Defender Exploit-Schutz

Defender Exploit-Schutz
4.9 (97.96%) 98 votes

Wer Probleme hat mit Defender Exploit-Schutz sollte das lesen:

Moin moin,
hat das noch jemand? 16299.248
Mir ist aufgefallen das die Einstellungen für Exploit-Schutz alle Standard Mäßig auf Deaktiviert stehen.
Bei Firewall und Netzwerkschutz steht hinter -Privates Netzwerk- Seite nicht verfügbar.

In meiner Insider Version 17604 (RS5) ist alles wie es sein soll.


Ein Inplace Update habe ich gestern gemacht. Kurz nach der Installation war wieder alles OK.
Mit den Updates kam dann wohl eine neue Defender Version und der Fehler war wieder da.
In der Microsoft Community habe ich noch keine Antwort bekommen. Feedback an Microsoft ist geschrieben.
Keine andere Antiviren Software oder Tuningtools.

Gruß

Wie löse ich das Problem?
Windows Defender Security Center mit neuen Funktionen
Wie bitte, Windows Defender ist völlig ausreichend???
Wie bitte, Windows Defender ist völlig ausreichend???
Windows 10: So nutzt man den neuen Exploit-Schutz
Edge mit Problem im Exploit-Schutz: Google veröffentlicht Schwachstelle
Exploit Schutz Defender
Ist eher so ein allgemeines Ding:
https://www.deskmodder.de/blog/2018/02/18/defender-exploit-schutz-in-der-windows-10-16299-248-per-standard-deaktiviert/


Exploit Schutz Defender
Danke Henry!
Dann scheint es ja etwas allgemeines zu sein. Dann eben mal abwarten.

Exploit Schutz Defender
Mahlzeit!
Ich war vorhin eher zufällig in den Einstellungen zum Exploit Schutz des Defenders und bin darüber gestolpert, dass hier Einstellungen von mir sich ohne mein zutun geändert haben und auch die Schriften teilweise "verbogen" sind.
Es ist bei mir auf dem Desktop und Notebook identisch. (16299.248)
Hat das von Euch auch jemand? Ich kann nicht sagen, wie lange das schon so ist. Miniaturansichten angehängter Grafiken

Rechner auf Malware untersuchen

Defender Exploit-SchutzEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Defender Exploit-Schutz bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Defender Exploit-Schutz beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Defender Exploit-Schutz) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Defender Exploit-Schutz wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Defender Exploit-SchutzProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Defender Exploit-Schutz vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Probleme nach Upgrade zu W10/W7-DualBoot Lizenzen für Microsoft Betriebssysteme sind nicht Rechner gebunden Es wird für "jedes" laufende System eine Lizenz verlangt auch dann wenn es wie beim Dualboot nicht gleichzeitig laufen kann. Ich denke du hättest das Upgrade vor dem Tag X aktivieren müssen, jetzt ist es mit […]
  • Windows Firewall auf Standard zurücksetzen Hallo, gibt es ein Befehl wie sich die Firewall unter Win10 zurücksetzen lässt? Habe aus Versehen Einträge bei eingehende Regeln gelöscht was ich unter ausgehender Regel löschen wollte. LG Wie löse ich das Problem? Fehlercode 0x80244018windows firewallGewählte Standard-App […]
  • Bing Suchmaschine von Microsoft war nicht nutzbar aber es wurde kaum bemerkt Naja, es ist unheimlich nervig, wenn die Suchmaschine mir auch beim zehnten Mal Kaffeewerbung zeigt, wenn ich nach der Programmiersprache Java suche. Ein weiteres Beispiel: Ich schaue gerne mal auf der Seite Notebookcheck nach Tests über Notebooks, da die Tests von denen sehr […]
  • Microsoft Edge und stockende Youtube Videos Alle Youtube Videos fangen bei mir an zu stocken wenn ich das Video vpule oder zu einer bestimmten Stelle skippe. Als zweiten Browser habe ich Firefox drauf. Da gibt es keine Probleme. Edge ist aber mein primärer Browser. Nutzt der einen anderen Codec als Firefox? Würde das Problem […]
Weiteres  Acronis Recoveri