Windows 10 mit GPT- und MBR-Festpaltten gemischt, geht das?

Löse Windows 10 mit GPT- und MBR-Festpaltten gemischt, geht das? mit diesen Schritten einfach selbst:

Hallo Forum,

ich habe auf meine Frage leider mit der Suchfunktion nichts gefunden.

Ich möchte ein Cleaninstall auf meinem PC machen.
In diesem sind 4 Festplatten verbaut, die alle MBR sind. Alle sind randvoll mit Daten.

Nun möchte ich auf die System-Festplatte Windos 10 installieren (habe aktuell Windows 7) und zwar als Cleaninstall.
Und eigentlich möchte ich dieses gleich in GPT aufspielen.

Meine Frage ist jetzt: Wenn das neue Windows 10 auf einer Festplatte in GPT ist, werden dann noch die anderen Festplatten, die erstmal in MBR bleiben, erkannt und bleiben alle Daten erhalten?

Vielen Dank schon mal

Wie löse ich das Problem?
Windows 10 von mbr auf gpt (uefi) welchseln durch neuinstallation
Windows kann nicht aktiviert werden; Fehler 0x8007007B
Festplatte von MBR zu GPT konvertieren (unter Windows 10 Version 1703)
Funktionsupdate für Windows 10, Version 1703 funktioniert nicht.
Festplatte von MBR zu GPT konvertieren (unter Windows 10 Version 1703)
[gelöst] Windows nicht erkannt — nach Konvertierung von MBR zu GPT
Es geht darum, dass bei dir doch eh nichts richtig und sauber ist oder sein kann laut deinem letzten Screen.
Auch das mit Uefi GPT nicht.

Ob man nun überhaupt bei Uefi die Wiederherstellungspartition braucht ist doch auch laut WEB Infos gar nicht 100% klar.
Boote doch von Installationsmedium und klicke auf Computerreparaturoptionen.
Oder gibt es die dann bei dir nicht?
Im MBR Modus haben wir keine 450MB Wiederherstellungs Partition da müssen wir auch die DVD nehmen.


Installiere einfach Windows 10 richtig sauber clean im Uefi Modus, dann hast du auch deine 450MB Wiederherstellungs Partition am Anfang der Platte, wie es sich gehört.

Ob du nun was von 100MB fat32 gehört hast bei Uefi GPT oder nicht ist nicht wichtig.
Du sollst einfach akzeptieren das es so ist und das es die gibt.
Links mit Infos habe ich schon gebracht und im Web gibt es noch mehr.

   500 MB habe ich noch nie gesehen und ist wahrscheinlich nur bei GUID so der Fall, also GPT, was ich ursächlich anging. Ich habe aber MFT, also MBR. 

500MB gibt es nicht bei GPT sondern bei MBR und der Thread ging ja mal um das Umwandeln von MBR zu GPT und richtig GPT hast du nicht.
MBR hast du und da gibt es keine 450MB Partition.


Dein 100MB Bootpartitiion ist von Windows 7 und wird weiterverwendet.
Deine 450 MB Partition ist vom Upgrade auf Windows 10
Ob und was du davon nun wirklich braucht ist egal, besser die Finger davon lassen.
Richtig sauber Clean installieren.
Hier noch einen Screen vom MBR Modus. Miniaturansichten angehängter Grafiken

Medion Laptop MD 99170 startet erst nach mehreren Ein- und AusschaltVersuchen
Auweia trifft es gut.
UEFI und BIOS sind die Firmware des Mainboards und haben rein gar nichts mit Partitionen zu tun. MBR und GPT (GUID) sind Formate von Partitionstabellen.
cardish meinte mit UEFI vermutlich GPT, kann im Eifer des Gefechts ja mal passieren dass man das verwechselt. Karmu hat vollkommen Recht damit dass das eine unsinnige Aussage war, weil UEFI und MBR zwei vollkommen verschiedene Dinge sind. So verschieden wie Windows und eine Excel Tabelle.

