Verbindungsspezifisches" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> Beschreibung. . . . . . . . . . . : Qualcomm Atheros AR9485 Wireless Network Adapter
Der Befehl "Beschreibung." ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

Weiteres  [GELÖST] Musikdateien haben ein schwarzes Logo

C:\> Physische Adresse . . . . . . . . : DC-85-DE-8D-E0-25
Der Befehl "Physische" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Der Befehl "DHCP" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
Der Befehl "Autokonfiguration" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::f9fa:b471:246f:8d5c%2(Bevorzugt)
Der Befehl "Verbindungslokale" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 172.16.10.23(Bevorzugt)
Der Befehl "IPv4-Adresse" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Der Befehl "Subnetzmaske" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> Lease erhalten. . . . . . . . . . : Mittwoch, 27. Mai 2015 20:00:55
Der Befehl "Lease" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Samstag, 6. Juni 2015 20:00:54
Der Befehl "Lease" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> Standardgateway . . . . . . . . . : 172.16.10.1
Der Befehl "Standardgateway" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 172.16.10.1
Der Befehl "DHCP-Server" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 81561054
Der Befehl "DHCPv6-IAID" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-1B-BF-63-37-74-D0-2B-18-60-79
Der Befehl "DHCPv6-Client-DUID." ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> DNS-Server . . . . . . . . . . . : 172.16.10.1
Der Befehl "DNS-Server" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert
Der Befehl "NetBIOS" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\>
C:\>Tunneladapter isatap.fritz.box:
Der Befehl "Tunneladapter" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\>
C:\> Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Der Befehl "Medienstatus." ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: fritz.box
Der Befehl "Verbindungsspezifisches" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft ISATAP Adapter
Der Befehl "Beschreibung." ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> Physische Adresse . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
Der Befehl "Physische" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Der Befehl "DHCP" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
Der Befehl "Autokonfiguration" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\>
C:\>Tunneladapter Teredo Tunneling Pseudo-Interface:
Der Befehl "Tunneladapter" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\>
C:\> Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Der Befehl "Verbindungsspezifisches" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft Teredo Tunneling Adapter
Der Befehl "Beschreibung." ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> Physische Adresse . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
Der Befehl "Physische" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Der Befehl "DHCP" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
Der Befehl "Autokonfiguration" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2001:0:5ef5:79fb:341a:bec:a4f8:67e4(Bevorzugt)
Der Befehl "IPv6-Adresse." ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::341a:bec:a4f8:67e4%10(Bevorzugt)
Der Befehl "Verbindungslokale" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> Standardgateway . . . . . . . . . : ::
Der Befehl "Standardgateway" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 167772160
Der Befehl "DHCPv6-IAID" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-1B-BF-63-37-74-D0-2B-18-60-79
Der Befehl "DHCPv6-Client-DUID." ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert
Der Befehl "NetBIOS" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\>

Das kommt raus wenn ich mit der Fritzbox verbinde…

C:\>ipconfig /all | clip

C:\>
C:\>
C:\>Windows-IP-Konfiguration
Der Befehl "Windows-IP-Konfiguration" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\>
C:\> Hostname . . . . . . . . . . . . : Laptop
sethostname: Verwenden Sie "Netzwerk" in der Systemsteuerung zum Festlegen
des Hostnamens. Der Befehl Hostname -s wird nicht unterstützt.

C:\> Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
Der Befehl "Primäres" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
Der Befehl "Knotentyp" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein
Der Befehl "IP-Routing" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein
Der Befehl "WINS-Proxy" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\>
C:\>Drahtlos-LAN-Adapter LAN-Verbindung* 1:
Der Befehl "Drahtlos-LAN-Adapter" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\>
C:\> Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Der Befehl "Medienstatus." ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

Weiteres  PC Crash sobald man ein Video abspielt?

C:\> Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Der Befehl "Verbindungsspezifisches" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft Wi-Fi Direct Virtual Adapter
Der Befehl "Beschreibung." ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> Physische Adresse . . . . . . . . : 1E-85-DE-8D-E0-25
Der Befehl "Physische" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Der Befehl "DHCP" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
Der Befehl "Autokonfiguration" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\>
C:\>Drahtlos-LAN-Adapter WiFi:
Der Befehl "Drahtlos-LAN-Adapter" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\>
C:\> Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Der Befehl "Verbindungsspezifisches" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> Beschreibung. . . . . . . . . . . : Qualcomm Atheros AR9485 Wireless Network Adapter
Der Befehl "Beschreibung." ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> Physische Adresse . . . . . . . . : DC-85-DE-8D-E0-25
Der Befehl "Physische" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Der Befehl "DHCP" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
Der Befehl "Autokonfiguration" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::f9fa:b471:246f:8d5c%2(Bevorzugt)
Der Befehl "Verbindungslokale" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 172.16.10.104(Bevorzugt)
Der Befehl "IPv4-Adresse" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Der Befehl "Subnetzmaske" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> Lease erhalten. . . . . . . . . . : Mittwoch, 27. Mai 2015 20:09:17
Der Befehl "Lease" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Mittwoch, 27. Mai 2015 22:09:16
Der Befehl "Lease" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> Standardgateway . . . . . . . . . : 172.16.10.1
Der Befehl "Standardgateway" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 172.16.10.2
Der Befehl "DHCP-Server" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 81561054
Der Befehl "DHCPv6-IAID" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.


