aus Windows 10 UEFI nicht aufrufbar, beim Start mit Entf-Taste schon

Eine Lösung für das Problem aus Windows 10 UEFI nicht aufrufbar, beim Start mit Entf-Taste schon könnte so aussehen:

Hallo

Auf meinem PC (Asus-Mainboard) habe ich den Partitionsstil geändert, da das Mainbord grundsätzlich ein UEFI hat und die Festplatte noch im MBR-Stil formatiert war.


Beim Start kann das UEFI jetzt ohne Probleme mit der Entf. – Taste aufgerufen werden, wie vorher.
In der Systeminfo ist als Bios-Mode "UEFI" angegeben.
Das aktuellste Bios aus dem Jahr 2013 ist für das Board installiert.
Für die Partition C: auf der das UEFI installiert ist, wird der Partitionsstil GPT ausgewiesen.
Alles scheint in Ordnung zu sein.

[SIZE=3]Wenn ich mich jedoch in Windows 10 befinde, kann ich über die diversen Möglichkeiten, die Windows 10 bietet das UEFI nicht erreichen. Das UEFI wird nicht angeboten.[/SIZE]

Im UEFI selbst findet sich keine Einstellungsmöglichkeit zum Ausschalten des CMS (legacy-Mode).
Aus meiner Sicht startet der Rechner für eine UEFI Installation relativ langsam.

Für die Umstellung wurde das Tool mbr2gpt.exe verwendet (ist ohne Fehlermeldung durchgelaufen).

Für mich stellt sich die Frage das normal ist oder ob ich einen Installationsfehler begangen habe ?

vielen Dank vorerst


Wie löse ich das Problem?
Update Windows-10 (Anniversary) funktioniert einfach nicht (DELL XPS)
windows 10 bleibt beim startbildschirm hängen
Kann Creators-Update das BIOS/UEFI schrotten?
BIOS Modus öffnen
Welche Tasten werden bei Startproblemen betätigt?
[gelöst] Nach Neuinstallation Partition nicht zugeordnet
Ok. Dann deine Daten von C: noch retten, wenn nicht schon geschehen. Alles was auf C: ist geht verloren.
Alle anderen Platte abklemmen.
Von USB-stick starten, und dabei den EINTRAG mit UEFI wählen. Wie hier im Bild UEFI : SANDISC

Bevor du startest, hast du noch einen 2ten PC oder Laptop zu Hand ?

Ach ja, fast vergessen. Du solltest noch im UEFI , erreichbar über F2 oder ENTF taste, das CSM aus , und Secure Boot einschalten.

Kein Zugang zu UEFI
und was war mit Fastboot abstellen und das mit dem aufwecken, Wake On LAN oder so im Bios?
Ins Bios kommst du doch wenn du die Batterie entfernst.

Ansonsten machst du was falsch, dein persönliches Board und Bios muss man schon selbst lernen.
Bei deinem super Board kommt man bestimmt ins UEFI einen EZ Mode Lehrgang und das 100 Seiten Handbuch lese ich na klar nicht für dich.
https://www.asus.com/de/Motherboards/B150-PRO-GAMING/

   Das elegante grafische UEFI-BIOS mit Maussteuerung ist jetzt noch ansprechender. Sowohl für PC-Einsteiger als auch für routinierte Overclocker gibt es wahlweise den einfachen EZ-Modus bzw. den Advanced-Modus für Fortgeschrittene. Im EZ -Modus lassen sich sehr schnell Uhrzeit und Datum festlegen sowie Lüfter- und ****** 

naja habe doch mal kurz gelesen.
F5 , F8 und da gibt es noch mehr zu lernen und zu beachten.
http://dlcdnet.asus.com/pub/ASUS/mb/LGA1151/B150_PRO_GAMING/G10940_B150_PRO_GAMING_UM_WEB.pdf?_ga=2.214935636.278275.1499678838-1304445956.1490042536

   BIOS beim Start öffnen Beim Startup BIOS-Programm ausführen Drücken Sie <Entf> oder <F2> während des Power-On-Self-Test (POST). Wenn Sie <Entf> oder <F2> nicht drücken, werden die POST-Routinen fortgeführt. BIOS nach dem POST starten BIOS nach dem POST starten Drücken Sie gleichzeitig <Strg> + <Alt> + <Entf>. Drücken Sie die Reset-Taste auf dem Gehäuse. Drücken Sie die Ein/Austaste zum Ausschalten des Systems und schalten Sie es dann erneut ein. Tun Sie dies nur, wenn Ihnen der Start des BIOS mit den ersten zwei Optionen nicht gelungen ist.
  

usw.

