Trojaner und Ähnliches

Heute habe ich eine Lösung für das Problem aus dem Thema Trojaner und Ähnliches:

Hallo – ich hoffe, ich habe die richtige Rubrik für eine solche Frage erwischt (nicht WIN 10 spezifisch).

Ich suchte Informationen zu einem Campingplatz und habe Google mit "camping reina isabel" (das ist ein Campingplatz bei Granada) bemüht. Ergebnis kam auch gleich bei den ersten Ergebnissen.

Ich habe die Seite darüber geöffnet und das Icon für "Deutsch" angeklickt und erhielt die bekannte "Microsoft Service" Botschaft. Browser ließ sich nur über Task Manager schließen. Tests in der Sandbox ergaben bei Klicks auf den "Deutsch"- oder auch den "Kontakt"- Button allerlei Seiten, die ganz sicher nichts mit dem Platz zu tun haben (Pornoseiten, Casinos etc.). OK – dass gehackte Websites vorkommen, ist mir nicht unbekannt. Weil ich versuche, ein netter Mensch zu sein, entschloss ich mich, den Platz darauf hinzuweisen.

Also Mail aufgesetzt, aber vor dem Versenden nochmal überprüft. Diesmal die Seite über ein Link eines seriösen Portals aufgerufen. Alles sauber. Das Ganze mehrfach hin und her probiert und bestätigt. Ich kann keinerlei Unterschied in den URL bei Aufruf per Link aus einem Campingportal oder über den Googleeintrag erkennen. Ich habe das auf verschiedenen Rechnern (auch iOS) nachvollzogen – überall so.

Und nun zur Frage: Wie geht das?
Ich habe nichts gefunden, wie man Google dazu bringen kann, sich das mal anzuschauen (wohl, wenn ich Webmasterin wäre, was ja nicht der Fall ist).

Beispiel Aufruf aus Portal und Aufruf über Google.


Bild B1: Mit Google gefundener Eintrag.
Bild B2: Nach Öffnen. Startseite völlig normal. Nach Anklicken einer Option (hier "Contact") Schmuddelzeugs (eingeblendet den URL der Homeseite)
Bild B2: Nach Öffnen über Link von seriösem Portal. Startseite völlig normal. Nach Anklicken einer Option (hier "Contact") auch alles normal (eingeblendet den URL der Homeseite).

Wer es nachvollziehen möchte – sicherheitshalber nur in der Sandbox.

LG

Wie löse ich das Problem?
Trojaner entdeckt
Trojaner Ransomware
Wiederherstellung nach Trojaner
Trojaner
Notepad.exe Trojan
Virenschutz für 64 bit
Bisher bin ich noch nciht umgestiegen und wertde es auch in nächster kaum.
Der Grund steht oben:
Es gibt so gut wie keine 64bit Viren/Trojaner oder ähnliches, weil die relativ schwer zu schreiben sind.
Und Scriptkiddies sind faul.


Internetprogramme: Windows Live Messenger geht nicht
Es könnte nämlich sein, dass du von einem bösen trojaner oder ähnlichem umgeleitet wirst. Da ware es auch nicht schlecht, hier mal einen Hijackthis-Log zu posten.

http://www.chip.de/downloads/HijackThis_13011934.html

Teamviewer & live ID…
Bitte da nicht für. Selbiges bzw. ähnliches Schicksal hat auch Dropbox betroffen: http://m.heise.de/security/meldung/Erpressungs-Trojaner-Petya-riegelt-den-gesamten-Rechner-ab-3150917.html

Frage: Trojaner beim Online Banking?
Hallo!
Vielen Dank für eure Hinweise und Tips.
SUPERAntiSpyware hab ich durchsuchen lassen, hat aber nichts gefunden.
Mit dem Hijackcthis-Logfile Kenn ich mich nicht so aus. Bin nicht so der PC Profi, aber danke für den Hinweis.
Ich werd nun doch mal einen Fachmann drauf schauen lassen, da ich regional schon von mehreren ähnlichen Fällen gehört habe.
Nochmals vielen Dank!
Bis zum nächsten PC Problem!

Rechner auf Malware untersuchen

Trojaner und ÄhnlichesEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Trojaner und Ähnliches bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Trojaner und Ähnliches beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Trojaner und Ähnliches) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Trojaner und Ähnliches wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Trojaner und ÄhnlichesProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Trojaner und Ähnliches vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Soundtreiber defekt? Hallo Zusammen, habe aktuell folgendes Problem. Ich habe keinen Sound mehr. Im Gerätemanager sind div. Einträge mit einem Ausrufezeichen versehen. Wenn ich die Einträge aktualisieren will, kommt immer der Hinweis dass entweder die Datei beschädigt ist oder bei der […]
  • Kontextmenü "drucken" fehlt Hallo, nach Installation eines neuen HP Officejet Pro 8620 fehlt unter Windows 10 Prof. das "drucken" im Kontextmenü. Gibt es eine Möglichkeit, "drucken" hinzuzufügen? Danke, jetzt schon für eine Info. Wie löse ich das Problem? Update konnte nicht eingerichtet […]
  • Die 4K Frage Hallo Zusammen, ich hatte heute die Möglichkeit zwei 4K-Filme zu vergleichen. Per Mediainfo habe ich die Eigenschaften ausgelesen. Der Film, welcher mit einem HEVC.265 Codec komprimiert war hatte ein Auflösung von 3840px1600p. Der andere Film hat eine Auflösung von 3840px2160p, nutzt […]
  • Nach Deinstallation von WLAN Stick alle Daten auf dem Laptop weg Hallo Zusammen, der WLAN Stick funktionierte erst einwandfrei, dann wurde ein Treiber Update fällig. Nach dem Update konnte ich mit dem Stick nicht mehr ins Internet. Mit dem Supportmitarbeiter wurden einige Änderungen in den Einstellungen unternommen, wie zB APN geändert , als Admin […]
Weiteres  Windows friert nach der Installation ein Bluscreen