Ø auf Windows 10

Anleitung um Ø auf Windows 10 zu beheben geht so:

Hallo Leute,
ich wende mich zu Euch in der Hoffnung dass Ihr mir helfen könnt.
Ich habe ein Zenbook ux305 mit Windows 10 ohne Nummernblock. Nun möchte ich das ø Zeichen möglichst schnell eingeben können, sprich entweder von der Tastatur oder durch einen Tastenkürzel.
Die Tastenkürzel Alt 0216 klappt nicht, ich suche nach einer generell gültigen Eingabemethode.
Die anderen Tastenkürzel die ich gefunden habe brauchen einen Nummernblock.

Ich würde mich freuen, wenn Ihr mir helfen könntet.


Schon Mal vielen Dank für Eure Mühe.

Wie löse ich das Problem?

Sicherh.-Upd. im Januar 2016 funktioniert nach Urlaub nicht komplett – siehe unten die…
seit 2 Monaten werden .etl Dateien täglich mehrfach gesetzt, wie: UpdateUx.100.etl und…
Blockierte Internetlinks aus Word oder Outlook heraus
Windows 10 Update auf Windows 10


Bei Windows XP oder 7 und teilweise auch bei 8 gibt es den Klassik Modus. Den vermisse ich ganz besonders. Am liebsten auch die Icons von Windows XP oder 7, den die von der 10er find ich hässlich.

[GELÖST] Sims 1 auf Win7

Durch ausbauen? Nee,Spaß,das wird nicht gehen.Das is so im Programm implementiert,da kannste sicher nichts dran ändern….

[GELÖST] Sims 1 auf Win7

Ok, neue Erkenntnis:
Das ist nur bei Einpersonenhaushalten so. Sobald ein zweiter Bewohner mit dabei ist, geht es einwandfrei :/ Bin aber mit einem schon fast zu überfordert :/

Rechner auf Malware untersuchen

Ø auf Windows 10Eine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Ø auf Windows 10 bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Ø auf Windows 10 beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Ø auf Windows 10) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Ø auf Windows 10 wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Ø auf Windows 10Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Ø auf Windows 10 vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • System friert für Sekunden ein – nur 2D/Office ich habe ein ganz merkwürdigen Fehler: Seit dem ich meinen neuen TFT habe (von 60 Hertz auf 120) bleibt meine Maus in unregelmäßigen Abständen (mal jeden Tag mehrmals mal 7 Tage nicht) hängen. Wenn sie einmal anfängt passiert folgendes: -in Abständen von 10 Sek. bis 2 Min. passiert es […]
  • Windows Store lässt keine Installation zu (0x80073D0A) Guten Tag, ich erhalte seit kurzem den Fehlercode 0x80073D0A wenn ich probiere über den Windows Store etwas zu installieren. Über Google habe ich das hier gefunden: https://answers.microsoft.com/de-de/...ce479b3?auth=1 Leider hat das bei mir nicht geklappt. Was ist denn noch […]
  • WIN10-Meldung beim Herunterfahren anzeigen – aber wie? Hallo & guten Tag, ich möchte erreichen, dass beim Herunterfahren des Rechners eine Meldung angezeigt wird. Also : Start - Herunterfahren - *****Das hier ist der angezeigte Text ***** (ca. 5 Sekunden Anzeige reichen) ....und dann schaltet der Rechner ab. Gesehen habe ich sowas […]
  • Icon "Heimnetzgruppe" erscheint plötzlich auf dem Desktop Hallo, seit kurzem ist ein Icon "Heimnetzgruppe" (grüne Kugel mit drei anhängenden blauen Kugeln) auf dem Desktop zu sehen. Woher kommt dies? Ich dachte zunächst, es sei eine Verknüpfung. Dies ist aber nicht der Fall. Es lässt sich auch nicht löschen. Wie löse ich das […]
Weiteres  Erst Bluescreen, dann Programm funktioniert nicht mehr