Ohne bootbares OS direkt ins BIOS?! – SecureBoot? Schnellstart?

Ohne bootbares OS direkt ins BIOS?! – SecureBoot? Schnellstart?
4.9 (97.85%) 93 votes

Folgendes Problem Ohne bootbares OS direkt ins BIOS?! – SecureBoot? Schnellstart? kann relativ einfach gelöst werden:

→ [url]/forum/showthread.php?t=1742603[/url]

   Wenn kein System zum starten gefunden wird, dann ist das Vorgehen ins Bios zu gehen normal. 

Gut, kann sein dass meine Technik zu alt ist.
Aber wenn ich kein physisches Laufwerk angeschlossen habe (z.B. Kabel das spinnt) oder aber dieses nicht bootfähig ist sollte ich aussagekräftige Meldungen bekommen und nicht im BIOS landen?!?

Oder ist das neu, so; ist die Platte nicht bootfähig [ist kein angeschlossenes Laufwerk bootfähig] gehts einfach so ins BIOS? Muss ich da was Neues lernen?


CN8

Wie löse ich das Problem?
Windows 10 Update / Bei Abbruch direkt ein “Restore previous OS”
Windows 10 Enterprise 1703 images (32&64bit)
Installieren von Win10Pro
Ich kann kein neues OS Installieren unter Win10
Original-USB-Stick mit Windows 10 Home wird nicht als bootbares Medium erkannt
[gelöst] Ins BIOS gelangen beim Acer E5-552G


   Dann dürfte der Windows Install. Stick nicht okay sein /nicht Bootbar sein. Wie hast Du ihn erstellt? 

Der Stick geht zu 100% mit ihm hab ich schon einen anderen Laptop installiert, erstellt hab ich ihn mit Rufus.

Aber selbst wenn ich den Laptop ohne Stick boote ist es der gleiche Boot-Ablauf.

Befehl oder Script für BIOS/Boot Neustart gesucht
Lege die Bootreihenfolge neu fest. Erstes Medium dein DVD-LW und zweites deine HDD/SSD. Skript braucht es dafür nicht. Wenn im DVD-LW kein bootbares Medium erkannt wird startet automatisch das nächste LW. Start dauert dann vielleicht 2-3s länger.
Bei manchen Bios kann man auch durch eine F-Taste das zu startende LW direkt auswählen ohne Änderung der Reihenfolge. Welche das ist wird in den Post-Meldungen des Bios oder im UEFI angezeigt.

BIOS-Zugang?
Man kommt auch ohne Tastengeklimper ins UEFI: https://www.win-10-forum.de/windows-10-faq/12930-windows-direkt-ins-uefi-starten-lassen.html.

Rechner auf Malware untersuchen

Ohne bootbares OS direkt ins BIOS?! – SecureBoot? Schnellstart?Eine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Ohne bootbares OS direkt ins BIOS?! – SecureBoot? Schnellstart? bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Ohne bootbares OS direkt ins BIOS?! – SecureBoot? Schnellstart? beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Ohne bootbares OS direkt ins BIOS?! – SecureBoot? Schnellstart?) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Ohne bootbares OS direkt ins BIOS?! – SecureBoot? Schnellstart? wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Ohne bootbares OS direkt ins BIOS?! – SecureBoot? Schnellstart?Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Ohne bootbares OS direkt ins BIOS?! – SecureBoot? Schnellstart? vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Windows 8 von DVD/ USB booten – immer nur schwarzer Bildschirm liebe Gemeinde, ich bin ratlos, früher war das ja alles einfacher... ich habe hier ein acer aspire v5 571pg, das nicht mehr richtig startet, also es kommt der Boot-Screen von Windows und endet in einem schwarzen Bildschirm. Soweit so gut, dann eben neu installieren. Jedoch schaffe ich […]
  • Win 10 installieren funktioniert nicht wegen BitLocker Guten Tag, ich habe folgendes Problem mit meinem Asus EeeBook X205TA. Neulich ist der Laptop ausgegangen, weil er nicht am Ladekabel war. Anschließend ließ er sich nicht mehr starten und verlangt nun einen Wiederherstellungsschlüssel, den ich nicht besitze. Nun wollte ich Windows 10 […]
  • Laptop nach formatieren immernoch langsam Hallo, ich wollte hier mal um Rat fragen. Mein Laptop ist ein Acer Aspire 7 den ich seit ca 6 Monaten habe. Das Problem ist das ich da sehr viel drauf installiert hatte bis die Platte voll war. Irgendwann war alles sowas von langsam, dass ich einen Kollege gefragt habe ob er meinen […]
  • Windows 10 ISO auf USB-Stick bringen Hallo Gemeinde Nach dem ich Windows 10 endlich auf dem Rechner habe. ( Dank ISO ) Habe ich jetzt ein anderes Problem. Wie bekomme ich Windows 10 Iso auf einen USB Stick so das ich Windows vom USB-Stick Installieren kann. Ich habe es mit ISO TO USB versucht aber das will irgendwie […]
Weiteres  Festplatten werden im "Sicher entfernen"-Dialog aufgeführt