Software zur Erstellung von Erklärvideos

Software zur Erstellung von Erklärvideos
4.9 (97.89%) 76 votes

Endlich gibt es Hilfe zum Thema Software zur Erstellung von Erklärvideos. Mehr dazu:

Hallo zusammen,

ich hoffe, es passt ein wenig hier her.
Ich suche eine Software zur Erstellung von einem Erklärvideo für eine Software.
Cool wäre, wenn Mauswege von Klick A zu Klick B linear dargestellt werden.
So, als wenn es von einem Computer gemacht wird. Vielleicht hat einer ne IDEE?

VG, David


Wie löse ich das Problem?
Dell Touch unterstützt kein Windows 10
EaseUS Todo Backup nicht easy to use?
win auffrischen/zurücksetzen/neu installieren
AMD Crimson
Downloadversuche Windows 10.iso
Frage: Suche Programm um Makros für die Maus zu erstellen
Selber programmieren:
http://www.autoitscript.com/site/autoit/

Wikipedia: "AutoIt ist eine Software zur Erstellung von Makros, mit denen Abläufe unter Microsoft Windows automatisiert werden können. "

Systemabbild wiederherstellen
@Wernn55

wie PeterHagendorf schrieb ist das Windows Backup die schlechteste Option zur Erstellung eines Abbilds (Images).

Erstelle 2 Images – 1 von C:\ und 1 von E:\ und nimm dafür eine Software von Drittanbietern.

@Tobias Braun


in der Tat hat das Image nur vom Systemlaufwerk sinn.

Es ist aber nicht verboten, auch die Datenlaufwerke als Image zu sichern.

Hinweis: AOMEI PE Builder Beta
Mit der oben genannten Software lassen sich Boot Datenträger erstellen. Es enthält u.a. Software zur Festplattenbearbeitung und Backup vom Hersteller. Die Oberfläche ist Windows 7 nach empfunden. Am Betatest habe ich leider nicht teilnehmen können, weil ich von dieser Software erst zu spät erfahren habe und zwar von hier: http://www.essential-freebies.de/board/viewtopic.php?f=33&t=17629&hilit=Aomei+PE+Builder Danke Momo. Wer aber grundsätzlich Betasoftware gegenüber aufgeschlossen ist mag es sich einfach mal ansehen. http://www.aomeitech.com/pe-builder.html ; Sonstige Info: http://www.chip.de/downloads/Aomei-PE-Builder_72212063.html

Rechner auf Malware untersuchen

Software zur Erstellung von ErklärvideosEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Software zur Erstellung von Erklärvideos bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Software zur Erstellung von Erklärvideos beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Software zur Erstellung von Erklärvideos) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Software zur Erstellung von Erklärvideos wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Software zur Erstellung von ErklärvideosProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Software zur Erstellung von Erklärvideos vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Windows Autopilot was nun? Wir sind eine Cloud only Firma und wollen demnächst unsere PCs beim On-Boarding ein wenig fein tunen. Dazu gibt es ja nun von Microsoft Windows Autopilot da alles PCs eingetragen kümmert sich das schon mal um die Login Experience und streamlined diese ein wenig. Nur jetzt ist die […]
  • Problem nach kumulativen Update von 9.5.2018 Hallo zusammen, nachdem ich letzte Woche ohne Problem das April update installiert hatte, kam heute das kumulative update. Computer neu starten, ça. 30% dann neustart und dann ging es nur bis zum Windows Logo und dann kamen die weissen Punkte im Kreis drehend auf schwarzem […]
  • Win 10 neu installieren – Aktivierung? Liebe Community, ich möchte gerne Windows 10 auf meinem PC komplett neu installieren (Microsoft Konto vorhanden). Was muss dabei beachtet werden, damit Windows danach ohne Probleme wieder aktiviert ist? Auf jeden Fall möchte ich eine saubere Neuinstallation. Also Festplatte […]
  • Unregelmäßiges einfrieren,ratlos….. ich habe folgendes Problem. Mein Rechner friert in unregelmäßigen Abständen mal ein,so das ich den Rechner per Reset neu starten muss. Es lässt sich kein Taskmanager oder sonstiges aufrufen. Das kann ein paar Tage lang gar nicht auftreten und dann plötzlich hängt er wieder. Komisch ist […]
Weiteres  Windows 10 Fehler?