Explorer – Benutzer-Ordner ausblenden

Folgendes Problem Explorer – Benutzer-Ordner ausblenden kann relativ einfach gelöst werden:

Liebe Gemeinschaft,

im Navigations-Bereich des Windows Explorers habe ich, oftmals auch noch ausgeklappt, dreimal die gleichen Inhalte:


– OneDrive
– Meinen Benutzer-"Ordner" und
– "Dieser PC"

ganz unten dann, theoretisch, nochmal "Bibliotheken". Es muss doch möglich sein, dass beispielsweise der Ordner mit meinem Benutzernahmen zumindest verschwindet.

Vielen Dank im Voraus


Wie löse ich das Problem?
Ordner ausblenden (Explorer)
Ordner ausblenden (Explorer)
Elemente im Explorer unter Ansicht Desktop ausblenden
Ordner und Programme lassen sich nicht ausblenden/löschen
Ordner und Programme lassen sich nicht ausblenden/löschen
Ordner ausblenden (Explorer)
Hallo,

Ordner lassen sich nicht mehr ausblenden, das Häkchen im Explorer (Ansicht) springt immer zurück.

Die Tipps aus folgendem Beitrag haben nicht geholfen, die Änderung der Werte in der Registry bringt auch nichts.

https://answers.microsoft.com/de-de/windows/forum/windows_10-other_settings/versteckte-ordner-einblenden-geht-nicht/5a771e9c-eb30-4d59-b7f6-43c641118ad2

Hat jemand nen Tipp?

[gelöst] Navigationsbereich Partitionen doppelt
@areiland hast du auch einen Tipp, wie ich im Explorer ( links in der Baumstruktur – Desktop aufklappen) den Benutzer Ordner, die Systemsteuerung, den Papierkorb und das Netzwerk ausblenden kann.
Bei Benutzerordner, Systemsteuerung und Netzwerk erhalte ich im Kontextmenü den Befehl "Löschen".
Löschen funktioniert aber nicht.

VG

Schnellzugriff etc. aus dem Explorer verbannen
Hallo rt-go

Hast Du denn schon den einfachsten Weg ausprobiert?
Explorer öffnen, Ansicht / Optionen / Ordner und Suchoptionen ändern / Allgemein / Datei-Explorer öffnen für: “Dieser PC“.
Explorer neu starten.
Danach die angezeigten Ordner (Bilder, Desktop, Dokumente etc.) einfach ausblenden.
Funktioniert bei mir problemlos, ohne dass Regedit gestartet werden müsste.

Rechner auf Malware untersuchen

Explorer – Benutzer-Ordner ausblendenEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Explorer – Benutzer-Ordner ausblenden bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Explorer – Benutzer-Ordner ausblenden beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Explorer – Benutzer-Ordner ausblenden) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Explorer – Benutzer-Ordner ausblenden wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Explorer – Benutzer-Ordner ausblendenProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Explorer – Benutzer-Ordner ausblenden vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Synchronisierungshost …. funktioniert nicht mehr Bei meinem ASUS Notebook unter Windows 10 kommen sporadisch Fehlermeldungen "Synchronisierungshost 1213674 funktioniert nicht mehr". Woran liegt dies? Kann man dies selber beheben? Wie löse ich das Problem? Seit einiger Zeit funktioniert Edge bei mir nicht mehr richtigEdge […]
  • WIN 10 HDMI Problem Allen ein frohes neues Jahr. Ich habe da mal eine Frage: Nach dem upgrade von Win 7 auf Win 10 funktioniert der HDMI Anschluss nicht mehr. Notebook HP Pavillon dv6 Win 10 Version 1803 Grafikkarten: AMD Mobility Radeon HD 5000 Series Intel(R) HD Graphics […]
  • win10 upgrade nach imagewiederherstellung win 8.1 Hallo, ich habe eine Image von win 8.1 (sauber) vom Januar. Im Juli habe ich meinen Lap auf win10 kostenlos upgegratet "sagt man das so?". Gefällt mir auch komme gut damit klar. Seit einer Woche habe ich auf einmal ohne das ich etwas mache einen Datentraffic von mehreren […]
  • Verknüpfung ohne ".exe" Hallo Leute! Seit Jahren lese ich die sehr guten Tipps und Lösungen in diesem Forum und habe sehr viel gelernt. Jetzt habe ich aber folgendes Problem: meine Tochter hat einen neuen, "sehr starken Rechner" mit Win 10 bekommen. Da sie mittlerweile um die 220GB […]
Weiteres  Einfügen von Maus funktioniert nicht W10