   UEFI-Modus oder im Legacy-BIOS-Kompatibilitätsmodus 

Das ist nochmal eine völlig andere Baustelle. Einen "UEFI Modus" gibt es im Bezug auf Partitionstabellen nicht, ein UEFI sollte immer beide Formate können. Wenn irgendwer das GPT Format in seiner Software als "UEFI Modus" bezeichnet, dann war das vermutlich ein verzweifelter Versuch das Thema zu vereinfachen (Was Augenscheinlich nur für ncoh mehr Verwirrung sorgt.) Auf der anderen Seite kann man eine GPT Tabelle auch BIOS kompatibel machen, geht zumindest mit GRUB problemlos. Statt GRUB in den nicht vorhandenen MBR zu schrieben, schreibt man ihn einfach auf eine Partition, setzt boot- und grub-flag, und schon springt der Hase.

Weiteres  Trekstor Wintron 10.1 3G Pro läuft nicht korrekt mit 1709

UEFI-kompatible GPT-Partitionstabelle transformieren und Intel Rapid Storage Option ROM lässt sich nicht immer aufrufen
Hallo,

eine Konvertierung nach GPT löscht alle Daten auf der Platte ohne Ausnahme

Wird eine SSD eingesetzt ist IRST vollkommen unnütz. IRST ist für langsame HDDs gedacht. Zu dem setzt IRST ein RAID-System voraus.

Nach GPT konvertieren, IRST deaktivieren, AHCI einschalten und Windows neu installieren.

Peter

Danke, die Programme (auch EaseUS, siehe oben) behaupten, dass sie Folgendes können:

  • Convert MBR system disk to GPT (new!)

Ich frage mich, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass das doch nicht klappt.

Mein Problem ist, dass der Hersteller zwei SSDs eingebaut hatte, die als RAID 0 vorkonfiguriert waren. Daraufhin habe ich Windows 10 gelöscht und versucht, auf Intel Rapid Storage Option ROM mit STRG + I zuzugreifen, um den RAID-Verbund
zu löschen. Diese Optionen werden mir aber komischerweise beim Starten des Rechners nicht mehr angezeigt (ich weiß leider nicht mehr warum), aber vor einiger Zeit konnte ich auf Intel Rapid Storage Option ROM mit STRG + I zugreifen. Im UEFI habe ich eingestellt:
deaktiviertes Secure Boot (erlaubt deaktiviert das Booten von nicht signiertem Bootloader) und aktivierte BIOS-Emulation (Compatibility Support Module), vor einiger Zeit ging das, jetzt aber nicht mehr, ich weiß nicht, weshalb.

Ich habe festgestellt, dass sobald die RAID-0-Bootpartitionen-Konfiguration als Boot-Option im UEFI angezeigt wird, sich IRST ROM nicht mehr starten lässt. Dafür müsste diese Boot-Option aus dem UEFI verschwinden, aber das Löschen
ist ausgegraut. Normalerweise könnte ich die RAID-Bootpartitionen mit IRST ROM löschen, aber die kann ich ja wiederum auch nicht aufrufen. Und vom USB-Stick starten geht ebenfalls nur, wenn Secure Boot deaktivert und CSM aktiviert ist, weil sich kein Boot-Eintrag
hinzufügen lässt. Darum hatte ich im emulierten BIOS-Modus jetzt Windows 10 installieren müssen, was aber keine gute Option für mich ist. Wie komme ich aus diesem Teufelskreis heraus? Gibt es dafür eine Linux-Live-Umgebung?

[GELÖST] Windows 10 läßt sich nicht parallel instalieren

    Zitat von mody  Ohne die genauere Ursache zu kennen tippe ich auf die Partition J das die zu weit hinten liegt.
 
 Was ist mit F? Kannst du die auch benutzen?Wäre sogar sinnvoller.

