shell:startup liefert leeren Autostart-Ordner

shell:startup liefert leeren Autostart-Ordner
4.9 (98%) 70 votes

Anleitung um shell:startup liefert leeren Autostart-Ordner zu beheben geht so:

Ich kann zwar über den Task-Manager oder den Ccleaner den Autostart-Inhalt aufrufen und ändern, habe also eigentlich kein Problem damit.
Aber mit shell:startup wird mir nur ein leerer Autostart-Ordner angezeigt. Wie kann das sein? Weiß das jemand?

Wie löse ich das Problem?

Fehlermeldung der E-Mail app bei Win 10
Ordner werden leer angezeigt, obwohl diese nicht leer sind!
Alle Ordner sind leer
Im Explorer ist der Onedrive-Ordner “leer”
Ordner Netzwerkverbindungen leer


[gelöst] Was ist das?

Der Autostart-Ordner ist LEER, ich habe auch den Haken bei "Ausgeblendete Elemente" gesetzt: Miniaturansichten angehängter Grafiken

[gelöst] Nach Windows Start: Editor – Zugriff verweigert

   Programs\Startup 

Ach, jetzt seh ich das, das der Autostart-Ordner unter Start > Programme. Aber in dieser Sektion steht bei ihm nichts, der Ordner müsste leer sein (bis auf die INI):
Code: %appdata%\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Startup\ Der Explorer startet das? wtf

Vibration beim Ladestart

Ja, eben.

Weiteres  Fährt nicht runter, startet an BIOS vorbei neu, alte VISTA-Plattform

500 mA liefert der USB Port maximal. Das USB Netzteil liefert 1 bis 2 A. Bei komplett leerem Akku dürften Handybetrieb plus Akkuladung gleichzeitig schlicht den Port überlasten.

Windows 10 Startvorgang

Anmerkung: Sollten im Taskmanager keine Einträge unter Autostart vorhanden sein, dann mal folgendes prüfen:

Schaue mal bei C:\Benutzer\xxxxx\Appdata\Roaming\Microsoft\Windows\Startmenü\Programme
dort sollte ein Dateiordner "Autostart" existieren !
Wenn nicht einfach neu erstellen, dieser bleibt leer. Funktioniert es nicht, evtl. den neuen Ordner in Startup umbenennen. Neustart wäre angebracht.


Scrollen mit Maus funktioniert nicht mehr

Vielen Dank Hans Mei, jetzt sehe ich die Unterordner. Der Ordner "Autostart" ist komplett leer.

Rechner auf Malware untersuchen

shell:startup liefert leeren Autostart-OrdnerEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und shell:startup liefert leeren Autostart-Ordner bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

shell:startup liefert leeren Autostart-Ordner beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für shell:startup liefert leeren Autostart-Ordner) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Weiteres  Windows Media Player beschädigt Sounddatei

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei shell:startup liefert leeren Autostart-Ordner wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo shell:startup liefert leeren Autostart-OrdnerProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie shell:startup liefert leeren Autostart-Ordner vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Ordner "WindowsApps" auf D:\ entfernen Hallo, ich weiß nicht wieso, aber sicher durch meine Schuld habe ich seit dem Upgrade auf Windows 10 auf dem Laufwerk D: den Ordner "WindowsApps". Dieser Ordner ist leer. Im Dialog Einstellungen -> System wird im Register Speicher für Speicherorte -> Speichert neue […]
  • Laufwerk F ploppt im Endlos Fenster als Fehler auf und blockiert den ganzen PC, ich habe kein Laufwerk F . Was kann das sein? Kann Fehler nicht fotografieren, da PC ja alles blockiert ist, muss Hard Reset machen. Bitte um eure Hilfe Gruß Alexander Wie löse ich das Problem? Store: Kann keine App herunterladen/installierenMein Windows […]
  • Keine Verbindung mit diesem Netzwerk möglich Hallo, ich wollte mich gerade mit meinem Notebook (Windows 10) mit unserem Wlan, bzw dem Hotspot davon verbinden. Allerdings kommt nach Eingabe des Benutzernamens und Passwort entweder nocheinmal, dass ich alles eingeben soll oder „Keine Verbindung mit diesem Netzwerk möglich“ Kann […]
  • Sichern mit Dateiversionsverlauf Es wird nur eine fehlerhafte Sicherung protokolliert, siehe meinen Screenshot in #7 Gut das es bei dir wieder funktioniert Wie löse ich das Problem? Mit Dateiversionsverlauf sichernDateiversionsverlauf sichernSystemwiederherstellung Windows 10Datensicherung auf externe Festplatte im […]
Weiteres  Mouse cursor friert ein - Sound kratzt