Intel Rapid Storage- notwendig im Jahre 2018?

Folgendes Problem Intel Rapid Storage- notwendig im Jahre 2018? kann relativ einfach gelöst werden:

Hallo,

muss ich eigentlich Intel Rapid Storage installieren? Oder ist es unnötig?

Grüße

Wie löse ich das Problem?
Intel Rapid Storage-Technologie
Intel Rapid Storage Treiber für MSI-X58 ProE (MS-7522) und Windows 10
Nach Upgrade sind Energiesparen und Herunterfahren gestört – weil Intel Rapid Storage…
UEFI-kompatible GPT-Partitionstabelle transformieren und Intel Rapid Storage Option ROM…
Intel Rapid Storage-Technologie
Intel Rapid Storage Fehler
Wollte mein Intel Rapid Store Treiber drauf spielen dann kommt aber immer die Fehlermeldung

Motherboard: Intel Rapid Storage Technology
Hallo

Ich habe den Intel Rapid Storage Technology Treiber in der Version 10.6.0.1002 installiert.

Jetzt habe ich den Intel Rapid Storage Technology Entreprise Version entdeckt als Beta in der Version 3.0.0.1086 Beta.


Wo liegt der Unterschied bei dem Normalen Treiber und der Enterprise Version, abgesehen vom Beta Status.


Frage: HDD laut Intel Rapid Storage "gefährdet"
@littlejoe
Die 00…12 bei "Wiederzugewiesene Sektoren" heißt, es wurde 12 Sektoren "physikalisch ausgetauscht", was meist heißt: Daten retten/sichern, neue Platte kaufen. Sie kann zwar noch Jahre laufen, aber spätestens dann, ist sie dann so kaputt, dass man noch nicht mal ein Bit retten kann, ohne Spezialwerkzeuge.

MfG

Intel Rapid Storage Technology ( y50-70 ) Fehler beim installieren
Hier muss zustimmen, aber wri bracuhen eben den Chipsatz von seinem Board

https://www.computerbase.de/downloads/treiber/mainboards/intel-rapid-storage-technologie/

Rechner auf Malware untersuchen

Intel Rapid Storage- notwendig im Jahre 2018?Eine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Intel Rapid Storage- notwendig im Jahre 2018? bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Intel Rapid Storage- notwendig im Jahre 2018? beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Intel Rapid Storage- notwendig im Jahre 2018?) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Intel Rapid Storage- notwendig im Jahre 2018? wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Weiteres  Mein Mikrofon Headset funktioniert am Laptop nicht

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Intel Rapid Storage- notwendig im Jahre 2018?Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Intel Rapid Storage- notwendig im Jahre 2018? vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Energiesparmodus geht seit Update nicht mehr Hallo, Bei menem " HTPC " geht seit dem Update ( Anfang Dezember ( Creator ?)) der Energie sparen Modus nicht mehr. Wenn ich den PC auf Energie sparen stelle läuft erstmal alles wie gewohnt. Beim Einschalten reagiert er noch auf Tastendruck, allerdings zeigt er dann kein […]
  • Tastatur Zeichensatz alt gr funktioniert bei 2. User generell nicht Tastatur Zeichensatz alt gr funktioniert bei 2. User generell nicht Nach kompletter Installation auf ALL in One HP - ENVY 1. User als Administrator angelegt. (Deutsch / Schweiz) Alle Tastaturkombinationen funktionierten. Anschliessend 2. User ohne Admin installiert. Sämtliche […]
  • Office 2007 – imap Konto (Fehler) ich hab bei mir Windows 7 final (64bit) drauf und Office 2007 Enterprise, ich schaffe es nicht ein imap Konto zu erstellen, immer wieder kommt die Fehlermeldung: Angeforderter Vorgang fehlgeschlagen - POP3 Konto konnte ich ohne diese Fehlermeldung erstellen. Hat vielleicht jemand auch […]
  • Ich habe einen Bluescreen gefangen! (Video Scheduler Internal Error) – wie beheben? Mahlzeit, Probleme gingen Donnerstag los. Grafikartefakte, als wäre der Grafikspeicher zu hoch übertaktet oder tot, dann Blackscreen. 2 mal hatte ich seitdem besagten Bluescreen, sonst immer nur Blackscreens, weil der Monitor kein Signal mehr von der Grafikkarte bekommen hat. […]
Weiteres  Komme nicht über Update 16299.15 hinaus