Ein Update wird für Ihr Gerät vorbereitet, ist aber noch nicht ganz abgeschlossen. Wi

Ein Update wird für Ihr Gerät vorbereitet, ist aber noch nicht ganz abgeschlossen. Wi
4.9 (97.91%) 86 votes

Folgendes Problem Ein Update wird für Ihr Gerät vorbereitet, ist aber noch nicht ganz abgeschlossen. Wi kann relativ einfach gelöst werden:

Hallo,

seit einer Woche habe ich unter Windows Updates folgendes stehen:

"Ein Update wird für Ihr Gerät vorbereitet, ist aber noch nicht ganz abgeschlossen. Wir versuchen es weiter. Sie können es jetzt auch erneut versuchen."

Klicke ich auf wiederholen erscheint für wenige Sekunden
"2018-02 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1709 für x64-basierte Systeme (KB4074588)
Status: wird intialisiert".

Kurz darauf erscheint erneut
"Ein Update wird für Ihr Gerät vorbereitet, ist aber noch nicht ganz abgeschlossen. Wir versuchen es weiter. Sie können es jetzt auch erneut versuchen."

Jemand eine Idee?

Win10 Home
64b

Danke

Vergessen:
KB4074588 hatte ich schon heruntergeladen und versucht manuell zu installieren.
Dann erscheint die Meldung, dass das Update bereits installiert wurde.

Also alles i.O.?

Wie löse ich das Problem?
UPDATE WIRD VORBEREITET……. 90 % sind abgeschlossen
Updates konnten nicht eingerichtet werden
Windows Connect Now und Wi-Fi Access Point befinden sich in unterschiedlichen WLAN-Kanälen.
UPDATE WIRD VORBEREITET……. 90 % sind abgeschlossen
unmöglich auf windows 10 upzudaten
[gelöst] Windows 10 Redstone 3 für Fast-Insider – Eindrücke, Erfahrungen,
Die deutsche Build scheint so wie letztes Mal noch nicht ganz bereitzustehen, wird zwar schon angezeigt, lässt sich aber noch nicht runterladen…

   Ein Update wird für Ihr Gerät vorbereitet, ist aber noch nicht ganz abgeschlossen. Wir versuchen es weiter. Sie können es jetzt auch erneut versuchen. 

Iskandar hat vermutlich die US-Version

[gelöst] Windows 10 Redstone 3 für Fast-Insider – Eindrücke, Erfahrungen,
Update lässt sich nicht installieren:

Update 16275 wird gefunden, dann sieht man kurz dass die Initialisierung läuft und ein paar Sekunden später wird die Fehlermeldung 0x80240034 ausgespuckt mit dem Hinweis:

Ein Update wird für Ihr Gerät vorbereitet, ist aber noch nicht ganz abgeschlossen. Wir versuchen es weiter. Sie können es jetzt auch erneut versuchen.

Dieser Fehler wird auch schon im Feedback-Hub berichtet: https://aka.ms/Vehkty

Update:

Offenbar waren die Dateien gestern Abend/Nacht tatsächlich noch nicht auf dem Server. Heute Stand 9:00 Uhr wird die Build zumindest mal heruntergeladen.

Updates konnten nicht eingerichtet werden
Liebe Gemeinde,

Vor 1 ½ Jahren habe ich einen Medion-PC mit Windows 8.1. gekauft.

Weiteres  Gleiches Programm auf zwei Desktops öffnen

Gehe ich auf „System“ – Basisinformationen über den Computer anzeigen“, kommt

„Windows 10 Home“ – „64-Bit-Betriebssystem“.

Seit etlichen Wochen erscheint bei meinem PC statt der Option “herunterfahren” jedes zweite bis dritte Mal die Option „aktualisieren und herunterfahren“.

Es hieß dann lange: „Wird heruntergefahren.

Windows wird vorbereitet. Schalten Sie den Computer nicht aus

Updates werden verarbeitet 43% abgeschlossen

Schalten Sie den Computer nicht aus“

Beim nächsten Anschalten des PC erschienen die Meldungen:

“Windows wird vorbereitet. Schalten Sie den Computer nicht aus. – Updates werden verarbeitet Schalten Sie den Computer nicht aus –

Wird neu gestartet

Windows wird vorbereitet. Schalten Sie den Computer nicht aus –

Die Updates konnten nicht eingerichtet werden, Änderungen werden rückgängig gemacht Schalten Sie den Computer nicht aus”.

