verbindung von PC mit Fritz-box, wenn Fritz-box als Client eingestellt ist

verbindung von PC mit Fritz-box, wenn Fritz-box als Client eingestellt ist
4.9 (97.78%) 72 votes

Heute habe ich eine Lösung für das Problem aus dem Thema verbindung von PC mit Fritz-box, wenn Fritz-box als Client eingestellt ist:

Hallo allerseits,
ich bitte um Hilfe bei einer Netzwerkkonfiguration.
Ich habe zwei Fritzboxen, 7360 als Router und 3490 als Client.
Mit "PC1", bin ich mit Client-WLAN verbunden. Mein NAS ist auch am Client.
Beim Versuch Daten auszutauschen, werde ich automatisch mit Router verbunden, möchte aber mit Client verbunden werden.
Ich sehe zwar am PC mein NAS, habe aber keinen Zugriff.

Ich sollte wohl die IP des Clientes "zuweisen"….aber wie?
Diese Anleitung habe ich gefunden:
…bezieht sich aber auf Fritz-Box Router, bzw nur eine Fritzbox.
Ich habe auf meinem PC dieses Fenster gefunden…..

– kann ich hier die feste IP von Fritz-box Client eintragen ?
– genügt das?
– was ist noch einzutragen ?


FG Falk Müller


Wie löse ich das Problem?
VPN Verbindung mit FRITZ!Box 7490 über Shrew Soft VPN Client
Verbindung WIN 10 PC 32 Bit mit Fritz WLAN USB Stick AC 860 zur Fritz Box
Verbindung WIN 10 PC 32 Bit mit Fritz WLAN USB Stick AC 860 zur Fritz Box
PC spiegeln über Fritz!Box mit LAN-Verbindung auf TV (Philips)
Firewalleinstellungen Verbindungen vom Computer zum Router (hier Fritz!Box) zulassen

Rechner auf Malware untersuchen

verbindung von PC mit Fritz-box, wenn Fritz-box als Client eingestellt istEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und verbindung von PC mit Fritz-box, wenn Fritz-box als Client eingestellt ist bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

verbindung von PC mit Fritz-box, wenn Fritz-box als Client eingestellt ist beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für verbindung von PC mit Fritz-box, wenn Fritz-box als Client eingestellt ist) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei verbindung von PC mit Fritz-box, wenn Fritz-box als Client eingestellt ist wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo verbindung von PC mit Fritz-box, wenn Fritz-box als Client eingestellt istProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie verbindung von PC mit Fritz-box, wenn Fritz-box als Client eingestellt ist vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Fritz Box wird nicht erkannt Hallo zusammen, ich bin von win7 auf Win10 umgestiegen. Vor dem Umstieg hatte das Win7 mein Router erkannt. Nach dem Umstieg finde ich mein W-Lan netz nicht mehr. Am PC ist ein externer USB Wlan stick. Hab es schon deinstaliert und neu Instaliert. Das System findet ein […]
  • Unerkläkliche Probleme – Schadsoftware? Hi, ich habe im Wohnzimmer ein Notebook als Medien-Rechner und ein Desktop im Arbeitszimmer. Auf beiden läuft ein aktuelles WIN 10/64. Am Notebook stellt ein Fritz WLAN stick AC 430 die Verbindung zu einer FritzBox 7390 her. Da nach meinem Umzug noch keine LAN-Verbindung zum […]
  • Netzwerkeinrichtung von Windows 10 und Android Shield-TV Hallo alle zusammen, Ich bräuchte Eure Hilfe bei meinem Problem: Folgendes Ich habe ein Windows 10 Rechner mit fester IP Adresse dieser soll mehrere Festplatten in einem Heim-Netzwerk freigeben und mein Android Shield-TV der ebenfalls eine feste IP besitzt soll darauf zugreifen […]
  • Fall Creators Update – feste IP auf DHCP zurück? Moin! Hat zufällig jemand so was beobachtet, dass Treiber o.a.m. eine eingepflegte IP-V4 auf DHCP zurücksetzen? CN8 Wie löse ich das Problem? "Es fehlt mindestens 1 Netzwerkprotokoll"WLAN Einstellungen bei Lumia 950Windows 10 Fall Creators Update ist fertig - RTM-Build steht […]
Weiteres  Win7: Verschiedene BlueScreens, ratlos