Wo ist meine SSD nur geblieben?

    Zitat von PeteM92  Danke @FrankyLE für´s einspringen.
 
 Booten vom Stick: das hängt von Deinem PC ab, meist mußt Du kurz nach dem Einschalten F12 oder F2 oder Entf-Taste drücken.
 Aber: das funktioniert nur, wenn Du Windows 10 vorher komplett heruntergefahren hast - dazu bei Ein/Aus die Shift-Taste drücken und halten und dann auf Herunterfahren clicken.
 
 Probier das mal aus, ohne gleich zu installieren.

Ok, Shift-Taste beim Klicken auf Ein/Aus gedrückt gehalten. Aus. Wieder Power gedrückt, fängt an zu arbeiten, ich hämmere auf F2. Nichts passiert.
Wiederholen. Ich hämmere auf F12. Kurze Nachricht auf English von Wegen "searching for Media sources"
nichts passiert. Ich lande in der Anmeldung und melde mich an und versuche es sofort noch einmal.

Mit Entf komme ich ins Bios/ UEFI, da bin ich mir sicher. Muss ich da rein…?! Sonst versuche ich das gar nicht erst

Rechner auf Malware untersuchen

aus Windows 10 UEFI nicht aufrufbar, beim Start mit Entf-Taste schonEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und aus Windows 10 UEFI nicht aufrufbar, beim Start mit Entf-Taste schon bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

aus Windows 10 UEFI nicht aufrufbar, beim Start mit Entf-Taste schon beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für aus Windows 10 UEFI nicht aufrufbar, beim Start mit Entf-Taste schon) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei aus Windows 10 UEFI nicht aufrufbar, beim Start mit Entf-Taste schon wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo aus Windows 10 UEFI nicht aufrufbar, beim Start mit Entf-Taste schonProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie aus Windows 10 UEFI nicht aufrufbar, beim Start mit Entf-Taste schon vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Windows 10 Mobile Insider Build 10536 – Probleme mit HTC 8X und anderen Geräten Originalansicht: Wie wir bereits vor einigen Tagen , hat Microsoft ja den neuesten Insider Build 10536 für Windows 10 Mobile freigegeben. Microsoft hat nun aber bestätigt, dass es wohl Probleme mit dem Build gibt, der Geräte wie das HTC 8X und andere Modelle lahmlegen kann. Wie […]
  • W 10 Cleanin stallation – wie wird die Festplatte richtig gelöscht? Hallo, habe von W 8.1 problemlos das Upgrad auf W 10 durchgeführt.W 10 ist aktiviert und alles läuft sauber und rund. Ich habe mich entschlossen,W 10 nun clean zu installieren und habe bezüglich der Festplatte folgende Frage: Wird die komplette Festplatte dabei gelöscht und wird […]
  • Nach versuchter Win 7 neuinst. absturz habe einen TosNB 510, 2 GB Ram und Win 7 Starter. Nach versuchter Neuinstallation auf Windows Vista brach er ab. Nun bekomme ich nur die Fehlermeldung \windows\ system32\ winload.exe fehlt. Status : 0xc0000428 Da das Netbook nur USB Anschluß hat, habe ich versucht über USB-LW das OS […]
  • Win7 friert im leerlauf ständig ein ich habe seit einiger zeit das problem das win7 nach längerem leerlauf einfriert. dann hilft es nur noch neu zu starten. ich habe schon einiges probiert wie z.b. ram wechseln, aktuelles bios aufspielen, energiesparoptionen abschalten...alles ohne erfolg. ich weiß echt nicht mehr was es […]
Weiteres  PC freezed, Hardware defekt?