Windows 10 Aktivierung vor und nach Aufrüstung

Folgendes Problem Windows 10 Aktivierung vor und nach Aufrüstung kann relativ einfach gelöst werden:

Servus,

überlege aktuell auf Win10 zu wechseln, u.a da ich mit meiner Win7 Version aktuell nur 2/3 meines Rams nutzen kann, welcher z.B. nach einer längeren Anno 2205 Session voll ist. Ich habe Win10 per USB Stick zum anschauen auf einer alten seperaten Platte installiert, bevor ich es auf meine SSD bügel, trotz das die Platte über 10 Jahre alt ist lief das System recht geschmeidig.

Hier nun die Frage, ich habe eine Original Win7 Lizenz mit der ich es ja theoretisch Aktivieren könnte, allerdings möchte ich auch die nächste Zeit aufrüsten, will erstmal die Intel 8xxx abwarten obs nicht doch ein Ryzen wird aber zurück zum Thema – wenn ich jetzt damit Aktivieren würde, aber in ca. 8 Wochen aufrüste und dann wieder aktivieren will ich nicht weis ob ich mit meinem Key dann nochmal aktivieren kann, oder ich mich mit der Hotline in Verbindung setzen muss.

Meinen Win7 Key habe ich bisher 1x pro Jahr ca. gebraucht – was immer Funktioniert hat, da ich einfach in dem Abstand das System neu Aufgesetzt hab – sammelt sich ja immer einiges an Müll an.

Wie löse ich das Problem?

Windows 10 Aktivierung nach PC -Aufrüstung
Windows 10 Key aufrüsten
Windows 10-Aktivierung auf aufgerüstetem PC durchführen
Windows 10 bzw. Windows Server 2016 auf neuer Hardware installieren?
Aktivierung des Produkt-Key nach Aufrüstung der Hardware fehlgeschlagen

Seiteninhalte

Weiteres  PC freezed in unregelmässigen Abständen


Windows 10-Aktivierung auf aufgerüstetem PC durchführen

Ich möchte meinen PC umfassend aufrüsten mit neuem Mainboard, CPU, RAM und Grafikkarte. Da ich keine Win10-CD habe sondern einst mit dem freiem Upgrade geupgradet habe, habe ich keinen Schimmer wie ich nach dem Aufrüsten an mein Windows komme.

Hat jemand ne Idee?

Nach neuem Motherboard und cpu, kein gültiges windows mehr

Ich hatte vor dem aufrüsten ein ganz normales windows 10, seid dem ich heute das motherboard aufgerüstet hab, keine aktivierung von windows mehr er sagt mir immer es sei ein fehler augetreten (nur motherboard und cpu getauscht)

Windows 10 Aktivierung nach PC -Aufrüstung

Wenn überhaupt, dann nur über den Microsoft Support. Wende dich an den Answer Desk.

https://support.microsoft.com/de-de/contactus/

Die Aktivierung bei kostenlosen Upgrades hängt an der Hardware und am Microsoft Konto. Gibts beides nicht mehr, ist sie weg und damit hast du schlicht kein Windows 10 mehr.

Windows 10 Aktivierung nach PC -Aufrüstung

“Falls du versucht hast, aus dem Windows 10 einen Key auszulesen und damit zu aktivieren, kann das nicht klappen.”

Und genau das habe ich gemacht.

Wie sollte ich sonst an den Key kommen? Das Windows läuft auf dem Rechner schon seit Ewigkeiten, ein Aufkleber oder ähnliches existiert nicht mehr zu der Lizenz.

Windows 10 Aktivierung nach PC -Aufrüstung

Alternative: alte Hardware wieder zusammenbauen, Windows 10 neu installieren, aktivieren lassen, mit Microsoft Konto anmelden. Dann schauen, ob das Gerät sauber im MS Konto auftaucht. Mit dem selben Konto beim Neubau anmelden und dort über die Aktivierungsproblembehebung
die Aktivierung von dem Gerät aus dem Konto übernehmen.


Windows 7 Keys werden übrigens nicht “gewandelt”. Ein Windows 7 Key bleibt immer ein Windows 7 Key.

Falls du versucht hast, aus dem Windows 10 einen Key auszulesen und damit zu aktivieren, kann das nicht klappen.

Rechner auf Malware untersuchen

Windows 10 Aktivierung vor und nach AufrüstungEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Windows 10 Aktivierung vor und nach Aufrüstung bleibt bis dahin bestehen.

Weiteres  Explorer.exe startet nicht->Schwarzer Bildschirm

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Windows 10 Aktivierung vor und nach Aufrüstung beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Windows 10 Aktivierung vor und nach Aufrüstung) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Windows 10 Aktivierung vor und nach Aufrüstung wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Weiteres  Windows bootet nach Installation auf SSD nicht

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Windows 10 Aktivierung vor und nach AufrüstungProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Windows 10 Aktivierung vor und nach Aufrüstung vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Windows 10: Eigene Dateien auf separate Partition verschieben Die leeren Ordner kannst du löschen. Hatte ich bei mir auch gemacht. Bei mir sind die auch nach jedem großen Update, wie jetzt dem Creators Update, wieder da. Hätte noch eine andere Frage zum Thema: Wie ist das eigentlich mit dem "Dokumente"- Ordner? Da liegen ja nunmal […]
  • Router austauschen Hallo meine Helfer hab mit meiner 9 Jahre alten Fritzbox Sicherungsdatei gemacht und dann auf der FB 7490 eine Wiederherstellung. Dauerte fünf Minuten und schon war alles erledigt. Den Netzwerkschlüssel kontrolliert, war auch noch der alte drin, Tipp von Alex: hab ich drin gelassen. […]
  • Bluescreen auf Lenovo Laptop TP X220, Win 7 64 Bit, 8 GB vielleicht könnt Ihr mir helfen die Ursache für einen Bluescreen herauszufinden, der auf einem Lenovo TP X220 in letzter Zeit häufiger sporadisch auftaucht: Problemsignatur: Problemereignisname: BlueScreen Betriebsystemversion: 6.1.7601.2.1.0.256.48 Gebietsschema-ID: 1031 […]
  • windows 10 Bluetooth nicht mehr vorhanden Hallo, vor einer Stunde konnte ich noch ganz normal meine Maus über Bluetooth nutzen, aber jetzt kann ich nicht mal mehr irgendeine Einstellung zu Bluetooth finden. Normalerweise wurde mir im Windows 10 Info-Center immer ein Knopf zum aktivieren von Bluetooth angezeigt. Dieser wurde […]