Bootfähigen USB Stick mit allen Windows Versionen 7 – 10 erstellen ?

Bootfähigen USB Stick mit allen Windows Versionen 7 – 10 erstellen ?
4.9 (97.84%) 74 votes

Endlich gibt es Hilfe zum Thema Bootfähigen USB Stick mit allen Windows Versionen 7 – 10 erstellen ?. Mehr dazu:

Hallo, sagt mal gibt es die Möglichkeit einen großen Bootfähingen USB Stick zu erstellen wo alle Versionen von Win 7,8 und 10 drauf sind ?

Quasi das ich zu Anfang wählen kann welches Setup ich Starten will von 7,8,10 und darin noch dann die Version von Home, Pro etc.

Einzeln für Win 7 und 10 Habe ich sowas schon, ich hätte aber gern einen Stick auf dem alles ist der einfachheit halber.

Daher meine Frage wie kann man sowas anstellen, bzw. geht das überhaupt ?

mfg

Wie löse ich das Problem?

bootfähigen USB-Stick erstellen
bootfähigen USB-Stick erstellen
Win 10 pro Iso Usb
Flugzeugmodus lässt sich nicht ausschalten / deaktivieren
Windows 10 Anniversary Update funktioniert weder über App noch USB-Stick (bootfähig)

Installation: bootfähigen USB Stick auf Asus F55c erstellen ?

Hallo,
habe versucht mit Win to USB einen bootfähigen USB Stick für mein o.g. Notebook zu erstellen.
Irgendwie klappt es nicht dass dieser bootet.
Mein Bios
American Megatrends Version 404

Installation: Tool für bootfähigen USB-Stick mit Auswahl gesucht.

Da hat man besser pro 32 bit oder 64 bit je einen USB-stick zu erstellen.
Aber machbar wäre es mit diesem Anleitung. Windows-Setup-Stick mit verschiedenen Versionen und Editionen erstellen

Weiteres  Anniversary Update verursacht Probleme mit Wlan-Stick

Media Creation Tool erkennt keinen USB-Stick mehr

Hallo,


ich möchte mich jetzt nicht in eure Hahnenkämpfe einmischen. Aber schabau, offensichtlich gibt es ja wohl Probleme bei manchen Benutzern und manchen USB-Sticks, wenn man sich mit dem neuen MCT einen Stick erstellen will. Und scheinbar weiß ja niemand, woran
das liegt. Was ist dann so schlimm daran, sich die aktuelle ISO-Datei von Windows 10 herunterzuladen und sich damit einen bootfähigen Stick zu erstellen? Das Ergebnis ist doch das gleiche. Was macht es da für einen Unterschied, wie Du Dir den Stick erstellt
hast?

Wenn es nur darum geht, immer wieder darauf hinzuweisen, dass es mit dem neuen MCT beim Erstellen von USB-Sticks Probleme gibt, dann genügt es doch, wenn man das einmal macht. Von den Benutzern hier wird das niemand ändern können.

Hallo,

ich war im Grunde der Meinung, bereits in meiner ersten Frage alles gesagt zu haben.

Dass MCT derzeit unter Win7 ein Problem beim erkennen von USB-Sticks hat steht doch außer Frage. Das ich mir mit der geladenen *.iso auch mit all den anderen Programmen die es so gibteinen Bootfähigen USB-Stick erstellen kann auch.

Ich hatte doch aber nur gefragt, ob jemand noch einen Link zur vorherigen Version 1511 von MCT hat.

Bootfähige DVD (Acronis) auf bootfähigen USB-Stick

Das hängt von der Version des USB Tools ab.
Manche können da direkt bootfähig machen und Isos einfugen.
Hast du das da gelesen zu Arconis: Alle aufgeführten Acronis-Produkte können auf einem fabrikneuen oder nicht bootfähigen Computer ausgeführt werden.
Dazu müssen Sie bootfähige Acronis-Medien erstellen.
Zu diesem Zweck können Sie ein USB-Flash-Laufwerk oder CD verwenden.
https://kb.acronis.com/de/content/20339
Lösung

[gelöst] Bootfähigen USB Stick erstellen

Danke für alle Antworten schonmal.


Eine Frage ist dann doch noch aufgekommen.

Wie sieht es mit den Image Dateien aus? Ich habe hier eine Bootfähige Windows 7 Cd rumliegen. Kann ich daraus dann ein Image machen, dass sich auf den Stick spühlen lässt?

Rechner auf Malware untersuchen

Bootfähigen USB Stick mit allen Windows Versionen 7 – 10 erstellen ?Eine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Bootfähigen USB Stick mit allen Windows Versionen 7 – 10 erstellen ? bleibt bis dahin bestehen.

Weiteres  Jugendschutz - Benutzerübernahme aus Windows 7 - OFFLINE-Betrieb

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Bootfähigen USB Stick mit allen Windows Versionen 7 – 10 erstellen ? beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Bootfähigen USB Stick mit allen Windows Versionen 7 – 10 erstellen ?) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Bootfähigen USB Stick mit allen Windows Versionen 7 – 10 erstellen ? wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Weiteres  Bluescreen bei Netzwerk-nutzung

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Bootfähigen USB Stick mit allen Windows Versionen 7 – 10 erstellen ?Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Bootfähigen USB Stick mit allen Windows Versionen 7 – 10 erstellen ? vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Schreibgeschützte Dateien in verschiedenen Ordnern schreibschutz aufheben Hallo, ich habe in verschiedenen Ordnern, die teilweise Unterordner enthalten, Dateien die schreibgeschützt sind. Nun möchte ich bei allen Dateien den Schreibschutz entfernen, aber wenn ich die Ordner markiere, werden diese nicht als schreibgeschützt angezeigt. Wenn ich aber nun die […]
  • Welche Version habe ich auf meinem USB-Stick Ich habe mir 2 verschiedene Versionen von Win 10 über das MCT geholt und von MS gleich auf jeweils einen Stick befördern lassen. Dämlicherweise habe ich die Schutzkappen verwechselt. Wie kann ich feststellen, wo welche Version drauf ist? 10586 oder 10240. Wie löse ich das […]
  • Win10 Pro setzt sich zurück(?!) Systemwiederherst., Acronis-Recovery und Clean-Install nicht möglich SYMPTOME ---------------- Windows 10 (bzw. die gesamte System-Festplatte (C)) befindet sich nach Neustart von Windows wieder im ursprünglichen Zustand (sämtliche Dateien auf dem Desktop bzw. der C-Festplatte befinden sich wieder an der Stelle, wo sie zuvor lagen, bzw. zwischenzeitlich […]
  • Download Win 10 pro ISO-Datei Frage an die Spezialisten und Insider. Habe bereits auf einem meiner PC's Win 10 pro per Update von Win 7installiert. Danach hatte ich die ISO-Datei heruntergeladen und ein Cleaninstall durchgeführt. Diese ISO-Datei habe ich noch auf einer DVD. Jetzt möchte ich einen weiteren […]