Fehler bei Bildschirmeigenschaften "Schnittstelle nicht unterstützt"

Fehler bei Bildschirmeigenschaften "Schnittstelle nicht unterstützt"
4.7 (94.38%) 32 votes

Wer Probleme hat mit Fehler bei Bildschirmeigenschaften "Schnittstelle nicht unterstützt" sollte das lesen:

mir fällt eben auf dass ich über Rechte Maustaste -> Bildschirmauflösung und Anpassen eine Fehlermeldung von der explorer.exe bekomme, "Schnittstelle nicht unterstützt". Auch in der Systemsteuerung meines Win7 64 bit under Darstellung und Anpassung weigern sich die Menüpunkte Design ändern, Desktophintergrund ändern und Fensterfarben ändern schlichtweg, ein entsprechendes Fenster zu öffnen. Erst wenn ich direkt ANPASSEN wähle, kann ich ein Hintergrundbild ändern, die Aufösung aber nur über das ATI Control Center. Fragt mich nicht seit wann das so ist, das letzte Hintergrundbild hatte ich 3 Monate drauf und meine Auflösung ändere ich auch nie (wozu auch). Verdächtige Prozesse laufen keine, Hintergrundprogramme laufen keine (außer Antivir). Bin in einem anderen Forum auf eine Anleitung gestoßen um "dlls neu zu registrieren" aber da heißt es bei mir schon nach der ersten Command-Zeile "Zugriff verweigert". Jemand hier der da nen Tipp hätte?

Wie löse ich das Problem?

Rechner auf Malware untersuchen

Fehler bei Bildschirmeigenschaften "Schnittstelle nicht unterstützt"Eine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Fehler bei Bildschirmeigenschaften "Schnittstelle nicht unterstützt" bleibt bis dahin bestehen.

Weiteres  Ständiger Neustart nach Bluescreen

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Fehler bei Bildschirmeigenschaften "Schnittstelle nicht unterstützt" beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Fehler bei Bildschirmeigenschaften "Schnittstelle nicht unterstützt") ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Fehler bei Bildschirmeigenschaften "Schnittstelle nicht unterstützt" wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Weiteres  auf Bildschirm waagrechte Linien (Blitze) seit der Umstellung

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Fehler bei Bildschirmeigenschaften "Schnittstelle nicht unterstützt"Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Fehler bei Bildschirmeigenschaften "Schnittstelle nicht unterstützt" vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Hilfe! Windows 7 startet, aber ohne Windows wird geladen ! Menschen von da draußen. Ich entschuldige mich im voraus schonmal wegen der Rechtschreibung... Also vor ca. 2 Wochen habe ich mein Notebook neu gestartet. Weil ich eigendlich immer nur aus Energiesparen drücke, habe ich gedacht, naja Fahre ich ihn halt mal runter... und seid dem ist […]
  • [gelöst] Windows 7 startet nicht mehr – schwarzer Bildschirm seit heute (17.11.11) habe das Problem mit Windows 7 Home Premium (Systembuilder) und zwar habe ich folgenden Fehler gemacht, ich habe Windows nach dem es in Ruhezustand war also (Energiesparmodus) komplett ausgeschaltet als Stecker vom Strom gezogen und dann wollte ich Windows starten […]
  • AMD CCC Fehlermeldung ich habe mir heute einen Gaming-Laptop (msi GX70) ohne vorinstalliertes OS zugelegt. Win7 Ultimate + alle nötigen Treiber + SP1 + .NET Framework 4.5.1 sind installiert, nur der ADM Catalyst Treiber macht Probleme. Ich habe die AMD Radeon HD 8970M für die ich dann auch den Catalyst […]
  • fehlermeldungen nach upgrade auf 8 gemeinde, ich hab da mal zwei fragen. nach dem upgrade auf win8 via upgrade-assi bekomme ich noch immer 2 meldungen als fehler: *zum einen betrifft es das Lenovo Dynamic Brightness System -> nicht kompatibel *zum anderen das ATI Catalyst Control Center -> auch nicht […]
Weiteres  Num Lock ist auf Tastatur nach herunterfahren immer ausgeschaltet