Nach Win10 Update keine Maus mehr!

Anleitung um Nach Win10 Update keine Maus mehr! zu beheben geht so:

Hallo Experten.

nach einem win10 Update wurde mir keine Maus angezeigt. Im bios jedoch sehr wohl.
Maus funktioniert an anderen PCs unproblematisch. Andere Mäuse bringen auch keine Besserung.

Bisher hat keine meiner Maßnahmen gefruchtet.
Habe in gerätemanager alle Mäuse bei abgezogener Maus deinstalliert, daraufhin runtergefahren, Maus rein und neu hoch – keine Änderung.

Im abgesicherten Modus genau das selbe.

Systemwiederherstellung geht nicht. Hab auch keine sonstige Sicherung, schrecke aber vor einem kompletten zurücksetzen als ultima Ratio noch zurück.

Hat jemand Ratschläge??

Danke

Wie löse ich das Problem?
Maus ist nach einem Win10 Update gebrauchsunfähig geworden
Maus funktioniert nicht mehr.
automatischer scroll der maus funktioniert nicht mehr
Nach Update von Win7 auf 10 Funktionieren Maus und Tastatur nicht mehr
Tastatur und Maus funktionieren nicht bei Windows 10 Login
Maus friert ein nach Wechsel von Win10 nach WinXP
Hallo,


Ja, ich hatte vor geraumer Zeit auf dieser Festplatte zuerst WinXP installiert. Ich habe einige Programme, sie sind zwar uralt, aber sie laufen nur unter WinXP. Außerdem habe ich noch einen Scanner, welcher auch nur unter WinXP läuft, da es keine Treiber
mehr für Win10 gibt. Unter WinXP laufen alle Programme stabil, auch die USB Maus funktionierte ohne Probleme. Der USB Drucker machte ebenfalls keine Probleme.

Richtig ist, das MSI für das Mainboard H87-G43 keine Treiber für WinXP mehr anbietet.

Am 18.2.17 habe ich dann Win10 installiert. Die neuesten Treiber von MSI ebenfalls installiert u. die neuesten Updates von Win10 natürlich auch.

Alle Programme laufen unter Win10 im IDE Modus stabil.


Fahre ich den PC runter u. starte den PC neu, wähle im Windows-Start- Manager dann WinXP aus u. WinXP startet ganz normal, nur die Maus lässt sich nicht mehr bewegen.

Mache ich dann Warmstart u. klicke beim erscheinenden BIOS dann die Entf. Taste, wähle F10 Taste u. verlasse das Bios, so kann ich nach dem Start von WinXP wieder die Maus bewegen.

Weiteres  Bluescreen - was machen?

Den Treiber bei der Installation von WinXP für die HID konforme Maus hat sich das Betriebssystem selbst gesucht. Also steht unter Treiber die Version 5.1.2600.0 vom 1.7.2001 für die Maus. Treiber f. LAN, Chipset + Soundtreiber habe ich mir von MSI DVD geladen.

Unter Win10 steht natürlich ein anderer Treiber für die Maus, Version 10.0.14393.0 vom 21.6.2006.

Diese Maus habe ich schon jahrelang unter WinXP ohne Probleme benutzt.

Mir ist bekannt, dass der Service für WinXP eingestellt ist u. in Verbindung mit dem Internet ein gewisses Risiko besteht.

Gruß GT72

Maus schält sich in unregelmäßigen Abständen nach Windows10 Update aus !
Hallo,

seit ich meinen Rechner von Win7 auf Win10 upgedatet habe schaltet sich meine USB Maus in völlig unregelmäßigen Abständen einfach aus. Der Rechner läuft weiter. Ich habe schon div. Mäuse versucht, kein Unterschied.

Hat jemand eine Idee was ich machen kann.

Danke

Holger

nach Update Windows 10 keine Tastatur und Maus mehr
Eine Bekannte hat das gleiche Problem, wie soll ich einen Treiber Installieren wenn ich weder Maus noch Tastatur habe ?

Problem nach Win10 installation
Es ist ein DELL PC Modell 755. Ich habe von Windows7 Professional 64 Bitauf Win10 updaten wollen. Das ist wohl schief gegangen, den jetzt meldet sich der Willkommens-Bildschirm von Win10, aber keine Maus und Tastaturfunktion möglich. Ansonsten hatte ich
keine Veränderungen am System vorgenommen oder kritische Programme installiert. Tastatur und Maus funktionieren über USB-Anschluss und funktionieren im BIOS noch jetzt. Ich habe schon verschiedene USB-Tastaturen und Mäuse mit dem selben Ergebnis probiert.

Rechner auf Malware untersuchen

Nach Win10 Update keine Maus mehr!Eine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Nach Win10 Update keine Maus mehr! bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Nach Win10 Update keine Maus mehr! beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Nach Win10 Update keine Maus mehr!) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Nach Win10 Update keine Maus mehr! wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Weiteres  Windows 10 Einstellungen Update-Fenster schließt sofort

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Nach Win10 Update keine Maus mehr!Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Nach Win10 Update keine Maus mehr! vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • windows.old wiederherstellen Moin, ich möchte mein System aus Windows.old wiederherstellen dazu muss ich auf die Commandoebene. wenn ich die Tools in win 10 nutze und das aktuelle windows umbenennen will, bekomme ich die Meldung das es nicht geht, weil Win gerade benutzt wird. Ist ja auch klar da […]
  • Symbol im Outlook Postausgang Was bedeutet im OUtlook Postausgang das Symbol einer Seite mit Stift ? Wenn eine Mail damit gekennzeichnet ist, lässt sie sich nicht senden. Wie löse ich das Problem? Symbol mit Stift im Outlook PostausgangSymbol mit Stift im Outlook PostausgangOutlook-Mail - Ordner "Postausgang" […]
  • Windows 7 Bluescreen Hilfe! seit heute spinnt mein Computer irgendwie! Entweder hängt er sich in regelmäßigen Abständen (ca. stündlich) komplett auf, oder er zeigt mir einen Bluescreen (siehe Bild) Ich habe keine neue Hardware oder Software installiert, es wurde rein gar nichts verändert auch keine neuen […]
  • Computer im Heimnetzwerk nicht zu erreichen Hallo, habe 2 Windows 10-PCs mit Windows 10 Pro 64bit und einen Windows 7-PC mit Win7-Pro-64bit. Auf einen der Win10-PCs sollen alle anderen zugreifen können bzw. auf bestimmte, freigegebene Ordner. Jetzt habe ich eine Heimnetzgruppe auf dem Win10-PC erstellt. Mithilfe des […]