Desktop, Dokumente und Galerie werden als ein Ordner angezeigt!

Desktop, Dokumente und Galerie werden als ein Ordner angezeigt!
4.9 (97.7%) 61 votes

Endlich gibt es Hilfe zum Thema Desktop, Dokumente und Galerie werden als ein Ordner angezeigt!. Mehr dazu:

Hallo!

Seit gut einer Stunde versuche ich verzweifelt, ein von mir verursachtes Problem in Windows 10 zu lösen.
Da die Festplatte :C/ weniger Speicher freihat als /, wollte ich die Ordner der Bibliothek "Desktop", "Dokumente" und "Galerie" auf D verschieben.

Dies habe ich unter "Pfad" geändert. Leider wurde dann aber ein Ordner daraus, der den gesamten Inhalt der Ordner am Desktop angezeigt hat.

Inzwischen habe ich es geschafft, dass die drei Ordner nun "Benutzer" heißen und nicht mehr auf die gesamten Dateien von C oder D zugreifen.

Könnten ihr mir vielleicht weiterhelfen, wie ich es schaffe, dass die Ordner der Bibliothek wieder getrennt erscheinen?

Vielen Dank für Eure Hilfe
Lg
David

Wie löse ich das Problem?

Automatisch gleicher Dateispeicherort für die Ordner Dokumente und Desktop unter „dieser PC“
Dokumente Ordner wird im Explorer nicht mehr angezeigt
Wieso verbergen sich sowohl hinter DESKTOP als auch hinter DOKUMENTE die Desktop-Ordner und…
Wie kann ich einen Ordner erstellen?
Automatisch gleicher Dateispeicherort für die Ordner Dokumente und Desktop unter „dieser PC“

Wieso verbergen sich sowohl hinter DESKTOP als auch hinter DOKUMENTE die Desktop-Ordner und Dateien?

Vermutlich hast du den Eintrag des Dokumente Ordners verschoben. Mach einen Rechtsklick auf Dokumente, wähle Eigenschaften, Pfad und dann Wiederherstellen. Falls du gefragt wirst, ob die Daten verschoben werden sollen, wähle bitte unbedingt Nein!

Automatisch gleicher Dateispeicherort für die Ordner Dokumente und Desktop unter „dieser PC“

Guten Abend,

ich habe den Speicherpfad der Ordner (Bilder, Dokumente, Downloads, etc) unter mein PC auf die Festplatte E geändert. Leider sind die Dateispeicherorte der Ordner Dokumente und Desktop miteinander verknüpft, d.h. sobald ich den Speicherort von Dokumente
ändere ändert sich automatisch der Speicherort vom Desktop. Jetzt werden mir alle Dokumente auf dem Desktop angezeigt. Sobald ich dort eine Datei lösche, ist sie auch aus den Dokumenten verschwunden und dementsprechend nicht mehr auf dem PC gespeichert. Wie
kann ich ändern, dass der Speicherort der Dokumente und des Desktop der gleiche ist und sich autmatisch ändert, sobals ich den Speicherort des anderen Ordners ändere?

Weiteres  Diverse Fehlermeldungen nach Selbstzusammenbau

Mein Progamm Windows 10 home.

Danke für eure Antworten

Abspeichern einer Tabelle in neuen Ordner nicht möglich, nur in Dokumente! keine Administratorenrechte!

Der Desktop ist nicht zum Speichern von Dokumenten vorgesehen!!! Punkt.

Dokumente und Ordnersollten nurim Ordner „Dokumente“angelegt/gespeichert werden.

–> Ack!


Öffnen Sie bitte mal den Explorer und Rechtsklicken Sieauf den Ordner „Desktop“. Überprüfen Sie bitte, ob der Ordner „Desktop“ ein Schreibschutzattribut gesetzt hat.Standardmäßig ist dort nämlichein Schreibschutz, deswegen können Sie keinen Ordner anlegen!
Sie können natürlich den Schreibschutz entfernen, aber normalerweise tut man so etwasnicht.

Den letzten Absatz will mein Windows 10 einfach nicht unterschreiben ;-).

Es stimmt zwar, dass ein Schreibschutzattribut unter Allgemein angezeigt wird. Aber man kann natürlich auf dem Windows 10 Desktop Ordner und auch Dateien ablegen und diese sind i.d.R. auch nicht schreibgeschützt.


Sollte man aber aus diversen Gründen nicht tun.

Die Fehlerursache: Entweder sind beim Upgrade Sachen schief gegangen und Berechtigungen verändert worden. Mir ist OpenOffice.org aber aus früheren Windows-Versionen als Problembär bezgl. Schreibschutz bei Dokumenten aufgefallen.

