Windows.old löschen

Windows.old löschen
4.9 (97.83%) 83 votes

Wer Probleme hat mit Windows.old löschen sollte das lesen:

Hallo,

was spricht dagegen, den Ordner Windows.old zu löschen, wenn man sich sicher ist, dass man keine Dateien mehr vermisst?

Ich habe es, wie Alex an anderer Stelle beschrieben hat, versucht, diesen Ordner über "Bereinigen" zu entfernen. Damit wurde dieser Ordner aber nicht nicht direkt benannt, sondern nur gefragt, ob ich alle Wiederherstellungspunkte bis auf den letzten löschen möchte.

Auch der Vorschlag . die Bereinigung über die die Befehlszeile: Cleanmgr /sageset:65535 & cleanmgr /sagerun:65535 auszuführen, brachte nichts.

MfG, kodela


Wie löse ich das Problem?
Windows.old löschen
Windows.old löschen
Windows.old löschen?
Windows.old löschen?
Windows.old kann ich nicht komplett löschen
Windows.old(1) Ordner
Weiter oben im thread hat man mir empfohlen den Ordner umzubenennen in windows.old und dann über die Systembereinigung zu löschen. Dies hat aber nicht funktioniert.


Also versuche ich immer noch den umbenannten windows.old vorher windows.old(1) zu löschen.

Installation: Windows.old unter C: löschen
@ frankyLE
unter diesem Punkt sind die Systemdateien aufgeführt.
Über diesen Weg konnte ich bei mir Windows.old löschen.
Alle anderen Wege haben nicht funktioniert.

Installation: Windows.old unter C: löschen
Einstellungen / System / Speicher / Dieser PC: C / Temporäre Dateien, dort kannst Du die Systemdateien löschen ( windows.old )

Rechner auf Malware untersuchen

Windows.old löschenEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Windows.old löschen bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Windows.old löschen beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Windows.old löschen) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Windows.old löschen wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Windows.old löschenProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Windows.old löschen vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • alten WLAN-Schrott auf einmal löschen Vielen Dank, Alex, für eine klare Antwort. Sonst hätte ich gedacht, das Niveau in diesem Thread lässt ein bisschen zu wünschen übrig, denn auch den o.g. Reg-Pfad gibt es nicht. Wie löse ich das Problem? Alte Datei aus PowerPoint lässt sich nicht löschen.Alte Apps auf Speicherkarte […]
  • BOSD-Loop. System thread exception not handled. Hallo, du schreibst das er selbst bei booten einer CD in den Bluescreen geht ? Und es kam ein "IRQL not less or equal", das klingt in erster Linie nach einem Treiberfehler oder Hardwarefehler, dabei muss die Hardware nichtmal defekt sein, sondern es kann auch ein nicht […]
  • Merkwürdiger Fehler Hallo, sorry das ist in der Überschrift nicht kurz beschreiben kann was mein Problem ist. Wenn ich meine Windows-Taste drücke kann ich nichts suchen da mein PC anscheinend den Input vom "Up"-Key bekommt, was ich damit meine ist, dass ich dann immer bei der Suche […]
  • Schrittaufzeichnung lässt sich nicht starten Hallo, bei mir lässt sich die Schrittaufzeichnung nicht starten, weder über Windows-Start -> Windows Zubehör -> Schrittaufzeichnung, noch überAusführen-Dialog -> psr.exe und auch nicht über daspersönliche Einstellungs- und Fehlerbehebungstool für Windows 10 von […]
Weiteres  Fehler Code 0XC004F012 nach Update