Reaktivieren aus dem Energiesparmodus

Reaktivieren aus dem Energiesparmodus
4.9 (97.86%) 84 votes

Eine Lösung für das Problem Reaktivieren aus dem Energiesparmodus könnte so aussehen:

Guten Morgen, grundsätzlich habe ich bei meinem neuen Notebook die alten Einstellungen übernommen. Aber wenn ich den Rechner nach dem Energiesparmodus wieder "aufwecken" will reichte es vorher, eine Taste zu drücken – nun ist es der Ein/Aus-Schalter. Da dieser Schalter seitlich etwas unglücklich liegt wäre meine Frage, ob ich das ändern kann.

Vielen Dank!!

Wie löse ich das Problem?
Laptop (Asus Zenbook UX301LA) will unter Windows 10 nach dem Energiesparmodus nicht mehr…
Bluescreen bei Windows 10 mit ACER W510 (Energiesparmodus?)
win10 reaktivieren
IPv6 WIN10
Windows über das Microsoft Konto zu reaktivieren
Fehler: keine Kennwortabfrage nach Reaktivierung aus dem Energiesparmodus (Win10)
Sehr geehrte Damen und Herren,

Leider ist es mit Win10 nicht mehr möglich den PC mit Aktivierung des Energiesparmoduses zu sperren, obwohl genau diese Option in den Einstellungen ausgewählt ist. Beim Reaktivieren funktioniert die Kennwortabfrage nicht. Bitte beheben sie das sobald wie
möglich.

MIt freundlichen Grüßen

Frage: Der Lüfter läuft bei Nichtbenutzung….
@Manta1102,

   Ich würde den Laptop in der Uni wenn ich ihn nicht brauche einfach in den Ruhezustand schicken. Wenn du ihn dann brauchst reicht ein Tastendruck aus um ihn innerhalb weniger Sekunder wiede aufzuwecken. 

… das stimmt so nicht. Aus dem Ruhezustand kannst du den PC nur über der Einschaltknopf reaktivieren. Was du meinst ist der Energiesparmodus.

[gelöst] Selbst schuld? Bluetooth, USB und Toch geht nach Energiesparmodus nicht mehr…
Hallo Community,


ich hab hab auf mein Tablet http://www.toshiba.de/discontinued-products/portege-z20t-c-121/ schon vorzeitig (3 Tage vor Release) das Windows 1703 über das Windows 10 Pro 64Bit 1607 installiert, dass Forum, unter anderem http://winfuture.de/news,97331.html warnte vor den Update.


Bevor ich mehr Details von mein System angebe, erstmals grob geschildert.
Ich lass irgendwo von, dass die Treiber noch nicht ganz übernommen worden waren bzw. es zu Probleme kommen kann.

Weiteres  BlueScreen Kernal_Data_Inpage Error

Mein Problem bis heute und ich frage mich, ob es jetzt bis heute nicht behoben ist oder immer noch unter Windows 10 intern ein Systemfehler versteckt ist, der kein Update beheben kann:

nach dem reaktivieren aus dem Energiesparmodus passiert es ab und zu, die Dauer nach 3 Tagen oder nach 3 Stunden, dass ich nach dem reaktivieren aus dem Energiesparmodus, der Tochscreen nicht mehr geht, Bluetooth verschwindet aus dem Systemtray und USB geht auch nicht mehr. Im Gerätemanager ist auch ein Fehlercode, dass Gerät ist nicht angeschlossen.

Kennt ihr das Problem??
Ich bin am überlegen, ob ich das ganze Ding neuinstalliere, aber das kostet Zeit und nerven Ich hab alle doppelten Einträge die ich in der Tat hatte, im Geräte unter den ausgeblendeten, deinstalliert. Hab ich die Treiber per Treiber Aktuallieren im Gerätemanager geupdatet. Das Gerät kann aus den Energiesparmodus aufwachen habe ich auch den Haken raus.

Bringt es was, neuzuinstallieren, wenn MS bis heute davon nichts weiß oder ein Update nach Monaten mal nachgeschoben hat?

Achja und wenn ihr euch Fragt, warum der Junge so dämlich ist und die Warnung nicht beachtet, dass es von MS nicht gern gesehen wurde, diese News kam 3 Wochen NACH DEM OFFIZIELLEN ERSCHEINEN!

PS: nach einem Neustart geht es wieder alles.
Aber das ist halt schlecht, wenn man vor dem Kunden steht und alles vorbereitet hat und dann geht kein USB oder Tochscreen mehr

Rechner auf Malware untersuchen

Reaktivieren aus dem EnergiesparmodusEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Reaktivieren aus dem Energiesparmodus bleibt bis dahin bestehen.

Weiteres  Auflöungsproblem bei allen Programmen/Spielen! (Schwarzer Rand)

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Reaktivieren aus dem Energiesparmodus beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Reaktivieren aus dem Energiesparmodus) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Reaktivieren aus dem Energiesparmodus wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Reaktivieren aus dem EnergiesparmodusProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Reaktivieren aus dem Energiesparmodus vorzubeugen.

Weiteres  Windows 10 Pro Upgrade

Weiterführende Themen

  • autom. BS-Abschaltung nach 15 Min. ist nach neustart immer wieder aktiviert Hallo Zusammen, wer kann mir helfen, bin völlig genervt weil (vermutlich seit dem letzten Update) nach jedem Neustart der Energiemodus wieder auf BS abschalten nach 15 Min steht. Das nervt kolossal! Ich kann es auf nie setzen so oft ich will, nach dem Neustart am Morgen ist es wieder […]
  • Asus Notebook Umstieg auf Windows 10 Guten Morgen Ich würde gern mein Asus Notebook K55VD von Windows7 auf Windows 10 updaten. Mein Problem ist das Asus nur Treiber für Windows 7 und 8.1 hat. Wo bekomme ich denn die benötigten Treiber her? Grafikkarte von Nvidia aber der Rest? Wie löse ich das Problem? Windows 10 - […]
  • CLMLSvc.exe Fehler auf dem Desktop Ich habe zur Zeit ein großes Problem. Undzwar popt sobald der Rechner hochfährt ein Fenster auf. Als Kopfzeile steht dann "CLMLSvc.exe - Kein Datenträger" Im Fenster selber steht dann "Es befindet sich kein Datenträger im Laufwerk. Legen Sie einen Datenträger in Laufwerk […]
  • Laufwer C: zu klein Mein Laufwerk C:\ Systemlaufwerk ist mit 117 GB (vom Hersteller so eingerichtet) zu klein. Das laufwerk D;\ Daten ist mit 1,3 TB sehr groß. Ich möchte das Systemlaufwerk vergrößern. Über EaseUS partitiuon manager habe ich es geschafft die Partition Laufwerk D:\ zu verkleinern und nicht […]