OS startet alle Programme beim Start die offen waren

OS startet alle Programme beim Start die offen waren
4.9 (97.97%) 59 votes

Anleitung um OS startet alle Programme beim Start die offen waren zu beheben geht so:

Hallo Alle

Wen ich einige Programme beim Herunterfahren offen hatte zb. Chrome, Steam, Paint, etc.
Dan starten die sich alle wieder beim nexten Startup wieder mit.
Im Autostart sind keine Programme davon drin (sonst würden sie ja auch immer starten)
Hybrid Modus ist bei den Energiesparfunktionen ausgeschaltet.

Woran kann das sonst noch liegen?

Wie löse ich das Problem?

Windows 10 removes directories and files without any feedback
Zuletzt verwendete Apps als Autostart abstellen
Windows 10 (Fall Creators Update) startet beim Hochfahren auch Programme automatisch, die…
Bildschirm + ständiger Neustart der Taskleiste
Neustart nach erwachen aus Energiesparmodus

System: Bei Start oder Neustart von Windowsn10 1709 öffnet sich Chrome mit alten Tabs

Guten Tag


habe seit gestern das Problem, dass wenn ich Windows starte, es normal startet, aber alle Programme die ich vorm Herunterfahren offen hatte, nun sich öffnen, der Browser selbst öffnet sich mit allen Tabs die vorher offen waren

Vorher hatte ich das nie, seit dem Update :s

Bitte um Hilfe

Im Autostart im Taskmanager ist nichts!

Windows 10 (Fall Creators Update) startet beim Hochfahren auch Programme automatisch, die beim Herunterfahren geschlossen waren!

Windows 10 hat ja durch das Fall Creators Update ein Feature hinzugefügt bekommen, Programme beim Hochfahren des Betriebssystems automatisch zu starten, wenn die Programme beim Herunterfahren noch offen waren. Bei mir ist es allerdings auf allen PCs so,
dass einige Programme auch dann automatisch beim Hochfahren der Rechner geöffnet werden, wenn die Programme beim Herunterfahren geschlossen waren und nicht im Autostartordner stehen und auch nicht in der Registry entsprechend eingetragen sind.

Weiteres  Windows 7 InstallationsFehler Treiber nicht gefunden

Trotzdem bekommen die betreffenden Programme von Windows eine „Flag“ verpasst, das offenbar den automatischen Start erzwingt. Das Problem: Das lässt sich nicht mit Bordmitteln abstellen. Die „Flag“ lässt sich nicht entfernen, ich kann es jedenfalls nicht.

Diese Flags lassen sich mit folgendem Tool sichtbar machen:

„Application Recovery and Restart“ (http://james-ross.co.uk/projects/arr)

Ein Beispiel ist als Screenshot dabei. Es handelt sich um den Password-Manager von AceBit.

Wer kann helfen?



Windows 10 removes directories and files without any feedback

Dein Problem ist der Dualboot im Zusammenhang mit dem Schnellstartmodus von Windows 10. Deaktiviere diesen in den Energieoptionen.

Beim Herunterfahren von Windows 10 wird das System nicht herkömmlich beendet, sondern nur die Programme. Das System selber wird in einen „Suspend to Disk“ Modus gebracht und dann der PC abgeschaltet. Beim nächsten normalen Start ist das System schneller
wieder da und nur die Programme müssen wieder geladen werden. Dabei werden alle offenen Dateisysteme nicht entmountet, sondern bleiben geöffnet.


Startest du jetzt aber ein anderes, älteres Windows, greift dieses ebenfalls auf die Partitionen zu und ändert Dinge darauf. Es weiß schlicht nichts davon, dass Windows 10 beim nächsten Start die Dateisysteme exakt so wie vorher erwartet.

Startet nächstes Mal dann wieder Windows 10, stellt dieses fest, dass das noch offene Dateisystem verändert wurde, sieht dieses als Defekt an und und repariert es.

