Windows 10 nach langer Nutzungspause plötzlich nicht mehr aktiviert

Windows 10 nach langer Nutzungspause plötzlich nicht mehr aktiviert
4.9 (97.81%) 73 votes

Anleitung um Windows 10 nach langer Nutzungspause plötzlich nicht mehr aktiviert zu beheben geht so:

Hallo zusammen,

ich habe auf meinem Laptop ein seltsames Problem: Ich habe dort Windows 10 Pro und Linux im Dualboot eingerichtet, nutze aber fast nur Linux. Windows 10 Pro habe ich im April 2016 in der damals aktuellen Version (10586) frisch installiert (iso-Datei von Computerbase auf USB-Stick) und mit dem Win7-Key vom COA auf dem Notebook aktiviert. Das Windows-System hatte ich dann gelegentlich verwendet, die letzten paar Monate aber nicht mehr (schätzungsweise im Jahr 2017 noch gar nicht). Windows hat keinen Netzwerkzugriff, läuft also – wenn es läuft – komplett offline, seit der Aktivierung nach der Installation ohne Internetverbindung. Jetzt habe ich das Windows-System mal wieder gestartet und musste feststellen, dass es plötzlich nicht mehr aktiviert ist. Hat jemand schon mal so ein Problem gehabt? Dass sich ein aktiviertes Windows 10 nach langer Nutzungspause von selbst deaktiviert? Da es ein Laptop ist, kann ich Hardwareänderungen zu 100% ausschließen, auch BIOS-Updates gab es keine. Es wurden nie Windows-Updates installiert. Ein nach der Installation und Aktivierung gezogenes Backup-Image zeigt dasselbe Verhalten.

Ich habe auch auf dem Desktoprechner ein komplett offline betriebenes Windows 10 Pro, völlig identische Vorgehensweise, Clean Install von Windows 10 Pro 10586 (derselbe USB-Stick) mit Win7-Key, nur eben mit einem anderen Win7-Key (MSDNAA-Lizenz in diesem Fall), dort habe ich sogar die Grafikkarte zwischenzeitlich getauscht, und es ist immer noch aktiviert. Das System läuft regelmäßig, nur, wie gesagt, ebenfalls offline und ebenfalls ohne Windows-Updates. Wenn ich ein Backup einspiele, welches ja quasi einer Nutzungspause gleichkommt, ist es auch aktiviert.


Viele Grüße,
Thomas


Wie löse ich das Problem?
WIndows 10 plötzlich nicht mehr aktiviert?
Windows 10 plötzlich nicht mehr aktiviert?!
Windows 10 aufeinmal / plötzlich nicht mehr aktiviert
Windows 10 ist plötzlich nicht mehr aktiviert
Windows 10 plötzlich nicht mehr aktiviert + weitere Probleme mit dem neusten Update…
Windows 10 plötzlich nicht mehr aktiviert
Hallo. Folgendes Problem. ich hatte mir gestern meine Windows 10 image Datei, dich ich mit Acronis vor längerer Zeit erstellt hatte, eingespielt. Als ich heute morgen den rechner hochfur, war plötrzlich diese Windows 10 version, die ich sein fast zwei jahren und an diesem Rechner nutze nicht mehr aktiviert.

Nach nochmaligem einspielen dieser OImage datei war Windows wieder aktiviert. Nun, nach einer Stunde, ist plötzlich und ohne den Rechner runtergefahren zu haben, diese Windows Version wieder "nicht aktiviert". Woran kann das liegen?

[gelöst] Windows ist plötzlich nicht mehr aktiviert
Danke an euch alle! Mein Windows 10 ist nun nach dem clean install automatisch aktiviert worden

Windows 10 plötzlich nicht mehr aktiviert
Ja ist der Dienst auch gestartet? Ausserdem schau unter "Abhängigkeiten" nach den Diensten, von denen er abhängt und prüfe nach ob die ebenfalls laufen.

Rechner auf Malware untersuchen

Windows 10 nach langer Nutzungspause plötzlich nicht mehr aktiviertEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Windows 10 nach langer Nutzungspause plötzlich nicht mehr aktiviert bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Windows 10 nach langer Nutzungspause plötzlich nicht mehr aktiviert beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Windows 10 nach langer Nutzungspause plötzlich nicht mehr aktiviert) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Windows 10 nach langer Nutzungspause plötzlich nicht mehr aktiviert wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Windows 10 nach langer Nutzungspause plötzlich nicht mehr aktiviertProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Windows 10 nach langer Nutzungspause plötzlich nicht mehr aktiviert vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Hilfe! Windows 7 startet, aber ohne Windows wird geladen ! Menschen von da draußen. Ich entschuldige mich im voraus schonmal wegen der Rechtschreibung... Also vor ca. 2 Wochen habe ich mein Notebook neu gestartet. Weil ich eigendlich immer nur aus Energiesparen drücke, habe ich gedacht, naja Fahre ich ihn halt mal runter... und seid dem ist […]
  • Löschen bestätigen Mein Wondows 10 Pro führt neuerdings keine Abfrage "Löschen bestätigen" mehr durch und löscht sofort. Finde in den Einstellungen leider keine Option, das zu verändern. Für Hlife Dank im Voraus! Wie löse ich das Problem? Ordner kann nicht gelöscht werdenWindows 10 lokales […]
  • UEFI gpt Windows10 Linux Hallo zusammen, eine grundsätzliche Frage geht mir inzwischen nicht mehr aus dem Kopf. Notebook mit UEFI - kein Problem PC mit Windows10 Hier liegt genau die unbeantwortete Frage: Verstehe ich das richtig, daß es Systeme wie Notebooks gibt, die von vornherein nur UEFI […]
  • Windows 10 pro Netzwerkprobleme Hallo In Windows 10 Pro Version 1803 gibt es keine Heimnetzgruppe mehr. In meinem privaten Heimnetzwerk sind 2 PC`s und 4 Linux Geräte (2x Nas und 2x Sat Receiver) vorhanden. Alle Komponenten sind mittels Ping erreichbar und können auch über die IP Adresse direkt erreicht […]
Weiteres  [GELÖST] Bluescreen neuerdings