Möchtet Ihr die Systemsteuerung wieder unter dem Start Menu haben ?

Möchtet Ihr die Systemsteuerung wieder unter dem Start Menu haben ?
4.9 (98%) 80 votes

Heute habe ich eine Lösung für das Problem aus dem Thema Möchtet Ihr die Systemsteuerung wieder unter dem Start Menu haben ?:

Windows 10: So stellt ihr den Link zur Systemsteuerung unter dem Start Menu wieder her

Leichter geht es wirklich nicht

[b][b][b]Jeder der Lesen kann kann sich die bat datei mit editor an sehen.

Es ist nichts Manipuliert.[/b][/b] [/b]
Mit dem sogenannten Creators Update entfernt Microsoft die gewohnte Systemsteuerung
aus dem Kontextmenü des Startbuttons von Windows 10.
Stattdessen sind die meisten Funktionen über die Windows-Einstellungen erreichbar,
die sich über das Zahnradsymbol öffnen lassen.
Allerdings wurde die alte Systemsteuerung nicht vollständig aus dem Betriebssystem entfernt, sondern bloß versteckt. Wer möchte, kann diese also auch weiterhin verwenden.

Mit der Angehängten 7z Datei ist dieses sehr einfach möglich.
Die 7-Zip datei muss entpackt werden so das ein ordner

Die Datei auf Laufwerk C: den ordner: Systemsteuerung.alt.neu
von dort die: alte.Windows.10.-.Systemsteuerung.wieder.Herstellen.bat ausführen fertig.

zurück zum Standart: Creators Update : Windows.10.-.Systemsteuerung.wieder.Herstellen.bat ausführen.

Achtung: diese Datei funktioniert nur von Laufwerk C:
der Ordner:
Systemsteuerung.alt.neu muss auf C:
Liegen.

Vielleicht können einige es brauchen


PS: kleines Danke und ob es bei euch Funktioniert hat wäre nett.

[b][b][b]Jeder der Lesen kann kann sich die [/b][/b][b][b]bat datei[/b][/b][b][b] mit editor an sehen.[/b][/b][b]

[b]Es ist nichts Manipuliert.[/b][/b]

[b]Durch die bat datei wird:
Ein einfaches Past and Copy rename und Copy
der Neuen SystemSteuerung.lnk (windows 10 "1703")
in Einstellungen.lnk ausgeführt

und ein Copy der alten SystemSteuerung [/b][b]([b][b][b]vor[/b][/b] Windows 10 "1703")
das ist alles.[/b][/b]

Startmenü rechte Maustaste oder [b]durch: Windows+x
[/b]
[b][b]eine einfache Kontrolle, jetzt ist eine:[/b][/b][b][b]
[/b][/b]
Einstellungen = Windows-Einstellungen (ab Windows10 "1703") SystemSteuerung seit Creators Update

und eine:

SystemSteuerung = [b][b]Einstellungen des Computers anpassen[/b] ([/b][b]vor[/b][b] Windows10 "1703")
[/b]alte SystemSteuerung

da, mehr nicht.

[/b] Angehängte Dateien [list] [*] [url]attachment.php?attachmentid=645492&d=1507242441[/url] (1,4 KB, 60x aufgerufen)
[/list]

Wie löse ich das Problem?
VPN und Internet nicht mehr gleichzeitig seit Windows 10
Windows 10 1703 Systemsteuerung
Menü – Leiste in Systemsteuerung
Anzeige Systemsteuerung
START-Menü
[gelöst] Tipps und Infos rund um Windows 10 für Normalanwender
http://www.giga.de/downloads/windows-10/tipps/windows-10-abgesicherter-modus-starten-so-gehts/#utm_source%3Dgiga%26utm_medium%3Dfeed%26utm_term%3Dwindows

   Ihr könnt http://www.giga.de/downloads/windows-10/ im abgesicherten Modus starten, um Probleme zu beheben. Es werden dadurch nur die nötigen Dienste und Treiber geladen, zudem habt ihr Administratorrechte. Wir zeigen wie ihr den abgesicherten Modus in und außerhalb von Windows 10 starten und wieder beenden könnt. 

——————————————————————————

Und gesehen wurde der auch schon

https://www.deskmodder.de/blog/2017/03/24/windows-10-upgade-assistent-auf-die-15063-1703-geleakt/

   Wer es einmal ausprobieren möchte, hier ist der https://t.co/Det3vFZLri. Aber bitte macht vorab eine Sicherung. Kann durchaus sein, dass man so auch an die esd-Datei herankommen kann. Aber lange wird es ja nicht dauern, bis wir diese auch bei uns in der https://www.deskmodder.de/blog/2017/03/21/15063-iso-esd-deutsch-english/ haben. (Eine ist ja schon da). 

———————————————————————————

https://windowsunited.de/2017/03/24/anleitung-microsoft-edge-suchverlauf-und-daten-loeschen/

   Damit der Edge Browser bei euch immer reibungslos funktioniert, kann es sinnvoll sein, die Chronik und die Daten zu löschen. Gleiches gilt, falls ihr an einem Gast-PC surft und keinen Suchverlauf hinterlassen möchtet. In dieser Anleitung möchten wir euch heute zeigen, wie Ihr die Browserdaten unter dem Edge Browser löschen könnt 

Windows 10 Pro Update vermeiden
Hallo Peter,

vielen Dank für deine Nachricht.

