Installiertes Programm wird nicht bei Deinstallieren angezeigt

Installiertes Programm wird nicht bei Deinstallieren angezeigt
4.9 (97.83%) 92 votes

Wer Probleme hat mit Installiertes Programm wird nicht bei Deinstallieren angezeigt sollte das lesen:

Guten Tag!
Ein Programm, das nicht aus dem Store kommt, habe ich installiert und muss es wieder neu installieren. Es wird nicht bei "Programme deinstallieren" angezeigt, wohl aber in der Windows-Übersicht. Wie kann ich es neu installieren? Habe es schon versucht, doch da kommt die Meldung, "Programm ist schon vorhanden, möchten sie es überschreiben?" Ich muss es aber vollständig deinstallieren damit ich es aktivieren kann. Das funktioniert nicht, Habe es probiert. Bitte um Hilfe, LG Erika

Wie löse ich das Problem?

Programm gelöscht anstatt deinstalliert
Programm reagiert nicht, lässt sich auch nicht deinstallieren/ reparieren
Windows 10: Programm wird 2 mal auf Programme und Features angezeigt?
hp laserjet 6p funktioniert nach Windows 10 update nicht mehr
Programm deinstallieren: Support-Datei für die Installation konnte nicht installiert werden

Touchpad beim Asus Laptop

Abhilfe: Schaue zuerst in der Systemsteuerung unter "Programme und Funktionen" ob da eine Maus in der Liste ist die du nicht hast. Wenn ja deinstalliere diese. Aber nur wenn du sicher bist, frag evtl. den "Ausleiher" ob er einen Maustreiber installiert hat und wie der hieß.

Weiteres  Fehlermeldung 0xc0000225 bei win7 Install.

Es wird keine andere Maus bei Programme und Funktionen angezeigt

Wie kann man ein Programm deinstallieren, welches nicht bei “Programme deinstallieren” angezeigt wird?

Hallo!


Da bei Windows 10 kein Programm zum Abspielen von DVDs dabei war, habe ich mir den VLC Player installiert. Die Version war aber anscheinend nicht auch Win 10 ausgelegt, da nun der Computer dabei immer abstürzt.

Was kann ich tun, damit ich das Programm deinstallieren kann, da es auf herkömmliche Weise nicht geht?

Das Programm wird weder bei “Apps und Features” noch bei “Programme deinstallieren” aufgeführt. Einen Unistall-Button gibt es dazu im Startmenü auch nicht…

Über Antworten würde ich ich sehr freuen!

Grüße

True Key vom PC löschen…

Hallo, ich habe plötzlich das Programm „True Key“ auf meinem PC und ich hab keine Ahnung woher es kommt. Noch schlimmer ist es, dass ich es nicht deinstallieren oder löschen kann. Es wird bei Systemsteuerung und Software nicht angezeigt. Ist das ein Keylogger oder was?

KB4023057 am falschen Ort installiert?

Besten Dank für die Antwort.

Nun, im “Verlauf installierte Updates anzeigen” istKB 4056892 aufgeführt aber am Schluss kommt eine Klammer in der steht (2). DasKB4023057 wird nicht im “Verlauf installierte Updates anzeigen” angezeigt sondern imSystemsteuerung
> Programm deinstallieren, dort wo z.B. Office angezeigt wird. BeiSystemsteuerung > Programm deinstallieren > installierte Updates anzeigen ist nicht vermerkt.


Entschuldigung für die späte Rückmeldung.

Christoph

SP1 Installation abgebrochen, hilfe

@dommas,
gehe mal -> Systemsteuerung -> Programme und Funktionen -> Installierte Updates anzeigen -> Service Pack für Microsoft Windows (KB936330) -> deinstallieren. Wenn da nichts angezeigt wird, rufe den letzten Wiederherstelungspunkt auf. Dieser wird automatisch bei dem Update angelegt.

Rechner auf Malware untersuchen

Installiertes Programm wird nicht bei Deinstallieren angezeigtEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Installiertes Programm wird nicht bei Deinstallieren angezeigt bleibt bis dahin bestehen.

Weiteres  Metin2 Spiel friert manchmal einfach ein

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Installiertes Programm wird nicht bei Deinstallieren angezeigt beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Installiertes Programm wird nicht bei Deinstallieren angezeigt) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Installiertes Programm wird nicht bei Deinstallieren angezeigt wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Weiteres  Upgrade von Win 7 auf Win 10

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Installiertes Programm wird nicht bei Deinstallieren angezeigtProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Installiertes Programm wird nicht bei Deinstallieren angezeigt vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Store Update für Insider 15063 Hab grad ein Update bekommen,welches den Downlaudprozess nun besser und detailierter als zuvor anzeigt. Miniaturansichten angehängter Grafiken Wie löse ich das Problem? Update auf Version 15063Update nach Build-Nummer 15063: "Aus die Maus"Windows 10 Update (10586 auf 15063)Apps und […]
  • Ereignis-ID: 33 SideBySide "Fehler beim Generieren des Aktivierungskontextes…" So. Älteres Image eingespielt, deswegen: http://forum.chip.de/browser-add-ons...r-1803481.html In der Ereignisanzeige ist ein Fehler, der etwas merkwürdig ist (2 Beispiele): Fehler beim Generieren des Aktivierungskontextes für "D:\Programme\Futuremark\PCMark […]
  • Suche im Windows-Explorer fehlerhaft Bei folgender Suchabfrage '*? ?.mp3' werden Ergebnisse geliefert, die auch Dateien angeben, die an der 2. letzten Stelle vor dem Punkt keinen Leerschritt aufweisen. Ich möchte damit Dateien löschen, die in etwa folgenden Namen haben: 'Dateiname 2.mp3'. Es werden leider auch Dateien […]
  • Fehlerhafte Installation Windows 10 Fehler in der Installation auf Win 10. Viele Tage und Nächte mit der Suche nach Infos verbracht. Auch die vielen Vorschläge durchgearbeitet. Reihenfolge der Meldungen: Anforderungen werden überprüft Dann wird geladen. Dauert ein Weilchen. Installation wird vorbereitet. — Die […]