Mainboard GF7025-M2 TE

Mainboard GF7025-M2 TE
4.9 (97.89%) 76 votes

Eine Lösung für das Problem Mainboard GF7025-M2 TE könnte so aussehen:

Hallo Gemeinde

Der PC meines Sohnes hat dieses, zugegeben, Methusalemboard, Win7.

Nach dem einschalten des Rechners geht die Power-LED nicht mehr an, die Platten laufen kurz an und die Onboard Grafikkarte sendet kein Signal.

Daher komme ich auch nicht ins Bios um mal zu schauen.

Es ist zwar ein PCI-E-Steckplatz vorhanden, will aber keine Karte besorgen, bevor ich den Fehler nicht eingrenzen kann.

Hat jemand eine Idee??

Besten Dank im Voraus

Wie löse ich das Problem?

Windowsaktivierung nicht möglich
Sicherung die ??te
Ständige Bluescreens mit unterschiedlichen Fehlermeldungen
Windows Explorer
Schwarzer Bildschirm nach Creators Update

RAM: Fehlermeldung, DQS training failed on previous boot, reverted to slower DRAM Speed

Hallo ihr Lieben, ich brauche Hilfe. Habe jetzt endlich meinen neuen PC bekommen und habe folgende Fehlermeldung:

"DQS training failed on previous boot, reverted to slower DRAM Speed"

Muss dann F9 drücken um ins Bios zu kommen, dann Esc um ins Bootmenü zu kommen. Da kann ich dann die Festplatte auswählen und der Rechner bootet, vorher geht nix. Mein Sohn, der sich mit PCs auskennt hat einen Ram ausgebaut und der Rechner startet ganz normal, nur wenn beide drin sind kommt obige Fehlermeldung. Jetzt weiß er auch nicht weiter. Hat jemand ne Idee ?

AMD Athlon II X4 640 4 x 3GHz / 4 GB DDR3 PC-1333 Ram
AMD Sockel AM3 Mainboard mit GeForce GF7025 Chipsatz N68S3+

Weiteres  "Wie soll diese Datei geöffnet werden" Abfrage bei Photo-Dateien

Frage: Windows 7 CPU beim Spielen 90°C

Guten Morgen:

zu euren Kommentaren:

1. Ich habe bei Speedfan garnichts rumgespielt, ich habs lediglich zum kontrollieren der CPU Temperatur genutzt!

2. Mein Mainboard heißt: Biostar GF7025 M2 TE

3. ähm ich hab 0 Ahnung von Kühler abbauen, und im Handbuch ist alles auf englisch, aber zu dem Mainboard gibt es doch sicher anleitung im Internet, zum Entfernen des CPU Kühlers?! Achja, Er sitzt richtig, wurde vom Fachmann gemacht!

4. Die richtigen Treiber … werden doch von Win7 selbst geholt, das ist ja das gute bei Windows 7! Oder sollte ich direkt bei Hersteller die neue Software(Treiber) auf den PC ziehen und installieren? (Muss ich vorher die alte deinstallieren?)

Das ist echt komisch, ich habe das Problem erst seit dem ich Win7 drauf habe!

Ich habe auch gerade einen systemcheck bei Biostar gemacht, dort wird mir angezeigt das der Driver für meine Grafikkarte nicht in Ordnung ist! Sie schlagen dort einen Driver runterzuladen, wo ich jetzt nicht weiß ob das der richtige ist!


dieser Treiber soll mir fehlen:

http://driveragent.com/b2/archive/8a786cbb/TA880GB-HD-Ver.-6.x/?hwid=cdaf576fed24573c187239f6bfd0499e&ix=14&sid=85g1ufhetii54873jpdv3qpke6&full=1


Soll ich den mal draufhauen?

diesem Scan zufalge soll ich den runterladen:
http://driveragent.com/b2/driveragent_results?hwid=cdaf576fed24573c187239f6bfd0499e&PHPSESSID=85g1ufhetii54873jpdv3qpke6&referral=633

Mainboard

Hallo Dagmar,

was hast Du denn eigentlich genau vor?

Ein Mainboard aus einem 99240 samt CPU und Ram ausbauen und in einen 99087 einsetzen?

Oder Dir ein gleiches Mainboard kaufen, wie es in einem 99240 verbaut ist und das in einen 99087 einbauen?

Mainboard hinüber neues Mainboard Windows 10

Hallo Community,

mir ist das Mainboard mit Windows 10 Prodrauf kaputt gegangen. (Lizenz von Windows 8)

Wie verhält sich das jetzt mit Windows 10 wenn ich mir ein neues Mainboard zu lege, kann ich die Festplatte einfach wieder anschließen und alles läuft oder muss ich alles neu installieren.

Windows 8 < Windows 10

wie verhält sich das mit der Lizenz, da ich gelesen habe das es Mainboard gebunden ist.

Danke schon mal im voraus.

Gruß André

Mainboard

danke für die Antwort aber kann man das einbauen unabhängig von Windos

Weiteres  Kalender syncronisiert nicht mehr - Fehlermeldung

Rechner auf Malware untersuchen

Mainboard GF7025-M2 TEEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Mainboard GF7025-M2 TE bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Mainboard GF7025-M2 TE beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Mainboard GF7025-M2 TE) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Mainboard GF7025-M2 TE wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Weiteres  Adhock Netzwerk aus versehen deaktiviert

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Mainboard GF7025-M2 TEProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Mainboard GF7025-M2 TE vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Win 10 – Laufwerk wird nicht als bootfähig erkannt. Problem: Boot Laufwerk aktivieren (Medion P7644 Erazer) Eine Systemwiederherstellung mit AOMEI ging in die Hose! Ergebnis kein Bootvorgang mehr möglich. Habe alle Win 10 Reparaturmöglichkeiten ausgeschöpft und letztlich die Erkenntnis gewonnen, dass das LW C: (eine SSD 248 GB S2 Karte! […]
  • Windows 7 startet nicht mehr Ich habe ein Problem, als ich heute morgen meinen PC eingeschaltet habe erschien statt dem Windows Bootmenü folgende Meldung: Reboot and Select proper Boot device or insert Boot Media in selected Boot device and press a key in meinem PC sind 2 Festplatten eingebaut, auf der ersten ist […]
  • Update auf Win 1703 (Creators Upgrade) funktioniert nicht. Fehler gefunden ! Hallo zusammen. Auf meinem Rechner läuft die aktuellste Version von Win 10 64Bit. Dieses OS ist auf einer primären Partition (ca. 500GByte) installiert. Zusätzlich habe ich noch in einer anderen Partition Win7 64 Bit drauf. Beide Systeme boote ich über einen […]
  • Nach Fall Creators Update 1709 kein Login mehr möglich Hi, großes Problem mit Windows 10 - mal wieder. Habe mehrere Intel NUC Rechner, auf Windows 10 Basis im Einsatz - an verschiedenen Standorten. Konfiguriert sind diese so, dass sich ein Standardbenutzer immer beim booten automatisch anmeldet - ohne PWD-Eingabe. Einige dieser PCs […]