Externe USB-HDD zeitweise abschalten

Endlich gibt es Hilfe zum Thema Externe USB-HDD zeitweise abschalten. Mehr dazu:

Ich benutze eine externe USB-3.0-HDD einmal in der Woche, sie hat keinen eigenen Stromschalter und läuft ab jedem Win10-Start mit. Wie bitte kann ich sie die meiste Zeit ausgeschaltet haben?

Wie löse ich das Problem?
Win10: Externe USB-HDD wird im Geräte_Manager erkannt, aber nicht im Explorer
Windows 10: externe USB-HDD wird mit Laufwerk erkannt, trotzdem wird Zugriff verweigert,…
Windows 10: externe USB-HDD wird mit Laufwerk erkannt, trotzdem wird Zugriff verweigert,…
Neue Hardware, Windows 10 noch auf angeschlossener alter HDD
Primärlaufwerk auf HDD wechseln
Externe Festplatte wird seit Update nicht mehr richtig erkannt
Ich müsste mal den Antivir abschalten und es testen. Merkwürdig ist jedoch, dass mein USB-Stick auch nach dem Update erkannt wird (im Unterschied zur HDD). Außerdem hatte Antivir in der Vergangenheit noch nie Probleme insoweit gemacht.


[gelöst] Externe FP abschalten
Moin,
ich habe eine ext. USB FP, WD Ext HDD 1021 USB Device, mit eigenem Netzteil, welche ich nur zur Sicherung verwende.
Wenn ich diese nicht nutze ziehe ich den Netzstecker immer ab. Macht das Sinn oder kann ich die mitlaufen lassen. Die Steckerleiste ist nicht leicht zu erreichen.


Externe Festplatte startet nach Minuten neu
Wenn es eine 2,5′ HDD ohne eigene Stromversorgung ist kann das mit der Versorgung eng werden da USB 2.0 nur max.500mA liefern kann und USB 3 bis igl. ca. 800mA. Wenn da die Kabelqualität nicht stimmt oder mehrere Verbraucher an- und abgesteckt werden oder deine HDD in Betriebsmodus geht kann eine kurzzeitige Unterspannung den Controller der HDD oder des Gehäuses zum Abschalten bringen. Danach wird der ohne Last sofort wieder gestartet. Das kann an anderen PC ganz anders sein und mit anderen externen LW an deinem Dock ebenfalls. Die meisten Hersteller externer HDD nutzen die USB-Spezifikationen nur als ungefähre Empfehlung und nicht als generelle Richtlinie.

Weiteres  Link funktioniert nicht in Outlook 2013 mit Windows 10

Rechner auf Malware untersuchen

Externe USB-HDD zeitweise abschaltenEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Externe USB-HDD zeitweise abschalten bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Externe USB-HDD zeitweise abschalten beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Externe USB-HDD zeitweise abschalten) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Weiteres  Mit WIN10 Upgrade9252.exe das Upgrade erfolreich ausgeführt auf Dell XPS L502 X, Fragen dazu

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Externe USB-HDD zeitweise abschalten wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Externe USB-HDD zeitweise abschaltenProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Externe USB-HDD zeitweise abschalten vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Bestätigung"Soll die Apps installiert werden" dauert sehr lang Hallo Zusammen, wenn ich eine Anwendung installieren möchte, erscheint ja eine Meldung, in der ich gefragt werde ob ich diese App wirklich installieren möchte, genau die Meldung dauert immer sehr lange bis sie erscheint, so starten Installationen nur sehr langsam, aus dem Grund […]
  • ext. HDD an win 10 Hallo, bin neu in diesem Forum, ich heiße Wolf und ich habe folgendes Problem: die externe HDD WD Elements (1TB) wird von meinem Netbook einwandfrei erkannt und arbeitet normal. Wenn ich diese HDD an meinem PC anschließe erscheint sie im Gerätemanager, wird dort als "funktioniert […]
  • WD My Book Verzeichnis umbenennen funktioniert nicht richtig. (Win 10 1803) Hallo Habe ein älteres WD My Book mir 4TB HDD. Formatiert mit NTFS MBR struktur. Auf My Book liegen meine Videos. Um auf meiner internen PC HDD Platz zu schaffen. Habe ich einfach das Verzeichnis "Video" von der PC HDD auf My Book kopiert. Danach den Inhalt, […]
  • Systempartition (SSD) auf alten Datenträger spiegeln Ich möchte Partition C (250GB SSD) auf eine alte Festplatte (2TB 5400 Upm) spiegeln damit ich mir das ständige Backup erspare. Frage 1: Wie richte ich das Vorhaben ein? (Überhaupt möglich? Welche Software?) Frage 2: Gibt es durch das Spiegeln eine Leistungsbeeinträchtigung? […]
Weiteres  System Prozess "NT Kernel & System"