SSD mit Win10 + Bitlocker + TPM sichern und wiederherstellen!?

Löse SSD mit Win10 + Bitlocker + TPM sichern und wiederherstellen!? mit diesen Schritten einfach selbst:

Halli Hallo

Seit Sommer habe ich meine SSD verschlüsselt und versuche seitdem ein Backup zu erstellen damit
ich Windows nicht neu installieren muss wenn doch mal was schief geht. Durch Overclocking und die eine
oder andere Spielerei, erhalte ich sogar mit Windows 10 ab und zu Bluescreens oder es versagt einfach der Boot.

Meine SSD ist von Crucial und 200GB Groß.
Partition 1: Windows mit Programme
Partition 2: Spiele und ein paar Daten
und dieverse andere…

Bisher habe ich mit "Windows 7 sichern und wiederherstellen" eine Sicherung der SSD erstellt.
Dabei war die ganze SSD mit Bitlocker verschlüsselt. TPM im Bios war auch aktiviert, also wäre die
Entschlüsselung nur mit diese Hardware/Bios möglich?

Soweit so gut, egal wie ich boote, eine Windows 10 Installation von USB/DVD oder den extra dafür erstellten Datenträger, sobald die Wiederherstellung startet erscheint eine Fehlermeldung welche meint, es gäbe ein Problem mit dem Dienst der Volumeschattenkopie.

Ich suche eine kostenlose Software, welche mein verschlüsseltes System(Bitlocker) sichert
und bei bedarf wiederherstellt. Am besten von USB. Das müsste doch trotz TDM und UEFI funktionieren?

Vielleicht hat jemand von Euch eine Empfehlung für mich?

Edit: Achja, durch die in Windows integrierte Sicherung habe ich eine zusätzliche Partition und auf meinen Backup USB Laufwer 2 Ordner mit viel Inhalt, welche ich ohne spez software nicht einmal löschen kann. Ein Durcheinander

Wie löse ich das Problem?
Bitlocker TPM und PW? (NICHT TPM und PIN)
Bitlocker ohne TPM im WinPE verwenden
Bitlocker – Was ist Das?
TPM hat ein unerwartetes Ergebnis zurückgeliefert.
BitLocker eDrive Probleme nach 1511 Update
[gelöst] Bitlocker in Windows 8?
Das habe ich alles getan und bei allen bitlocker-Ergebnissen wenn ich da drauf gehe öffnet sich eine Hilfeseite bzw. mehrere die ich dann öffnen kann

Systemsteuerung wird mir kein Bitlocker angezeigt. Und ja es ist umgestellt auf kleine Symbole 🙂

Weiteres  bibliothek startet automatisch

Ich muss jetzt aber noch mal fragen wie mache ich das jetzt mit dem Bitlocker. Mein Gerät ist TPM fähig. BITLOCKER nicht auffindbar. Muss ich TPM im BIOS aktivieren ja oder nein??

TPM hat ein unerwartetes Ergebnis zurückgeliefert.
Nun, dann müssen wir die Glaskugel befragen:

[list]
[*]Vermutlich handelt es sich bei der SSD um das Startvolume. Das ist im Microsoft-Sprech das Volume mit dem Betriebssystem. Wenn ja, bringt es etwas in der Gruppenrichtlinie
Zusätzliche Authentifizierung beim Start anfordern die Option BitLocker ohne kompatibles TPM zulassen zu aktivieren? Die Richtlinie liegt unter
Computerkonfiguration, Administrative Vorlagen, Windows-Komponenten, BitLocker-Laufwerksverschlüsselung, Betriebssystemlaufwerke.

