Upgrade W7 zu W10 bzw. Installation klappt nicht

Heute habe ich eine Lösung für das Problem aus dem Thema Upgrade W7 zu W10 bzw. Installation klappt nicht:

Hi,
ich habe einen neuen Rechner,
da habe ich W7 installiert.

Weil ich vor einem Monat keine W10 Lizens hatte und ich dachte W7 reicht mir.

Dem ist nun leider aber nicht so.

Habe bereits einige Windows auch 10er installiert, komme somit also eigentlich mit dem MediaCr. Tool etc. gut zu Recht.

Nur diesmal nicht.

Egal ob ich das Tool unter W7 starte ODER damit eine ISO erstelle und brenne,
wenn es später zur Installation kommt "hängt" sich das Setup auf.


Und zwar beim "Ihre Installationsbereitschaft wird geprüft"

Klar dauert das "ein paar Minuten" ich habe es aber nun einmal eine ganze Nacht und einmal einen ganzen Tag durchlaufen lassen OHNE Änderung!

Es passiert einfach nichts mehr …

Runterfahren geht nicht, lediglich "gewaltsamer Abbruch per Ausschalten des Rechners".

Habe nach ähnlichen Erfahrungen gesucht, die waren aber alle vor dem letzten Update des Tools oder es lag an unaktuellen Treibern oder kaputten ISOs (habe mittlerweile 3 gebrannt – extra an verschiedenen Rechnern erstellt).

Was könnte das Problem sein? Lösungsideen?

DANKE!!!

LG
Astm

Wie löse ich das Problem?
Windows erneut aktivieren
Windowsaktivierung nicht möglich
Nach Hardware Upgrade Win 10 Key weg/fehlerhaft
Windows 10 Update auf Windows 10
Nach neuem Motherboard und cpu, kein gültiges windows mehr
[gelöst] W10 und iTunes (apple mobile device support)
Hallo Robert,
vielen Dank für Deine Antwort. Ich war inzwischen auch zum Schluß gekommen, daß es an W10 liegen muß.
Allerdings muß man keine clea-installation durchführen.
ich hbe mir mittels "MediaCreationToolx64.exe" eine W10-DVD gebrannt und drüber installiert (iTunes hatte ich zuvor "richtig deinstalliert").
Das war wie eine Art Reparaturinstallation. Anschließend habe ich auch einige features gefunden, die beim herkömlichen upgrade nicht installiert wurden bzw. fehlerhaft.
Einzig die datensammelwut von W10 muß man neu bekämpfen, ansonsten wurden alle anderen Einstellungen und Daten übernommen.

Ich möchte an dieser Stelle nur jedem empfehlen mittels der o.g. DVD das upgrade durchzuführen – scheint sicherer, da auch sofort updates gezogen wegen, und besser zu funktionieren. Geht viel schneller als der Download plus upgrade

Man benötigt dafür auch keinen Produkt-Key – einfach den Rechner hochfahren und die DVD einlegen – los gehts!

Mit Besten Grüßen

Was passiert mit W7 Lizenz nach W10 upgrade
Hallo,

das bedeutet also, wenn auf meinem Laptop (Acer Aspire 5741G) der Umstieg nicht klappt, kann ich mein Windows7 pro wieder installieren? In der Upgrade-reservierung wird mein Gerät als “bereit” bezeichnet, die TP10130 zerschiesst mir aber selbst die parallele
Win7-Installation. Die TP10074 läuft ohne Probleme. Da ist noch ne menge Arbeit nötig.


Gruß Jörg

Installation: Upgrade von Win 8.1 auf 10 – Daten behalten
Herzlich willkommen im Forum knomus.
Deine Partition D mit deinen Daten wird beim Upgrade auf W10 absolut nicht einbezogen bzw. verändert. Bei C (Systempartition) bleiben auch viele Einstellungen erhalten. Eigene Dateien werden übernommen. Außerdem wird auf C: ein Windows.old Ordner angelegt, welcher alte Daten enthält, die im Notfall heraus kopiert werden können.

Rechner auf Malware untersuchen

Upgrade W7 zu W10 bzw. Installation klappt nichtEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Upgrade W7 zu W10 bzw. Installation klappt nicht bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Upgrade W7 zu W10 bzw. Installation klappt nicht beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Upgrade W7 zu W10 bzw. Installation klappt nicht) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Upgrade W7 zu W10 bzw. Installation klappt nicht wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Upgrade W7 zu W10 bzw. Installation klappt nichtProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Upgrade W7 zu W10 bzw. Installation klappt nicht vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Papierkorb Fehler Bin ein klein wenig verzweifelt, mein Papierkorb scheint irgendwie kaputt zu sein. Es gibt kein "Papierkorb löschen" mehr sondern nur "empty" wenn ich ihn rechtsklicke. Wenn ich ihn öffne und alle Dateien markiere und dann Papierkorb löschen drücke kommt diese […]
  • Programme von Festplatte C auf D verschieben? Guten Abend. Auf meinem PC ist die Festplatte "C = SSD" zu voll geworden. Kann ich Programme einfach auf die "D = HDD" verschieben? Für einen Tipp bin ich dankbar. mfg adi Wie löse ich das Problem? installierte Programme in "Programme und Features" […]
  • Windows startet nach Installation nicht Guten Abend Ich habe heute versucht Windows auf meine SSD zu installieren, jedoch erhalte ich beim booten folgende Fehlermeldung "reboot and select proper boot device or insert boot media in selected boot device and press a key". Ich erkläre kurz was ich alles gemacht […]
  • Windows 10 Creators Update sau langsam Hi, mir ist seit dem Update auf das neue 1709 Update von Windows aufgefallen, dass Youtubevideos mega langsam laden, also die Seiten. Wenn ich ein Video anklicke hängt Firefox für wenige Sekunden, bis die Seite geöffnet wird.... Allgemein hab ich das Gefühl, dass Windows […]
Weiteres  Anmeldeproblem