Windows Explorer Zugriffe extrem langsam

Endlich gibt es Hilfe zum Thema Windows Explorer Zugriffe extrem langsam. Mehr dazu:

Hallo,
ich habe mir die letzten 10 Seiten hier durchgeschaut und fand nichts vergleichbares.
Mein Problem ist, dass die Ordnerzugriffe extrem langsam sind.
Im Idealfall sind es 5 Sekunden bis der Explorer meinen Doppelklick dann wahrnimmt und in den Ordner wechselt.
Dann muss man wieder warten, bis er alle Dateien im Ordner anzeigt, dies dauert auch wieder mehrere Sekunden,
selbst bei Ordnern, wo nur 10 Dateien drin sind.
Dieses Phänomen tritt auf allen Laufwerken auf, selbst auf meiner NVME SSD.
Wenn dann eine Datei geöffnet ist, zb ein 1080p Video in VLC, wird dieses auch normal wiedergegeben.
Also gehe ich davon aus, dass kein Hardwaredefekt vorliegt. Die Datenträger sind verschlüsselt mit Veracrypt,
waren zuvor in einem Windows 7 PC im Einsatz, dort war der Datei- und Ordnerzugriff ohne Verzögerung möglich.

Auf einer andere Seite habe ich gelesen, dass man Netzwerkressourcen löschen soll, so etwas habe ich aber nicht bei mir.
Link:
http://extreme.pcgameshardware.de/windows-7-8-1-und-10-windows-allgemein/413791-win10-dateisystem-zugriffe-sehr-langsam-2.html

Ich habe auch nach defekten Systemdateien suchen lassen, aber auch dies führte nicht zum Erfolg.

Mein PC: Ryzen 7 1700, Asus Prime X370 Pro, 16gb RAM, AMD RX480, Samsung NVME SSD (für Windows 10 64), Samsung Sata SSD, 2 Sata Festplatten


Wie löse ich das Problem?
Erstzugriff auf Laufwerke unter Windows 10 extrem langsam
Gruppenrichtlinienclient kann nicht gestartet werden
Windows im Betrieb heufig extrem langsam !
Windows im Betrieb heufig extrem langsam !
Windows 10 – seit Version 1511 extrem langsam
Erstzugriff auf Laufwerke unter Windows 10 extrem langsam
Liebe Windowsgemeinde,

seit der Installation von Windows 10 ist der erste Zugriff auf meine Laufwerke extrem langsam geworden. Wenn Windows 10 das Laufwerk “erkannt” hat ist die Zugriffsgeschwindigkeit wieder “normal”. Das Warten auf den Zugriff ist lästig, wenn man Dateien umbenennen,
verschieben, etc. will. Hat jemand eine Idee, wie man den Zugriff beschleunigen kann?

Vielen Dank, Michael

Windows 10: Windows Datei-Explorer laden der Ordner/Dateien dauert sehr lange!
Hallo Mario,

vielen Dank für deine Antwort.

Das System zurückzusetzen wurde ich nur als letztes machen,

weil ich auf diesen Computer bis jetzt so viele Apps, Programme und einge Einstellungen konfiguriert habe und

wieder das zu machen wurde mir sehr viel Zeit in Anspruch nehmen und

mit dem Risiko noch etwas ausversehen falsches zu machen.

Bitte, gibt’s keine andere Möglichkeit dieses Problem zu lösen?

Warum ist das passiert, bis jetzt habe noch nicht verstanden,

warum plötzlich das Windows Explorer (nicht das ganze System) so extrem langsam geworden ist?

Auf Grund ein automatischen Windows Update vielleicht, die nicht gemerkt habe?

Ist das Problem auch bei andere Benutzer und/oder Microsoft schon bekannt?

Ist ein ganzen Systemsproblem oder nur den Teil/Programm Windows-Explorer?

Die Internet Browsers: Intern Explorer, Edge und Firefox funktionieren normal.

Nur den Zugriff auf die Festplatten, intern oder extern und USB-MemoryStick ist extrem langsam,

egal mit welchen Programm oder App gemacht wird.

Danke.


Win10: Explorer-Zugriff auf Profil-Ordner langsam, wenn nicht auf C:
Hallo root66.de

Wurde das Profil richtig verschoben

https://www.deskmodder.de/wiki/index.php?title=Benutzerkonto_Profil_verschieben_Windows_10

Rechner auf Malware untersuchen

Windows Explorer Zugriffe extrem langsamEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Windows Explorer Zugriffe extrem langsam bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Windows Explorer Zugriffe extrem langsam beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Windows Explorer Zugriffe extrem langsam) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Windows Explorer Zugriffe extrem langsam wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Windows Explorer Zugriffe extrem langsamProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Windows Explorer Zugriffe extrem langsam vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Bluescreen seit einiger Zeit und ich weiß mir keinen Rat mehr das Problem tritt unverhofft und unregelmäßig ein mit der Meldung "Memory Management" oder "Bad Pool Header" habe bereits einen Memory Test ausgeführt ohne Ergebnis, so und jetzt Bitte ich Euch um Hilfe da ich mit meinem kleinem Latein am Ende bin. Danke im Voraus […]
  • Mein System friert ab & zu ein Alle paar Tage friert mein System ein , ohne sichliche Belastung, Bildschirm schwarz, keine Taste ansprechbar, alle Lüfter laufen noch, kann dann nur noch am PC die Stromzufuhr abschalten, Moment warten und neu starten. In der Ereignisanzeige wird mir direkt zum Einfrieren nichts […]
  • Lautsprecher fehlt in Sound Liste Hallo, ich habe auf meinem Mc Windows 7 durch 10 ersetzt. Nun habe ich keinen Ton mehr. Nach vielen Hinweisen, das Lautsprechersymbol zu aktivieren, musste ich feststellen, dass das Symbol gar nicht in der Liste aufgeführt ist.- Da ich schon etwas älter bin fehlt mir die Erfahrung […]
  • USB Kabel Hallo, Ich möchte mir für meinen zwieten PC diese Festplatte kaufen Transcend StoreJet C3N 1TB externe Festplatte USB 3.0 nur ist da im Lieferumfang kein USB Kabel bei, Steht nichts da. Hier mal ein Bild vom USB Anschluss, welches Kabel benötige ich da damit ich es gleich mit […]
Weiteres  Skin und CO