Das war ja mein eigentlicher Plan. Nur da kommt dieses Fehler Meldung
Windows kann auf dem Datenträger nicht installiert werden.Der ausgewählte Datenträger enthält eine MBR-Partitionstabelle. Auf EFI.Systemen kann Windows nur auf GPT-Datenträgern installiert werden.
Windows kann auf dem Datenträger nicht installiert werden. Die Konfiguration oder Installation von Datenträger die über USB-oder IEEE 1394-Anschlüssen angeschlossen sind, wird nicht untersatützt.
Und einfach die MBR in GPT umwandeln geht nicht da ich ja da alles löschen muss.
Gruß Monkee

GParted HowTo (deutsch)

    Zitat von derblöde  Man kann nicht "umschreiben"! Daten sichern und dann bei der Installation GPT und Dateisystem neu anlegen. Dazu braucht man Gparted nicht.
 Das Alles setzt natürlich passende Firmware und geeignetes Betriebssystem voraus (nur aus Neugierde: Welches isses denn?)
 Anlegen geht mit Gparted, aber im Zweifel ist parted vorzuziehen.
 
 @samtron:
 http://de.wikipedia.org/wiki/GUID_Partition_Table

Habe ein EFI "Bios" und will win7 draufmachen, dass aber nicht auf einer MBR Platte+Efi funktioniert => Fehlermeldung: kann nur mit GPT Partitionstabelle auf EFI systemen installiert werden, deswegen frage ich ob ich das mit diesem programm hinbekomme.
Mache sowieso die ganze Festplatte platt – daten sind alle save – deswegen ist das kein problem.

EDIT: Windows kann auf dem Datenträger nicht installiert werden. Der ausgewählte Datenträger entählt MBR-Partitionstabelle. Auf EFI-Systemen kann Windows nur auf GPT-Datenträgern installiert werden." => formatieren lässt er sich auch net, deswegen die frage ob ich das mit gparted foramtieren kann und GPT "anlegen" kann?!

Rechner auf Malware untersuchen

Windows 10 mit GPT- und MBR-Festpaltten gemischt, geht das?Eine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Windows 10 mit GPT- und MBR-Festpaltten gemischt, geht das? bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Windows 10 mit GPT- und MBR-Festpaltten gemischt, geht das? beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Windows 10 mit GPT- und MBR-Festpaltten gemischt, geht das?) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Windows 10 mit GPT- und MBR-Festpaltten gemischt, geht das? wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Windows 10 mit GPT- und MBR-Festpaltten gemischt, geht das?Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Windows 10 mit GPT- und MBR-Festpaltten gemischt, geht das? vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Xbox One Dashboard – Abwärtskompatibilität – Xbox-Start-Menü aufrufen/schließen Abwärtskompatibilität (Xbox) – Xbox-Start-Menü aufrufen/schließen | Xbox One Dashboard (Fall Creators Update) Beschreibung Microsofts Xbox One Dashboard ermöglicht das Aufrufen und Schließen des Xbox-Start-Menüs, welches unter anderem den Zugriff auf Einstellungen oder […]
  • Windows 10 1709 KB4041994 Fehler 0x80070643 Hallo, nach dem Fall Creators Update habe ich immer wieder die Fehlermeldung: Update for Windows 10 Version 1709 for x64-based Systems (KB4041994) – Fehler 0x80070643 Meine aktuelle Build ist 16299.64 Das problem habe ich auf 2 Notebooks unterschiedlicher Hersteller! Kann […]
  • WIN 10 beim Hochfahren "manchmal" Fehler: netr28ux.sys Toni42 schreibt Nachdem alle Geräte-Treiber im Gerätemanager erneuert wurden, kommt trotzdem manchmal ein Bluescreen mit der Meldung "PAGE-FAULT-IN-NON-PAGED-AREA (netr28ux.sys). 8 Jahre alter MEDION PC mit noch keinen Treiber-Updates des Herstellers. Win 10 Home 64-Bit am […]
  • mpc Audiofiles streamen bzw. brennen Hallo, hab auf meinem PC ein altes Equinoxe Album von Jean Michel Jarre. Die Dateien liegen dort im mpc Format. (keine Ahnung wo ich mir das damals mehr oder weniger legal runtergeladen habe). WMP kann es abspielen (unter Zuhilfenahme des LAV Audiodecoders) Ich möchte mir das Album […]