"Falsche" Ordner Bilder und Dokumente (OneDrive) werden unter dieser PC angezeigt

Hallo zusammen,

mein Problem sieht wie folgt aus: Seit ich Win 10 frisch aufgesetzt habe (nach dem Upgrade von Win 8.1 bestand das Problem nicht), werden mir im Explorer an der seitlichen Leiste links unter der Rubrik "Dieser PC" die falschen Ordner Bilder und Dokumente angezeigt (nämlich nicht die aus den Benutzerordner sondern die von Onedrive mit einen hübschen Symbol daneben, ob sie Synchronisiert wurden). Grund dafür war vermutlich, dass unter OneDrive eingestellt war, Bilder und Dokumente mit meinem PC zu Synchronisieren.

Der Punkt ist, ich möchte OneDrive gerne nutzen, aber eben nur, um meine Office-Dokumente Cross-Plattform nutzen zu können. Meine Ordner Bilder und Dokumente auf meinem Windows PC sollen Offline bleiben. Ich habe also in OneDrive eingestellt, dass nichts synchronisiert werden soll:

Das Problem jetzt ist aber, dass im Explorer immernoch die falschen Pfade für Bilder und Dokumente gesetzt zu sein scheinen, jedenfalls kann ich über das bequeme seitliche Menü nun weder Bilder noch Dokumente öffnen:

Weiteres  Komischer Grafikfehler seit Windows 10 Installation

Ich habe mir vorerst damit beholfen, die Richtigen Ordner im Schnellzugriff zu verlinken, aber mich als kleinen Hobby-Autisten stört dieses Provisorium.

Wie bekomme ich in der seitlichen Leiste unter "Mein PC" einfach wieder die vernünftigen Verlinkungen, die zu C:\Users\XXX\Bilder oder halt Dokumente führen?

Vielen Dank!

Abspeichern einer Tabelle in neuen Ordner nicht möglich, nur in Dokumente! keine Administratorenrechte!

Hat man auf seinem Windows-Rechner ein Admin-Konto und ein Benutzer-Konto dann gibt es gleich Desktop-Verzeichnisse:

1. C:\Users\Benutzer\Desktop

2. C:\Users\Administrator\Desktop

3. C:\Users\Public\Desktop

Ist man als „Benutzer“ eingeloggt, dann wird alles aus (1) und (3) auf dem Desktop angezeigt. Alles aus (2) wird nicht angezeigt. Der Inhalt von (3) kannvom Administrator erstellt worden sein und benötigt dann Admin-Rechte. Benutzer haben nur Lese-Recht
auf Dateien aus (3) welche vom Admin stammen.

Rechner auf Malware untersuchen

Desktop, Dokumente und Galerie werden als ein Ordner angezeigt!Eine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Desktop, Dokumente und Galerie werden als ein Ordner angezeigt! bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Desktop, Dokumente und Galerie werden als ein Ordner angezeigt! beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Desktop, Dokumente und Galerie werden als ein Ordner angezeigt!) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Desktop, Dokumente und Galerie werden als ein Ordner angezeigt! wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Weiteres  Bei Grafikkartentreiber immer Absturz

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Desktop, Dokumente und Galerie werden als ein Ordner angezeigt!Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Desktop, Dokumente und Galerie werden als ein Ordner angezeigt! vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Unregelmäßiges einfrieren,ratlos….. ich habe folgendes Problem. Mein Rechner friert in unregelmäßigen Abständen mal ein,so das ich den Rechner per Reset neu starten muss. Es lässt sich kein Taskmanager oder sonstiges aufrufen. Das kann ein paar Tage lang gar nicht auftreten und dann plötzlich hängt er wieder. Komisch ist […]
  • PC friert nach Start ein Ich habe seit vorgestern neue Teile in meinem PC verbaut und seit heute friert der PC kurz nach dem Start ein. Sprich er fährt hoch, der Anmeldebilschirm kommt und direkt danach friert der Desktop ein. Der Desktop wird transparent und ich muss neu starten. Erst nach dem 5. Versuch kann […]
  • FreeComander – Bildwechsel Hallo, Verwendet hier vielleicht auch jemand den FreeComander ? Mir fiel da folgendes auf. Öffnet man ein Foto, kann man mit den Pfeiltasten nicht eines weiter bzw. zurück wechseln. Möchte man sich mehrere ansehen, muss man jedes einzelne anklicken, was sehr umständlich […]
  • CLMLSvc.exe Fehler auf dem Desktop Ich habe zur Zeit ein großes Problem. Undzwar popt sobald der Rechner hochfährt ein Fenster auf. Als Kopfzeile steht dann "CLMLSvc.exe - Kein Datenträger" Im Fenster selber steht dann "Es befindet sich kein Datenträger im Laufwerk. Legen Sie einen Datenträger in Laufwerk […]