Ordner unter Windows 10 vor löschen schützen

Eine Lösung für das Problem Ordner unter Windows 10 vor löschen schützen könnte so aussehen:

Hallo,

Ich habe gerade einen Ordner durch Unaufmerksamkeit (oder besser aus Dummheit) gelöscht

Das Probelm: Der Ordner war auf meiner SSD. Habe jetzt keine Ahnung, ob dies bei SSds generell so ist: Die Daten bzw. der Ordner wird nicht, wie bei HDDs in den Papierkorb verschoben, sondern werden tatsächlich sofort gelöscht. Und nun ist er weg der Ordner samt Inhalt. Ich habe schon versucht, die Dateien mit Recuva zu retten – ohne Erfolg.

Glück im Unglück: Ich habe den Ordner erst am letzen Montag aufgeräumt und die Daten gesichert. So muss ich "nur" die letzte Woche wieder zusammenbekommen.

Wie kann ich dies aber in Zukunft verhindern? Passiert ist es wohl, dass ich eine Datei löschen wollte, und habe dabei den Ordner erwischt und zu flink die Bestätigung gegeben. Eine Änderung der Zuzgriffsrechte wäre auch eine Lösung, aber ich muss die Daten in dem Ordner auch bearbeiten.

Gibt es einen Weg, z.B. die Daten der SSD – wie bei HDDs – erstmal in den Papierkorb zu schieben, statt direkt zu löschen oder irgendeine andere Sicherheit, ausser täglich ein Backup vom Ordner zu erstellen?


Wie löse ich das Problem?
Ich habe eine frage
Windows Defender Security Center mit neuen Funktionen
Windows 10 – Ordner über Bibliothek betreten und neuen Ordner anlegen oder löschen
windows 10 Löschung von Ordner rückgängig machen
Windows 10: So wird der Schutz vor Ransomware funktionieren
Desktop vor Veränderungen schützen
Hallo,

ich habe ein Windows 10 Home und möchte den Desktop, den ich für einen Standard-User eingerichtet haben schützen. Der User darf also keine Icos oder Verknüpfungen löschen. Die Icos sind auch standardmäßig nicht löschbar, bzw. nur durch Eingabe des Adminpasswortes, aber die Verknüpfungen sind komischerweise für den Standard-User löschbar. Ich habe versucht, als eingeloggter Admin den Ordner C:\Users\<STANDARDUSER>\Desktop) mit einem Schreibschutz zu versehen, aber bekomme das nicht hin.
Kann mir jemand einen Tipp geben, was ich genau machen muss, damit der Standard-User nichts, was auf dem Desktop ist löschen kann?

Grüße
Peter

Internet wird langsamer und Programme öffnen sich nicht mehr
Ist ja nicht gelöst worden durch Löschen des Ordner unter Temp-WAR JA EBEN VOR 2 MINUTEN WIEDER SO!!


IE11 unter Windows 10: Unter Favoriten kommt der Ordner Favoritenleiste kommt über hundert mal vor.
Guten Tag

Löschen der ICloud war die beste Therapie für meinen IE.

Nach dem Löschen der ICoud auf meinem Laptop ist alles wieder normal.

Den Ordner Favoritenleiste, der automatisch unter Favoriten erscheint, kann man verbergen. (Rechts-Klick auf den Ordner – Häkchen bei “Verbergen” setzen).

M.E. hat der IE die besten Favoriten. (Einfachster Aufruf, einfachste Editierung), Die Favoriten brauche ich vor allem zum Testen meiner Files auf den Localhost, weildas so am schnellsten geht.

LG Urs

Rechner auf Malware untersuchen

Ordner unter Windows 10 vor löschen schützenEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Ordner unter Windows 10 vor löschen schützen bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Ordner unter Windows 10 vor löschen schützen beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Ordner unter Windows 10 vor löschen schützen) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Ordner unter Windows 10 vor löschen schützen wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Ordner unter Windows 10 vor löschen schützenProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Ordner unter Windows 10 vor löschen schützen vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Windows friert kurz ein; keine Cpuauslastung; keine Festplattenauslastung bei mir friert Windows 7 in unregelmäßgen Abständen ein. Der Mauszeiger ist noch bewegbar und Anwendungsfenster lassen sich auswählen. Jedoch reagieren die meisten Anwendung nicht mehr. Das seltsame ist, das die CPU Auslastung beinahe 0% ist und die HDD led nicht mehr blinkt. Nach 10 […]
  • DISM startet nicht Ich habe irgendwo gelsen dass man gewisse Dateien mounten kann. Dazu wurde der Gebrauch des DISM-Tools von Microsoft genannt. Allerdings verschwindet das Fenster nach millisekunden wieder, egal ob ich es mit oder ohne Administrationsrechten starte. Kann man das beheben bzw. woran kann […]
  • [gelöst] Windows 7 startet nicht mehr – schwarzer Bildschirm seit heute (17.11.11) habe das Problem mit Windows 7 Home Premium (Systembuilder) und zwar habe ich folgenden Fehler gemacht, ich habe Windows nach dem es in Ruhezustand war also (Energiesparmodus) komplett ausgeschaltet als Stecker vom Strom gezogen und dann wollte ich Windows starten […]
  • Win 7 startet langsam (54s) trotz SSD Ich habe gestern mein Win 7 neu auf eine SSD installiert, jedoch startet der PC trotzdem ziemlich langsam. Woran kann das liegen? Es gibt sicherlich ein paar Optimierungstipps. Fehlen evtl. Treiber? Der PC bleibt etwa 10-15 Sekunden im "Loading Operating […]
Weiteres  Dateisystemfehler (-2147219200)