Das Ganze dauert etliche Minuten, bis dann wieder normal mit dem PC gearbeitet werden kann.

Ich habe den Ordner C:/Windows/Software distribution/Downloads gelöscht, das hat aber nichts geholfen.

Ich habe Antivirus pro (Avira), avast! Browser Cleanup, Malwarebytes Anti.Malware

vom PC gelöscht, das hat aber nichts geholfen.

Ich habe im Geräte-Manager für Realtek RTL8188CU wireless LAN 802.11n USB Network Adapter den neuesten Treiber heruntergeladen, das hat aber nichts geholfen.

Ich habe mit Hilfe von Snappy Driver Installer 11 neue Treiber heruntergeladen, das hat aber nichts geholfen.

Immer noch das gleiche Spiel: „
Wird heruntergefahren. Windows wird vorbereitet. Schalten Sie den Computer nicht aus Updates werden verarbeitet
jetzt neu:
30% abgeschlossen

Schalten Sie den Computer nicht aus“

Beim nächsten Anschalten des PC erscheinen die Meldungen:

“Windows wird vorbereitet. Schalten Sie den Computer nicht aus. – Updates werden verarbeitet Schalten Sie den Computer nicht aus –

Wird neu gestartet

Windows wird vorbereitet. Schalten Sie den Computer nicht aus –

Die Updates konnten nicht eingerichtet werden, Änderungen werden rückgängig gemacht Schalten Sie den Computer nicht aus”.

Klicke ich auf die gespeicherte Anwendung Windows10Upgrade9252, kommt: „Vielen Dank für Ihr Update auf die aktuelle Version von Windows 10“


Gebe ich als Administrator scf/scannow ein kommt die Meldung:


„Systemsuche wird gestartet. Dieser Vorgang kann einige Zeit dauern. Überprüfungsphase der Systemsuche wird gestartet. Überprüfung 29% abgeschlossen. Der Windows-Ressourcenschutz konnte den angeforderten Vorgangn nicht ausführen.“

Was muß ich machen, damit das endlich aufhört?

Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Rechner auf Malware untersuchen

Ein Update wird für Ihr Gerät vorbereitet, ist aber noch nicht ganz abgeschlossen. WiEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Ein Update wird für Ihr Gerät vorbereitet, ist aber noch nicht ganz abgeschlossen. Wi bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Ein Update wird für Ihr Gerät vorbereitet, ist aber noch nicht ganz abgeschlossen. Wi beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Ein Update wird für Ihr Gerät vorbereitet, ist aber noch nicht ganz abgeschlossen. Wi) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Ein Update wird für Ihr Gerät vorbereitet, ist aber noch nicht ganz abgeschlossen. Wi wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Weiteres  Nezwerkadapter schisst ab

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Ein Update wird für Ihr Gerät vorbereitet, ist aber noch nicht ganz abgeschlossen. WiProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Ein Update wird für Ihr Gerät vorbereitet, ist aber noch nicht ganz abgeschlossen. Wi vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Nach 2018-01 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1709 für x64-basierte geht WiFi nicht mehr Hi, nachdem 2018-01 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1709 für x64-basierte Systeme (KB4056892) Update gelaufen ist, funktioniert leider WiFi nicht mehr sondern nur noch Internetverbindung über Kabel. Vor dem Update hat Wifi perfekt funktioniert. Es werden jetzt keine […]
  • Kumulatives Update für Windows 10 Version 1607 für x64-basierte Systeme (KB3189866) Hallo Experten, obiges Update steht in meinem Updateverlauf zweimal einmal als erfolgreich installiert und darunter steht es als fehlgeschlagen, Was ist den nun das richtige? Wie löse ich das Problem? Kumulatives Update für Windows 10 Version 1607 für x64-basierte Systeme […]
  • Kumulatives Update Hey Leute, ich update gerade das hier: 2017-09 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1703 für x64-basierte Systeme (KB4040724) und er hängt seit Ewigkeiten bei 3%. Soll das so? Wie löse ich das Problem? Kumulatives UpdateKumulatives UpdateKumulatives Update Fehler bei […]
  • 2. Versuch: KB4056892 (BS-Build 16299.192) konnte nicht installiert werden Hallo zusammen, bekomme immer noch fast täglich diese Meldung. Was verbirgt sich hinter dem Update? Kann ich es manuell installieren? Vielen Dank im Voraus Wie löse ich das Problem? Update KB4056892(BS-Build 16299.192)3. Januar 2018 – KB4056892 (BS-Build 16299.192) […]