Explorer stürzt bei Rechtsklick im Schnellzugriff ab

Explorer stürzt bei Rechtsklick im Schnellzugriff ab
4.9 (97.95%) 78 votes

Folgendes Problem Explorer stürzt bei Rechtsklick im Schnellzugriff ab kann relativ einfach gelöst werden:

Hallo,

ich habe folgendes Problem: Mein Explorer stürzt ab, sobald ich einen Rechtsklick auf einen Ordner im Schnellzugriff ausführe. 2-3 Sekunden nachdem sich das Kontextmenü geöffnet hat, stürzt der Explorer ab und lädt neu – ich kann gerade eben noch eine Aktion ausführen, etwa die Ordner wieder vom Schnellzugriff lösen, dann ist er weg. Das passiert nur links in der Indexleiste für den Schnellzugriff, nicht mit Ordnern direkt im Explorer.

Mein Rechner ist brandneu, er hat gerade das neueste Update drauf. Ich habe auch schon alle Reparaturmaßnahmen für den Schnellzugriff von Deskmodder ausgeführt, das hat leider nichts gebracht. Hat jemand eine Idee.

Danke & schöne Grüße
Jan

Wie löse ich das Problem?
Explorer stürzt bei Rechtsklick im Schnellzugriff ab
Explorer stürzt bei Rechtsklick im Schnellzugriff ab
Seit dem letzten Windows 10 Update stürzt der Explorer bei bestimmten Rechtsklicks ab.
[Windows 10] Explorer stürzt bei Rechtsklick auf Laufwerke ab
Bug im Windows-Explorer
Explorer stürzt bei Rechtsklick im Schnellzugriff ab
Hallo,

ich habe folgendes Problem: Mein Explorer stürzt ab, sobald ich einen Rechtsklick auf einen Ordner im Schnellzugriff ausführe. 2-3 Sekunden nachdem sich das Kontextmenü geöffnet hat, stürzt der Explorer ab und lädt neu – ich kann gerade eben noch eine Aktion
ausführen, etwa die Ordner wieder vom Schnellzugriff lösen, dann ist er weg. Das passiert nur links in der Indexleiste für den Schnellzugriff, nicht mit Ordnern direkt im Explorer.

Mein Rechner ist brandneu, er hat gerade das neueste Update (1709) drauf. Ich habe auch schon alle mit Google-Suche gefundenen Reparaturmaßnahmen für den Schnellzugriff von Deskmodder ausgeführt, das hat leider nichts gebracht. Hat jemand eine Idee?

Weiteres  Bluescreens hören einfach nicht auf

Danke & schöne Grüße

Jan

Win 10 – Bei Suche nach Dateinhalten stürzt Datei-Explorer ab – wenn Windows Store deinstalliert wurde

  • Rechtsklick auf Windows Explorer in der Taskleiste
  • Rechtsklick auf Schnellzugriff
  • Klick auf Loeschen und Standard wiederherstellen
  • Im Kontext-Menü des Windows-Explorers gibt es keinen Schnellzugriff. Die Option habe ich auch anderswo nicht gefunden.

    Explorer stürzt bei Rechtsklick im Schnellzugriff ab
    Hallo Jan

    Danke für die Rückmeldung und es freut mich das du das Problem hast lösen können


    Liebe grüße UWE

    Explorer crasht beim Öffnen
    Interessanterweise startet der Explorer ganz normal, wenn ich ein bestimmtes Verzeichnis über start->ausführen starte. Ist er einmal geöffnet stürzt er ab, sobald die “Schnellzugriff”-Seite angezeigt werden soll. Da liegt dann wohl das Problem.

    Ein Workaround ist, den Explorer mit start->ausführen->’C:’ zu starten und mit einem rechtsklick auf Schnellzugriff dessen Optionen wählen. Dort kann man bei der Option ‘Datei-Explorer öffnen für:’ statt ‘Schnellzugriff’ einfach ‘Dieser PC’ selektieren.
    Allerdings ist eine Lösung dennoch wünschenswert, um ohne einen Absturz zu verursachen versehentlich auf den Schnellzugriffreiter klicken zu können.

    Rechner auf Malware untersuchen

    Explorer stürzt bei Rechtsklick im Schnellzugriff abEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Explorer stürzt bei Rechtsklick im Schnellzugriff ab bleibt bis dahin bestehen.

    Weiteres  Kontakte unter Windows Mobile 10

    Bluescreen Fehler mit ErrorCode

    typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

    1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
    2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
    3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

    Explorer stürzt bei Rechtsklick im Schnellzugriff ab beheben - so geht´s

    Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Explorer stürzt bei Rechtsklick im Schnellzugriff ab) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

    Absturz durch Software

    Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Explorer stürzt bei Rechtsklick im Schnellzugriff ab wahrscheinlich.

    Absturz durch Hardware (defekt)

    Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

    Fehlerhafte Treiber

    Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

    Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

    HowTo Explorer stürzt bei Rechtsklick im Schnellzugriff abProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Explorer stürzt bei Rechtsklick im Schnellzugriff ab vorzubeugen.

    Weiteres  USB-Gerät wird nicht in Explorer angezeigt

    Weiterführende Themen

    • Hilfe! Windows 7 startet, aber ohne Windows wird geladen ! Menschen von da draußen. Ich entschuldige mich im voraus schonmal wegen der Rechtschreibung... Also vor ca. 2 Wochen habe ich mein Notebook neu gestartet. Weil ich eigendlich immer nur aus Energiesparen drücke, habe ich gedacht, naja Fahre ich ihn halt mal runter... und seid dem ist […]
    • Meltdown & Spectre: Windows Analytics gibt Auskunft über Update-Status Mit Windows Analytics können Unternehmen übersichtlich den Status zu den eingesetzten Windows-PCs, darunter auch den Fortschritt beim Wechsel auf Windows 10 oder Probleme mit inkompatibler Software, einsehen. Ab sofort gibt die Cloud-Lösung aber auch Auskunft zum Schutz gegen die […]
    • Bluescreen 0x0000004F Schönen , ich habe mich heute hier angemeldet, da ich einige hilfreiche Tipps in diesem Forum finden konnte, die auch für Nicht-Fachleute zu verstehen sind. Ich selber habe folgendes Problem: Mein Desktop PC zeigt mir ständig einen Bluescreen an, in dem die Fehlermeldung bzw. der […]
    • Bluetooth-Probleme – Intel AC 3160 / Win 10 Guten Tag CBler, habe zur Zeit das Problem, dass mein Bluetooth-Adapter spinnt bzw. nicht sauber von Windows erkannt wird. System: Zotac MI551 mit Intel AC 3160 OS: Windows 10 1703 Wollte soeben mal wieder mein BT-Headset verwenden und habe bemerkt, dass der BT-Adapter im […]