Foto-App zeigt der Bilder von bestimmten Ordner nicht an

Wer Probleme hat mit Foto-App zeigt der Bilder von bestimmten Ordner nicht an sollte das lesen:

Hallo
Ich hätte eine Frage zur Standard-Foto-App:

Ich habe bei den Einstellungen einen weiteren Ordner hinzugefügt – nämlich GoogleFotos.
Leider werden in der Foto-App. die Fotos von diesem Ordner (+ Sub-Verzeichnisse davon) nicht angezeigt. Es werden mir nur die Bilder und Dateien aus c:\Users\…\Pictures angezeigt, oder anderen Verzeichnissen die ich probiere.

Weiters habe ich auch das Problem, wenn ich ein Foto aus diesem Ordner (GoogleFotos) via Explorer mit der Foto-App. öffne, dann kann ich nachher nicht zum nächsten oder vorigen Foto springen.
Das geht in jedem anderen Ordner, wenn mehrere Bilder-Dateien darin enthalten sind.

Kann mir dazu vielleicht bitte jemand weiterhelfen – oder ein paar Tipps geben, wieso gerade GoogleFotos nicht in der Foto-App. verwendet werden kann.
Liegt es überhaupt an GoogleFotos ?
Oder kann es da ein anderes Problem geben?

Danke schon & schönen Gruß,
Michael


Wie löse ich das Problem?
Foto App listet einen Ordner, aber es zeigt nicht die Bilder im Ordner an!
Foto App listet einen Ordner, aber es zeigt nicht die Bilder im Ordner an!
App zeigt keine Bilder an
Foto App zeigt nicht alle Ordner an
Deaktivierung der automatischen Erstellung von Ordnern durch die Foto-App
Foto App listet einen Ordner, aber es zeigt nicht die Bilder im Ordner an!
Das Problem besteht weiterhin.

Auch neue Ordner mit jpgs, die angelegt wurden, werden nicht angezeigt.

Ordner, die schon gelöscht wurden, werden immer noch in der Ordnerliste (aber als leere Ordner) angezeigt.

Welche Datenbank benutzt die Foto-App?

Win10 Foto-App zeigt keine Bilder oder Ordner an
Hallo,

bei der Foto-App werden bei mir keine Fotos angezeigt.
Meine Fotos liegen jedoch auf der NAS. "Eigene Bilder" sind mit dem NAS Ordner verknüpft. Der direkte Pfad zu den Bilder wurde in der Foto-App als Quelle hinzugefügt. Die Bilder-Live-Tile Vorschau zeigt jedoch Bilder an.

Irgendwelche Ideen?

Danke und Gruß
Oliver

Foto-App startet nicht
Wenn das mit der Problembehandlung nicht funktioniert, dann nimm die Anleitung von areiland, oder die dort im zweiten Posting verlinkte Software.

Foto-App keine Navigation im Ordner
Wieder einmal ein merkwürdiges Phänomen!

Wenn ich ein Bild mit der Foto-App öffne kann es manchmal sein, dass am unteren Bildrand Pfeile erscheinen und ich per Tastatur oder Maus zum nächsten Foto gelangen kann (das wäre der von mir gewünschte Normalfall).

Aber manchmal klappt das eben nicht !! Ich komme mir vor, wie bei Macintosh: da muss man auch
VORHER alle Bilder markieren, die man in der Ansicht haben möchte.

Mittlerweile gibt es kaum noch einen Ordner, bei denen die Navigation geht.

Microsoft jetzt aufgepasst: Als Test habe ich mal einen Ordner,
bei dem alles funktionierte umbenannt. Und schon ließ sich nur ein Bild in der App öffnen. Für das nächste Bild musste ich die App wieder schließen und das neue Bild öffnen.

********************************* DAS NERVT! *********************************************************

Ich habe dann dem Ordner wieder den ursprünglichen Namen gegeben. Wie erwartet, ließ funktionierte die Navigation nicht mehr.

Die Probleme treten auf einem Desktop-PC auf. Bei meinem Surface pro 3 scheint alles o.k. zu sein.

Vielleicht ist es nur eine Einstellungssache – dafür müsste ich schon wissen, wo ich schrauben muss.

Nachtrag:

bei den meisten Ordnern funktioniert es. Allerdings habe ich einen Unterordner in “Bilder”

Wenn ich ein Foto anklicke, öffnet die Foto App das Bild und zeigt auch untendie Pfeile für die Navigation. Will ich nun mit dem Pfeil zum nächsten Bild, kommt die Meldung, dass die Datei verschoben oder umbenannt sei. Das ist Quatsch!
Nach dem Beenden von FOTOS kann ich durch doppelklick auf das “nicht vorhandene” Bild das Foto öffnen.


Ändere ich jetzt den Namen des Ordners (in dem ich gerade gewesen bin), werden die Navigationspfeile wieder nicht angezeigt – man kann nicht zum nächsten Bild navigieren.

Rechner auf Malware untersuchen

Foto-App zeigt der Bilder von bestimmten Ordner nicht anEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Foto-App zeigt der Bilder von bestimmten Ordner nicht an bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Foto-App zeigt der Bilder von bestimmten Ordner nicht an beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Foto-App zeigt der Bilder von bestimmten Ordner nicht an) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Foto-App zeigt der Bilder von bestimmten Ordner nicht an wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Foto-App zeigt der Bilder von bestimmten Ordner nicht anProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Foto-App zeigt der Bilder von bestimmten Ordner nicht an vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Installation von Spielen bricht häufig ohne Fehlermeldung ab ich habe mir vor wenigen Tagen ein neues Notebook gekauft. Darauf habe ich eine 64-Bit Windows 7 Home Premium Version. Außer Firefox und AntiVir habe ich noch keine Programme aufgespielt. Ich war relativ zufrieden damit, bis ich versuchte Frontlines und GTAIV zu installieren. Dass […]
  • DVD-Laufwerk per Mausclick öffnen und schließen Erstens ich verkaufe niemandem etwas. Zweitens bekommst Du das CD Laufwerk per Rechtsklick zwar auf, kannst das aber eben nicht irgendwo anpinnen oder ohne Zuhilfenahme von Scripts oder fremder Programme per Shortcut erreichen. Und der Maustastentausch gelänge per Script zwar von rechts […]
  • Google Chrome friert immer wieder ein und legt ganzen PC lahm Irgendwas stimmt mit meinem Chrome nicht. Sobald ich 3 oder 4 Tabs öffne bleibt alles hängen und der Mauszeiger ändert sich zu einem Ladezeichen. Das dauert dann ca. 1-2 Minuten und dann geht wieder alles. Manchmal verschwindet das Chrome Fenster dann auch und taucht nach paar Sekunden […]
  • WLAN verfügt über keine gültige IP-Konfiguratin Hey, ich habe ein Ideapad 500s 14ISK. Nun bin ich vor 2 Tagen umgezogen und wollte mich mit dem WLAN verbinden. nachdem ich das "WLAN-Passwort" eingegeben hatte, wurde ich gefragt ob ich von den anderen Nutzern des Netzwerkes gesehen werden können will. Das habe ich […]
Weiteres  Beamer wird unter Windows 10 nicht erkannt