[*]https://www.uvm.edu/it/security/encryption/bitlocker/?Page=tpm-troubleshooting.html
[*][url=’http://answers.microsoft.com/en-us/windows/forum/windows_10-hardware/tpm-returned-an-unexpected-errorexception-from/6b9a5f5c-a7f4-4ca1-b0ad-0acaaa205fba’]neues Benutzerprofil[/url] anlegen
[*][url=’https://technet.microsoft.com/en-us/library/cc753694.aspx’]Clear the TPM[/url]
[*]Ist das Windows 10 ein Upgrade? Wenn ja, was passiert bei einer Neuinstallation? Zum Testen eine Neuinstallation in eine VHD vornehmen!
[*]Hat das Notebook vielleicht noch eine versteckte Wiederherstellungspartition von HP? ->
diskmgmt.msc oder besser diskpart.exe. Wenn ja, sichern, löschen und nochmal BitLocker mit einer sauberen Neuinstallation probieren. (VHD, s. o.)

[*]Ist das TPM im UEFI aktiviert? -> evtl. deaktivieren


[/list]

Bitlocker TPM und PW? (NICHT TPM und PIN)
Hallo Uwe,

es gibt eine separate Boot-Partition, auf welcher Daten unverschlüsselt vorliegen. Mit den darauf vorhandenen Programmen wird die Windows 10-Partition entschlüsselt als auch gestartet.


Die Richtlinie, um andere Authentifizierungswege zu ermöglichen, befindet sich im Gruppenrichtlinieneditor unter
Lokaler Computer/Computerkonfiguration/Administrative Vorlagen/Windows-Komponenten/Bitlocker-Laufwerkverschlüsselung/Betriebssystemlaufwerke/Zusätzliche
Authentifizierung beim Start anfordern.

Lesenswert ist hierzu der Artikel Verschlusssache der c’t-Ausgabe 14/2015.

Ich hoffe ich konnte das gut genug erklären,

Tobias.

Rechner auf Malware untersuchen

SSD mit Win10 + Bitlocker + TPM sichern und wiederherstellen!?Eine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und SSD mit Win10 + Bitlocker + TPM sichern und wiederherstellen!? bleibt bis dahin bestehen.

Weiteres  Win10-Update startet trotz deaktiviertem Update-Dienst?

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

SSD mit Win10 + Bitlocker + TPM sichern und wiederherstellen!? beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für SSD mit Win10 + Bitlocker + TPM sichern und wiederherstellen!?) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei SSD mit Win10 + Bitlocker + TPM sichern und wiederherstellen!? wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Weiteres  App entfernen mit areilands Tipp klappt nicht

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo SSD mit Win10 + Bitlocker + TPM sichern und wiederherstellen!?Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie SSD mit Win10 + Bitlocker + TPM sichern und wiederherstellen!? vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Windows startet nicht mehr, nach EasyBCD Änderung Ich bin am Verzweifeln! Ich hatte mir zu meiner bisherigen Win 7 HDD eine SSD-Platte gekauft und auch da drauf Windows 7 installiert. Mit EasyBCD hatte ich damals die Boot-Auswahl eingerichtet. Hat auch alles funktioniert. Nachdem ich nun die SSD zur Haupt-Betriebssystemplatte machen […]
  • Fehlende Icons N ach ein Update im Sommer fehlten mir die Icon von mein Desktopoberfläche verschwunden. Auch mein Uhr in der Taskleiste ist weg. alle versuche ur Behebung waren erfolglos. Mein Windows10 ist ein gratisupload der 1. Stunde auf ein Sony-Vaio mit original-win8.1 Software. Bis jetzt […]
  • [gelöst] Windows 7 startet nicht mehr – schwarzer Bildschirm seit heute (17.11.11) habe das Problem mit Windows 7 Home Premium (Systembuilder) und zwar habe ich folgenden Fehler gemacht, ich habe Windows nach dem es in Ruhezustand war also (Energiesparmodus) komplett ausgeschaltet als Stecker vom Strom gezogen und dann wollte ich Windows starten […]
  • Welche Wiederherstellungspartition löschen? Zitat von XxJooO Demnach ist also die partition 2 auf Datenträger 3 die WinRE und ich kann die ganz rechts löschen...Ich würde jetzt noch gerne von Max hören, ob er mir zustimmt... Ich stimme dir zu. (Ich meine mich auch zu erinnern, irgendwo hier gelesen zu haben, dass […]