Es wäre freundlich, wenn du im deutschsprachigen Forum auch Deutsch schreiben würdest.

Batchdatei erstellen, die ein Programm alle 60 Sekunden startet

Verwende die
Aufgabenplanung

Danke, aber ich finde dort keine Funktion, um alle 60 Sekunden ein Programm neu zu starten.

Eine kleine Batch-Datei sollte doch reichen? Welche Befehle brauche ich?

@echo off

start mhotkey.exe -s -t 60

end

[GELÖST] PC startet nach Update nicht mehr

Ich bin am Verzweifeln. Hab ein nagelneues Lenovo Convertible, das ich nun endlich fertig eingerichtet habe und die letzten Updates hab laufen lassen. Das letzte Mal war gestern – kumulatives Sicherheitsupdate, Flash und Funktionsupdate 1709 (Creators Update). Letzteres hat allerdings fehlgeschlagen, was ich nicht gewusst habe.
Nachdem ich heute noch ein paar Dinge eingestellt habe und die Systemdateien bereinigt habe, hab ich ihn wieder heruntergefahren – das hat wieder mal ewig gedauert "schalten Sie den PC nicht aus"…
Als ich ihn dann wieder starten wollte, stand wieder da "schalten Sie den PC nicht aus" – das dauerte nicht lang, und dann war er aus…zur Erinnerung, er sollte starten…
Ich also wieder eingeschaltet. Kam nur das Lenovo Logo, dann schwarzer Bildschirm und off.
Das hab ich 2x gemacht. Beim 3. Mal startete er wieder.
Trotzdem – normal herunterfahren und er startet so durchschnittlich nur jedes 2. Mal. Auch bei Neustarten dasselbe Problem. Einfach off.

Weiteres  Download von updates trotz getakteter Verbindung

Was ist denn da jetzt plötzlich los und was kann ich machen, ohne wieder alles von vorne einrichten zu müssen?

Danke…

Rechner auf Malware untersuchen

OS startet alle Programme beim Start die offen warenEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und OS startet alle Programme beim Start die offen waren bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

OS startet alle Programme beim Start die offen waren beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für OS startet alle Programme beim Start die offen waren) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei OS startet alle Programme beim Start die offen waren wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Weiteres  Canon MX925 antwortet nicht

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo OS startet alle Programme beim Start die offen warenProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie OS startet alle Programme beim Start die offen waren vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • W7 Startet keine programme Ich kann keine Programme mehr starten ... dann ziegt er an , das er läd und dan passiert nix ... ich kann nur mache programme als admin ausführen ... sonst geht nix ... kann kein steam öffen keine games kein icq ... wo ran liegt das ? kann mir jmd helfen ? Wie löse ich das Problem?
  • Win 10 Firewall: Welcher Eintrag ist zu machen, um ein Client-Programm durchzulassen? Hallo zusammen, ich verwende eine DMS-Software, die sowohl einen Server als auch Client enthält. Nun kann man auf einem Rechner beides installieren (habe ich gemacht), aber den Client auch auf einem anderen (habe ich auch gemacht). Nun funktioniert alles, wenn ich nur den Rechner […]
  • Windows 10 Taskleiste blinkt. Softwarefehler aber wie lösen? Hallo, ich hab seit heute das Problem, dass die Icons auf meiner Taskleiste wie verrückt blinken. Der Rest vom Bildschirm läuft soweit einwandfrei und wenn ich die Taskleiste ausblende blinkt auch nichts mehr. Im Abgesicherten Modus tut auch nichts blinken. Alle Treiber inkl. […]
  • Hilfe! Fehler in Windows explorer Seit kurzem entsteht bei meinem Windows 7 rechner immer ein Fehler: Der windows Explorer und das Start menü öffnen sich nicht. es klappt alles, das Internet, paint, media player usw. Aber wenn ich den Windows explorer öffne dann öffnet sich kein fenster, obwohl er in der taskleiste […]