Windows 10 Build 16281 + iTunes

Windows 10 Build 16281 + iTunes
4.9 (97.85%) 93 vote[s]

Anleitung um Windows 10 Build 16281 + iTunes zu beheben geht so:

Benutzt hier jemand die oben genannte, aktuelle Win10 Insider-Build sowie das aktuelle iTunes? Geht bei euch alles?

Ich bekomm ums verrecken damit keine sichere Verbindung zu Apple mehr zustande (braucht man für Store + SoftwareUpdates). Hab schon alles komplett deinstalliert mit RevoUninstaller, neu installiert, Firewall deaktiviert, als Admin gestartet, Kompatibilitätsmodus getestet usw. Auf meinem Win 8.1 Laptop funktioniert es aber. Muss irgendwas mit dem neuen Windows zu tun haben…

Wie löse ich das Problem?
Windows 10: Microsoft stellt Build 16281 für Fast Ring-Nutzer bereit
Windows 10: Microsoft stellt Build 16281 für Fast Ring-Nutzer bereit
Windows Aktivierung fehlgeschlagen Fehler 0x80072329
iTunes 12.6.1.25 friert ein bzw. startet nicht mehr seit Update auf WIN 10 Pro Version 1703…
Windows 10 Insider
Netzwerk/Internet: Windows 10 Build 16281 + iTunes
Kleines Update: Build 16288 installiert sowie das neueste iTunes 12.7 – immernoch keine SSL-Verbindung zum Store möglich


Netzwerk/Internet: Windows 10 Build 16281 + iTunes
16281 ja, iTunes nein. Ich bemerkte aber, das das Netzwerk langsamer ist als in 16278. dieses bemerke ich z.B. im Edge, wo der Seitenaufbau wieder schneller ging als in den vorherigen Build.

Netzwerk/Internet: Windows 10 Build 16281 + iTunes
Hab das gleiche Problem seit der 16281.
iTunes bringt die Fehlermeldung daß keine sichere Verbindung hergestellt werden kann.


Bleibt nur die Hoffnung daß es mit der nächsten Build wieder funktioniert.

Rechner auf Malware untersuchen

Windows 10 Build 16281 + iTunesEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Windows 10 Build 16281 + iTunes bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Windows 10 Build 16281 + iTunes beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Windows 10 Build 16281 + iTunes) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Windows 10 Build 16281 + iTunes wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Weiteres  Ereignisanzeige Fehler / Bei der Aktivierung der App „Microsoft.MicrosoftEdge_8wekyb3d8bbwe!Cont...

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Windows 10 Build 16281 + iTunesProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Windows 10 Build 16281 + iTunes vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Windows 10 Version was bringts ? Hallo zusammen, habe mal eine frage.Ich habe gerade gesehen gelesen das es schon ziemlich viele Windows 10 Versionen gibt. Was sind die Unterschiede bzw. wer darf welche Version nutzen und kosten Updates oder andere Versionen Geld ? Ich habe mir einen Laptop gekauft und wenn ich […]
  • Windows-Defender und Sicherheitssoftware inaktiv Dasselbe wie der poster zuvor: habe das jetzt zum zweiten mal allerdings ist meine VS Kaspersky Internet Security. Habe dieses PC erst seit etwas über eineen Monat, bisher ist nie was gewesen und nun plötzlich innerhalb von 2 Tagen 2mal. Es passiert bei mir immer kurz nach dem […]
  • windows phone 10 weis einer wie es weiter geht mit windows 10 phone Wie löse ich das Problem? Windows 10 for Phones im direkten Vergleich mit Windows Phone 8.1Windows 10 Phone & TabletZurück zu Windows Phone 8.1Windows 10 Timeline on PhoneDarum nutzt Microsoft Hamburger-Menüs bei Windows 10 for […]
  • BlueScreen IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL ich hab ein kleines Prob seit gestern bereits 2 Bluescreens bekommen beide mit der selben message bekommen, hab sie mit BSview angeschaut und das gefunden : IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL 0x0000000a fffff680`003adff8 00000000`00000000 00000000`00000000 fffff800`0306b64b ntoskrnl.exe […]
Weiteres  Canon Pixma MP 610 wird von Windows 10 auf einmal nicht mehr unterstützt.