Windows 10 – Win Icons in der Taskleiste verschwunden

Folgendes Problem Windows 10 – Win Icons in der Taskleiste verschwunden kann relativ einfach gelöst werden:

Hallo allerseits,
in meiner Taskleiste sind die Icons der Windows Apps verschwunden und werden nicht angezeigt. An deren Stelle ist einfach ein schwarzens "leeres" Feld getreten, ich kann sie jedoch noch anklicken und die Programme dadurch starten, nur sehe ich sie nicht.
Begonnen hat es offenbar, als ich VLC Media Player installiert hatte. Danach waren die Icons im explorer der Video Dateien verschwunden. Das hat mich erstmal nicht erheblich gestört, habe dann jedoch nach ein paar Tage gemerkt, dass das Icon vom Windows Taschenrechner nicht angezeigt wurde (es ist mir erst nach ein paar Tagen aufgefallen, kann also nicht hundertprozentig bestätigen, dass das Problem mit der Installation von vlc zusammen hängt).
Das hat mich dann doch etwas gestört, und ich habe den iconcache mit gelöscht.
Daraufhin sind nun alle Windows Icons aus der Taskleiste verschwunden (Edge, Mail, Store).

Habe es auch mit https://www.deskmodder.de/wiki/index.php?title=Iconcache_l%F6schen_weisses_Icon_reparieren_Windows_10 Version probiert, nichts hat geholfen.

sfc /scannow hat auch nichts ergeben. Wie kann ich die Symbole denn nun wieder anzeigen lassen?


Wie löse ich das Problem?
seit Umstellung auf Win 10 ist das Icon “Store” von der Taskleiste verschwunden
seit Umstellung auf Win 10 ist das Icon “Store” von der Taskleiste verschwunden
Start icons sind verschwunden!
Windows 10 Icons auf Taskleiste
Start icons sind verschwunden!
win 10 icon
Hallo,

nach einigen Wochen der Umstellung auf Win 10 ist das Icon “Store”von der Taskleiste verschwunden und das Win Icon links ist nicht mehr voll funktionsfähig, das Fenster “Alles auf einen Blick” lässt sich nicht mehr öffnen und auch nach rechten Mausklick
sind etliche Programme wie Explorer, Systemsteuerung und andere nicht mehr zu öffnen.

Wie könnte ich den Fehler beheben?

Edge von Taskleiste verschwunden
Bei mir war auch das EDGE von der Taskleiste verschwunden.

Im Start ist es noch vorhanden. Im Kontextmenü fehlt “an Taskleiste anheften”

Passiert ist dass nachdem ich den IE installiert hatte und diesen zur Taskleist hinzugefügt hatte.

Ich habe den IE von der Taskleiste gelöst, bin dann unter Start auf das EDGE App gegangen und nun konnte ich über das Kontextmenü “an Taskleiste anheften” auswählen. Anschließend habe ich auch den IE wieder zur Taskleiste hinzugefügt. Im Moment habe ich
also beide Icons in der Taskleiste.

Edge-Icon ist durch Fall Creators Update aus der Taskleiste verschwunden
Seit der Umstellung von meinem PC (Windows 10 Prof. 64-bit Build 1703) auf Build 1709 fehlt das EDGE-Icon auf der Taskleiste.

Jetzt habe ich mein altes Notebook (Windows 10 Home 32-bit Build 1703) auf Build 1709 umgestellt – und AUCH AUF DEM NOTEBOOK ist das Edge-Icon genau an der selben Stelle in der Taskleiste verschwunden und hat dort einen anklickbaren schwarzen Platzhalter
hinterlassen!

Also: zwei völlig verschiedene Betriebssysteme, aber der gleiche Fehler! Das ist also kein Einzelfall auf einem Rechner, sondern offenbar ein Fehler im Fall Creators Update, oder?


Frage: hast du auch auf Build 1709 umgestellt? Wie sieht dein Edge-Icon in der Taskleiste aus – ist es auch verschwunden?

Edge Symbol in Taskleiste verschwunden
Wenn du die Verknüpfung von der Taskleiste löst und Edge normal über das Startmenü öffnest, erscheint dann das richtige Symbol für Edge oder ist das Icon immer noch schwarz?

Falls das normale Icon wieder da ist: In der Taskleiste Rechtsklick auf das funktionierende Edge-Symbol und “An Taskleiste anheften” wählen.

Falls nicht, müssen wir weiter schauen.

Rechner auf Malware untersuchen

Windows 10 – Win Icons in der Taskleiste verschwundenEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Windows 10 – Win Icons in der Taskleiste verschwunden bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Windows 10 – Win Icons in der Taskleiste verschwunden beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Windows 10 – Win Icons in der Taskleiste verschwunden) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Windows 10 – Win Icons in der Taskleiste verschwunden wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Windows 10 – Win Icons in der Taskleiste verschwundenProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Windows 10 – Win Icons in der Taskleiste verschwunden vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • PC friert bei Spielen ein (THREAD_STUCK_IN_DEVICE_DRIVER) Hallo Mein PC friert ein wenn ich Spiele zocke. Ich vermute ein Treiberproblem. 1) Das Problem tritt bei allen Spielen auf. Nach ungefähr 1h Spielzeit friert das Spiel manchmal ein. Ich muss dann per Powertaste den Pc ausschalten. 2) Das Betriebssysteme läuft stabil. Hab […]
  • Seit 1709 Update Probleme mit Benutzerkonten Hallo Leute. Vor dem Update lief alles normal. PC an, bei meinen Konto angemeldet. PC aus, später mal PC an oder Neustart, beim Konto meiner Frau angemeldet irgendwas gemacht und PC aus fertig. Ohne Meldung. Egal ob ein Fenster offen blieb oder nicht. Nach dem Update ist […]
  • Windows Mail Ich benutze seit einiger Zeit (eigentlich seit ich Win10 nutze) die Windows Mail App auf allen meinen Geräten (Rechner, Laptop, Handy und Tablet) und ich vermute mal, das es irgendeine Einstellung gibt die ich nicht finde. Das "Problem", wenn ich eine Mail auf irgendeinem […]
  • [GELÖST] Systemabstürze – Ursache gesucht Mein Windows 8 nervt mich eigentlich schon seit Installation (welche im Hinblick auf die Hardware mit einem Wechsel der SSD einher ging) mit gelegentlichen Abstürzen. Gelegentlich - das heißt hier so grob einer in zwei Tagen. Im Systemprotokoll steht dazu meistens Der Computer wurde […]
Weiteres  Asus Notebook startet nach Bluescreen kein Windows