C:\> DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-1B-BF-63-37-74-D0-2B-18-60-79
Der Befehl "DHCPv6-Client-DUID." ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> DNS-Server . . . . . . . . . . . : 172.16.10.1
Der Befehl "DNS-Server" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert
Der Befehl "NetBIOS" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\>
C:\>Tunneladapter isatap.{06328978-B09C-40BB-8DD5-8A504E743D7E}:
Der Befehl "Tunneladapter" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\>
C:\> Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Der Befehl "Medienstatus." ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Der Befehl "Verbindungsspezifisches" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft ISATAP Adapter
Der Befehl "Beschreibung." ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> Physische Adresse . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
Der Befehl "Physische" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Der Befehl "DHCP" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
Der Befehl "Autokonfiguration" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\>
C:\>Tunneladapter Teredo Tunneling Pseudo-Interface:
Der Befehl "Tunneladapter" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\>
C:\> Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Der Befehl "Verbindungsspezifisches" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft Teredo Tunneling Adapter
Der Befehl "Beschreibung." ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> Physische Adresse . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
Der Befehl "Physische" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Der Befehl "DHCP" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
Der Befehl "Autokonfiguration" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2001:0:5ef5:79fb:8e0:308d:a4f8:67e4(Bevorzugt)
Der Befehl "IPv6-Adresse." ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::8e0:308d:a4f8:67e4%10(Bevorzugt)
Der Befehl "Verbindungslokale" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> Standardgateway . . . . . . . . . : ::
Der Befehl "Standardgateway" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 167772160
Der Befehl "DHCPv6-IAID" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-1B-BF-63-37-74-D0-2B-18-60-79
Der Befehl "DHCPv6-Client-DUID." ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\> NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert
Der Befehl "NetBIOS" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\>

Rechner auf Malware untersuchen

igfxEM.exe konnte nicht gefunden werdenEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und igfxEM.exe konnte nicht gefunden werden bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

igfxEM.exe konnte nicht gefunden werden beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für igfxEM.exe konnte nicht gefunden werden) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei igfxEM.exe konnte nicht gefunden werden wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo igfxEM.exe konnte nicht gefunden werdenProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie igfxEM.exe konnte nicht gefunden werden vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Bluescreen-Salat Hiho, ich bin auf das Forum durch etwas Suchen gestoßen und erhoffe mir ein paar Ratschläge, bzw. Tipps. Vor Wochen schon ging es mit Bluescreens los, immer willkürlich. Nun aber ist es so, dass allein wenn ich surfe schonmal ein BS meinen PC heimsucht. Habe auch zwischendurch mal […]
  • PEAQ Laptop startet nach Stromsparmodus nicht mehr Ich habe gestern abend mein Laptop PEAQ Widows 1 Intel Core i5 in den Stromsparmodus getan und bin eingeschlaffen. Als ich ihn am morgen aufaschalten wollte blinkte zwar das Rote licht bei dem Einschaltknopf aber nichts reagiert. Was ist da los? Bitte um Hilfe. Liebe Grüsse Wie löse ich […]
  • Win 10 neu installiert – Merkwürdigkeiten nach Treiberinstallation Hallo, gestern habe ich auf meinem PC Windows 10 (x64 Professional) installiert, das erste Mal, bisher hatte ich ich Windows 7 genutzt. Die Installation verlief auch soweit fehlerfrei, es fehlten keine Komponenten im Geräte Manager. Dennoch wollte ich natürlich soweit möglich […]
  • Bluescreens direkt nach Start! liebe Forengemeinde, ich habe seit kurzem ein mehr als lästiges Problem: Nach der Installation von W7 Ultimate 64Bit lief mein System anfangs reibungslos und stabil aber wie aus heiterem Himmel kam eines Tages nach dem Start ein Bluescreen. Das wiederholt sich jetzt nach jedem Start, […]