Windows Subsystem für Linux kann nicht installiert werden

Eine Lösung für das Problem Windows Subsystem für Linux kann nicht installiert werden könnte so aussehen:

Hallo zusammen,

habe letzte Woche meinen neuen Laptop bekommen und mit Dualboot aufgesetzt. Als Systeme kommen Win10 (neuste Version) und Debian 9 zum Einsatz.
Vorgaben von der Arbeit machen leider den Verzicht auf Windows unmöglich. Um die Arbeit zu erleichtern wäre allerdings ein Terminal manchmal von Vorteil so dass ich die bash unter Windows nutzen möchte (funktioniert bei meinem Standrechner mehr oder weniger super).

Ich habe also win10 neu installiert und nachdem alles eingerichtet war den Entwicklermodus aktiviert und dann in der alten Systemsteuerung unter Windows-Features aktivieren oder deaktivieren das Windows-Subsystem für Linux ausgewählt. Dann öffnet sich ein Fenster wo kurz etwas konfiguriert/installiert wird was mit einem Hinweis auf einen Neustart resultiert.

Also Neustarten, Kreisel dreht "Änderungen werden angewandt". Das läuft bis 67%, dann kommt der Neustart. Beim Hochfahren macht er bei 67% weiter und bricht dann ab mit der Meldung: "Die Features konnten nicht eingerichtet werden. Änderungen werden rückgängig gemacht. Schalten Sie den Computer nicht aus".


Ich habe jetzt mehrere Sachen probiert aber nichts hat zum Erfolg geführt. Hat jmd von euch eine Idee an was es scheitert? Ist evtl was anders seit dem Fall Creators Update?

Vielen Dank im Voraus und schönen Abend
Frederic

Wie löse ich das Problem?
Windows 10 S wird kein Windows Subsystem für Linux haben
Windows Server 2016: Neues Insider-Build bringt Linux-Subsystem
saubere installation von Linux
Windows Server 2016: Neues Insider-Build bringt Linux-Subsystem
Redstone 3-Preview: Subsystem für Linux unterstützt serielle Ports
[gelöst] Windows 10 Redstone 3 für Fast-Insider – Eindrücke, Erfahrungen,
Das Windows Subsystem für Linux kann nun auch neu probiert werden , sowohl in RS 3 und in RS 4

https://www.deskmodder.de/blog/2017/07/28/wsl-windows-subsystem-for-linux-hat-den-beta-status-verlassen/

   Denn in der aktuellen https://www.deskmodder.de/blog/2017/07/27/16251-iso-esd-deutsch-english/ wurde der Beta-Zusatz unter Programme und Feature -> Windows Features aktivieren entfernt. Davon hatte Microsoft in der https://www.deskmodder.de/blog/2017/07/26/windows-10-16251-changelog-probleme-rs3-und-rs4/ nichts erwähnt. 

Ubuntu Bash lässt sich nicht aktivieren.
Ich kann Windows-Subsystem für Linux nicht aktivieren. Obwohl der PC ganz normal neu startet ist es dannach nicht aktiviert. Was kann ich tun?

Windows 10 Build 16215 Redstone 3 für Fast-Insider – Eindrücke, Erfahrungen, Redstone
Möchte jemand mit Ubuntu-Bash arbeiten , der Entwicklermodus wird dafür nicht mehr gebraucht ,


https://www.deskmodder.de/blog/2017/06/09/entwicklermodus-nicht-laenger-notwendig-fuer-windows-bash-subsystem-fuer-linux/
https://www.deskmodder.de/blog/2017/06/09/entwicklermodus-nicht-laenger-notwendig-fuer-windows-bash-subsystem-fuer-linux/

   Kurz notiert für diejenigen, die mit Linux unter Windows arbeiten. Mit der Windows 10 16215 hat Microsoft die Aktivierung für das Windows Subsystem für Linux (Bash) gelockert. In den Einstellungen -> Update und Sicherheit -> Für Entwickler muss der Entwicklermodus… 

Rechner auf Malware untersuchen

Windows Subsystem für Linux kann nicht installiert werdenEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Windows Subsystem für Linux kann nicht installiert werden bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Windows Subsystem für Linux kann nicht installiert werden beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Windows Subsystem für Linux kann nicht installiert werden) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Windows Subsystem für Linux kann nicht installiert werden wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Windows Subsystem für Linux kann nicht installiert werdenProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Windows Subsystem für Linux kann nicht installiert werden vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • AVM Powerline Software u. Win10 Hallo, AVM meinte, es handele sich um ein Windoes Problem. Also folgendes: Eingesetzt werden 2 Adapter 1220E mit Box 7590. PC mit Win10 (1803). Die Software Fritz!Powerline läßt sich nicht korrekt installieren. Sie läuft bis zu "Start von Diensten", Dienst […]
  • Blue Screen beim Spielen Hallo, ich habe gestern meinen PC auf das Fall Creators Update aktualisiert. Das hat alles soweit geklappt. Als es fertig war, hatte ich Probleme mit meinem Xbox One Wireless Controller. Diesen verbinde ich via Bluetooth und einen entsprechenden Adapter mit meinem PC. Nachdem ersten […]
  • PC friert nach einiger Zeit ein habe vor ca. einem Monat meinen Pc neu aufgesetzt und alles lief Problemlos, bis vor einer Woche. Mein Pc friert beim Spielen immer wieder ein und es kommt kein bluescreen. Er friert allerdings nur ein, wenn wirklich aktiv am pc gespielt wird. Habe schon die Temeraturen von Prozessor […]
  • fehler hilfe diagnose geht nicht C:\Windows\diagnostics\system\networking fehlercode: 0x80070005 hab da noch ein viel grösseres problem mein biometricher finger leser reagirt nicht mehr was heisst das ich mich nicht mehr als admin anmelden kann und somit auch keine änderrungen vornehmen kann (apdate einstellungen […]
Weiteres  [GELÖST] Bluescreen nach Realtektreiber Installation