Berechtigungsvergabe von mehreren Festplatten (intern) schlägt fehl.

Folgendes Problem Berechtigungsvergabe von mehreren Festplatten (intern) schlägt fehl. kann relativ einfach gelöst werden:

Hi,
Windows 10 ist komplett neu aufgesetzt, aber Treiber sind installiert und eigentlich ist alles bestens. Doch leider habe ich partu keine Berechtigung irgend etwas mit den Dateien auf allen anderen Partition außer der System Partition (C:/) zu machen. Immer wenn ich unter den Eigenschaften der jeweiligen Festplatte oder SSD, dort unter Sicherheit die Berechtigungen anpassen, verändern oder sonst was will funktioniert dies nicht, da ich dort nur alles ausgegraut und nicht anklickbar ist. Zudem ist bei dem Prinzipal "Administrator ([Computername]\Administrator)" nur ein Kopf mit einem roten Kreis mit weißem X gezeigt, bei den andern jeweils die typischen 2 Köpfe.
Wenn ich unter Erweitert gehe und dort die Berechtigungen ändern will, ist ebenfalls alles ausgegraut, ich kann mir lediglich die Prinzipal anzeigen lassen und den Besitzer ändern, doch wenn ich das mache schlägt es bei jeder Datei auf der Platte fehl.
Ach ja und mir wird dauernd wenn ich die Festplatte öffne oder versuche die Berechtigungen zu ändern angezeigt, dass der Papierkorb und noch irgendwas defekt sei und gelöscht werden muss, was aber ebenfalls fehlschlägt.

Ich bin in diesem Fall mit meinem Latein vollkommen am Ende und freue mich echt wenn ihr mir helfen könnt dieses Problem zu lösen.
Und bitte empfehlen Sie mir nicht Windows neu aufzusetzen, denn das würde nichts bringen. Die Berechtigungen wären dieselben.

MfG
Mario

Wie löse ich das Problem?
Windows 10 Update schlägt fehl, kann Laptop nicht mehr starten
Festplatte “weg” , nach Erstellung einer Wiederherstellung mit der Inter Rapid Storage…
Interne Festplatte wird als USB-Geräte anerkannt?!
Festplatte “weg” , nach Erstellung einer Wiederherstellung mit der Inter Rapid Storage…
Windows 10 bootet nicht mehr
Bezahlung per Telefonrechnung schlägt fehl
Hallo Inte,

Du meinst einen Testzeitraum von mehreren Tagen, um die App zu testen? Ich schätze, da sind die Entwickler gefragt, ihre Apps auch als Demoversion anzubieten.

Weiteres  USB Unterstützung nach Software installation weg. Keine Bediehnung möglich

Viele Grüße, Rasmus

Initialisierung von ext. Festplatte schlägt fehl


    Zitat von snadboy  Das Problem ist ja das sie nicht mehr erkannt wird (selbst im BIOS nicht), also kann ich auch keine Formatierug anwenden.

Aber in der Datenträgerverwaltung wird sie ja offenbar erkannt. Also sollte es auch mit den WD-Tools klappen.

Ich befürchte aber, dass der Fehler entweder gar nicht am Controller des externen Gehäuses liegt, sondern an der HD selbst oder der defekte Controller die HD selbst irgendwie beschädigt hat.

Frage: Festplatte Laufwerk F intern zerschossen.
Hallo, scheinbar hat es mir den MBR meines internen Laufwerk F zerschossen.
Sie wird einfach nicht mehr erkannt.
Selbst die Datenträgerverwaltung gibt einen E/A-Fehler aus.
Was tun sprach Zeus?
Handelt sich um eine 2 TB RED NAS von WD.

mfg
csmulo

Bezahlung per Telefonrechnung schlägt fehl
Hallo Gienchen,

Inte redet von einer Prepaid-CreditCard und nicht von einer Telefonkarte.

Rechner auf Malware untersuchen

Berechtigungsvergabe von mehreren Festplatten (intern) schlägt fehl.Eine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Berechtigungsvergabe von mehreren Festplatten (intern) schlägt fehl. bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.
Weiteres  Edge Problem nach Update

Berechtigungsvergabe von mehreren Festplatten (intern) schlägt fehl. beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Berechtigungsvergabe von mehreren Festplatten (intern) schlägt fehl.) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Berechtigungsvergabe von mehreren Festplatten (intern) schlägt fehl. wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Berechtigungsvergabe von mehreren Festplatten (intern) schlägt fehl.Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Berechtigungsvergabe von mehreren Festplatten (intern) schlägt fehl. vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Fehler bei .exe-Dateien bei externem Speicher nach Windows 10 Anniversary-Update Hi Leute, ich habe seit dem Anniversary Update ein Riesenproblem mit meiner externen Festplatte und jedem externen Speicher. Ich kann ohne Probleme auf sie zugreifen, aber sobald ich eine .exe-Datei ausführen will, sei es ein installiertes Spiel oder ein Setup oder so, kommt […]
  • win10 upgrade nach imagewiederherstellung win 8.1 Hallo, ich habe eine Image von win 8.1 (sauber) vom Januar. Im Juli habe ich meinen Lap auf win10 kostenlos upgegratet "sagt man das so?". Gefällt mir auch komme gut damit klar. Seit einer Woche habe ich auf einmal ohne das ich etwas mache einen Datentraffic von mehreren […]
  • Windows startet nicht mehr, nach EasyBCD Änderung Ich bin am Verzweifeln! Ich hatte mir zu meiner bisherigen Win 7 HDD eine SSD-Platte gekauft und auch da drauf Windows 7 installiert. Mit EasyBCD hatte ich damals die Boot-Auswahl eingerichtet. Hat auch alles funktioniert. Nachdem ich nun die SSD zur Haupt-Betriebssystemplatte machen […]
  • Systemordner Videos verschoben, rückverschoben und nun falscher Inhalt… Tja, eigentlich wollte ich ja nur Platz auf der SSD schaffen wobei nichts hätte schiefgehen können sollen... bevor ich noch mehr kaputtmache frage ich lieber mal nach Rat. Habe ein Surface Pro 4 und die SSD war voll. Also Speicherkarte gekauft und den Ordner Videos auf D:\ […]
Weiteres  Triple Boot: 7 / Vista / openSUSE