"Datenlimit fast erreicht" -Bug

"Datenlimit fast erreicht" -Bug
4.9 (97.87%) 94 vote[s]

Wer Probleme hat mit "Datenlimit fast erreicht" -Bug sollte das lesen:

Hallo,

weiß jemand was ich gegen die "Sie haben ihr Datenlimit fast erreicht" Fehlermeldung tun kann? Habe gerademal 300MB von 2GB aufgebraucht, das Rücksetzungsdatum ist auch korrekt eingestellt und warnen soll es mich nachdem ich 1800MB verbraucht habe. Die Angaben stimmen auch mit meinem Provider überein, jedoch kommt die Meldung natürlich viel zu früh. Habe schon von einigen gehört, dass da in letzter Zeit ein Bug vorliegt – wisst ihr wie man den behebt?


Wie löse ich das Problem?
Benachrichtigung “Datenlimit fast erreicht” bei Windows 10 mobile
Benachrichtigung “Datenlimit fast erreicht” bei Windows 10 mobile
Datenlimit Fehlermeldung unter Windows 10 Mobile
Defender unter den besten Antivirus Programmen
HokusPokus
Sie haben Ihr Datenlimit fast erreicht
Versuche es mal in der App "Datenoptimierung", da hast du bestimmt ein Datenlimit eingestellt.
Hoffe das hilft dir.


Sie haben Ihr Datenlimit fast erreicht
Das denke ich auch, dass die Einstellungsoption "Netzwerk und Drahtlos" – "Datennutzung" eine entsprechende Warnschwelle enthält.

Sie haben Ihr Datenlimit fast erreicht

    Zitat von elegiator  Dann stell die funktion ab, oder warte bis zum richtigen datum (eplus/o2 am 14. eines Monats, vodafon am 22. eines Monats, Telekom am 01. eines Monats) an dem dein Datenvolumen resetet wird. Also dementsprechend musst du das ja Einstellen in der Datennutzung

Wo kommen denn die Datumsangaben für eplus/o2 her bitte????

Rechner auf Malware untersuchen

"Datenlimit fast erreicht" -BugEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und "Datenlimit fast erreicht" -Bug bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

"Datenlimit fast erreicht" -Bug beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für "Datenlimit fast erreicht" -Bug) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei "Datenlimit fast erreicht" -Bug wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo "Datenlimit fast erreicht" -BugProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie "Datenlimit fast erreicht" -Bug vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • ITunes wiederherstellen nach Absturz wie in diversen anderen Threads zu lesen ist, ist mein Rechenr abgeschmiert usw. Läuft wieder und nun gehts ans einrichten. Aktuell hänge ich daran, mein altes Itunes wieder herzustellen - sprich bei der installation von win7 wurde das alte system im ordern winold.000 gesichert. da ist […]
  • Browser stürzt beim Hochladen / Herunterladen ab Falls dies hier das falsche Unterforum ist, entschuldigt bitte. Habe folgendes Problem: Die Browser auf meinem PC stürzen ab, wenn ich eine Datei hoch- bzw. herunterladen möchte. Ich komme in der Regel bis zu dem Schritt, wo sich nach dem Klick auf "Durchsuchen" das […]
  • Anmeldebildschirm Ich habe nach dem Update auf 17134 die Datei Windows.old mit der Windows-Bereinigung entfernt. Nun erscheint auf dem Anmeldebildschirm nicht mehr das Bild des Sperrbildschirms sondern das Bild eines grauen Steinhaufens. Die Einstellung "Hintergrundbild des […]
  • Spiele stürzen nach 3 Sekunden ab. Kaum starte ich die Spiele, schließt sich das Fenster nach 3 Sekunden schon wieder. Anfangs konnte ich spielen, jetzt nicht mehr. Wer hat die Lösung? Wie löse ich das Problem? Apps aus Store stürzen abSpiele stürzen nach kurzer Zeit abSpiele stürzen nach kurzer Zeit immer abspiele […]
Weiteres  Probleme nach update: Synaptics Treiber, Avira