Wie ich richtig verstanden habe, möchtet ihr selektiv genehmigen, den Bereitstellungszeitpunkt auswählen und festlegen, welche Geräte Updates erhalten. Dann würde ich mit dem Windows Server Update Services (WSUS) arbeiten.

Ich denke, dafür ist das Tool bestens geeignet:


[url=’https://msdn.microsoft.com/de-de/library/hh852345(v=ws.11).aspx‘]Übersicht über Windows Server Update Services[/url]

Für weitere Informationen würde ich dich gerne auf die Technet bzw. Geschäftskundenseite verweisen:

[url=’https://technet.microsoft.com/de-de/ms376608.aspx‘]Technet Support[/url]

[url=’https://support.microsoft.com/de-de/contactus/‘]Geschäftskunden Support[/url]

Um Windows Updates zu blockieren geht man unter:

Windows Logo in der Taskleiste oder drücke die Tastenkombination Win+X und wähle im Menü Computerverwaltung.

Wähle hier im linken Teilfenster ganz unten unter Dienste und Anwendungen die Option Dienste. Klicke in der Liste der Dienste doppelt auf Windows Update und wähle bei Starttyp die Option deaktiviert. Bestätige mit OK. Nach dem nächsten Neustart werden keine
Updates mehr gesucht und heruntergeladen.Du kannstauch manuell nicht mehr nach Updates suchen, bisdiese Einstellung wieder rückgängig gemacht wird.

Ich hoffe, die Informationen helfen dir weiter.

Viele Grüße

Laura

KB955305 Update für Silverlight 1.0
Moin Charly71,

bitte probier doch mal den folgenden Link um Silverlight erst zu deinstallieren und dann wieder zu installieren.

https://www.microsoft.com/silverlight/resources/UninstallWin.aspx

Bist du den sicher das überhaupt irgend etwas von Silverlight installiert ist?
Falls es unter Systemsteuerung/Software nicht auftaucht probier doch mal folgendes:
Code: Hinweis: Zum Durchführen dieser Schritte muss Ihr Benutzerkonto Administratorrechte auf dem Computer haben. a. Klicken Sie auf Start und auf Ausführen, geben Sie installer ein, und klicken Sie auf OK. Dadurch wird der Ordner "%Windir%\Installer" geöffnet. b. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Details. c. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Details auswählen. d. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Thema, geben Sie 340 in das Feld Breite der ausgewählten Spalte (in Pixel) ein, und klicken Sie auf OK. Hinweis: Es kann mehrere Minuten dauern, bis neben allen MSI-Dateien die Themen erscheinen. Zeigen Sie in Windows Vista im Menü Ansicht auf Sortieren nach, und klicken Sie anschließend auf Thema. In Windows Vista kann ein Dialogfeld Benutzerkontensteuerung mit folgender Warnmeldung angezeigt werden: Ein nicht identifiziertes Programm möchte auf den Computer zugreifen. Klicken Sie auf Zulassen, wenn diese Meldung angezeigt wird. f. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die einzelnen MSI-Dateien mit dem Thema "Silverlight", und klicken Sie anschließend auf Deinstallieren.

Rechner auf Malware untersuchen

Möchtet Ihr die Systemsteuerung wieder unter dem Start Menu haben ?Eine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Möchtet Ihr die Systemsteuerung wieder unter dem Start Menu haben ? bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Möchtet Ihr die Systemsteuerung wieder unter dem Start Menu haben ? beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Möchtet Ihr die Systemsteuerung wieder unter dem Start Menu haben ?) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Möchtet Ihr die Systemsteuerung wieder unter dem Start Menu haben ? wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Möchtet Ihr die Systemsteuerung wieder unter dem Start Menu haben ?Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Möchtet Ihr die Systemsteuerung wieder unter dem Start Menu haben ? vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Defender unter 1803 sieht anders aus Windows Defender bietet zwei Bedien-Fenster. Einmal das neue Kachelfenster und zum anderen das von XP, Win7 und 8.1 bekannte kleiner leicht bedienbare herkömmliche Fenster. Ich hatte mir deshalb einen Link auf der Taskleiste eingerichtet, mit dem das kleiner Fenster gestartet […]
  • BlueScreen IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL ich hab ein kleines Prob seit gestern bereits 2 Bluescreens bekommen beide mit der selben message bekommen, hab sie mit BSview angeschaut und das gefunden : IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL 0x0000000a fffff680`003adff8 00000000`00000000 00000000`00000000 fffff800`0306b64b ntoskrnl.exe […]
  • autoruns >>> file not found Tach allerseits, ich habe gestern erfolgreich auf "1803 build 17134.1" upgedated. Bis auf ein paar Einstellungen, die verlorengegangen sind, inzwischen aber wieder hergestellt wurden, keine Probleme. Um den Startvorgang stets schlank zu halten, nutze ich seit […]
  • DISM startet nicht Ich habe irgendwo gelsen dass man gewisse Dateien mounten kann. Dazu wurde der Gebrauch des DISM-Tools von Microsoft genannt. Allerdings verschwindet das Fenster nach millisekunden wieder, egal ob ich es mit oder ohne Administrationsrechten starte. Kann man das beheben bzw. woran kann […]
Weiteres  Bitlocker auf USB an unterschiedlichen PC's