Windows 10 hat sich selbst zerstört…

Heute habe ich eine Lösung für das Problem aus dem Thema Windows 10 hat sich selbst zerstört…:

Hallo, nach dem Upgrade von von Win 7 64 bit auf Win 10 64 lief das System für etwa 1 Monat ok. Nach dem letzten HERUNTERFAHREN habe ich den PC wieder gestartet und wurde mit einem Bluescreen begrüßt. Seitdem funktioniert die Taskleiste nicht mehr, Symbole sind weg, Startmenü kaputt, Internetverbindung weg, Tastatur geht auch nicht mehr und die meisten der Services sind auch hinüber. Einige Dateien die ich noch sichern möchte lassen sich nun nicht mehr verschieben/kopieren/ansehen. Attribute können nicht geändert werden. Ich habe versucht das Problem via Knoppix, Tails, Win 7, etc zu lösen aber habe plötzlich keine Berechtigungen mehr obwohl das alles meine Dateien sind welche auch nie verschlüsselt wurden. Windows läßt sich nicht reparieren, Systemwiederherstellungspunkte sind auch alle weg, Recovery stürzt bei 1% ab, Abgesicherter Modus funktioniert auch nicht. Alle in Windows integrierten Funktionen zur Wiederherstellung sind nicht nutzbar. Wie kann ich meine Dateien sichern? Unter Sicherheit gibt es einen Unbekannten Nutzer der zwar auch Vollzugriff hat, kann meine Dateien trotzdem nicht sichern. Ich bin nun seit mehr als 30 Stunden dabei eine Lösung zu finden, komme aber leider nicht weiter. Ich hoffe jemand hat eine Idee. Vielen Dank für jede Hilfe.

Wie löse ich das Problem?
Windows 10 durch update zerstört
Windows 10 Pro zerstört
Windows 10 hat meinen PC zerstört
Microsoft zerstört mit Windows 10 Rechner
Windows 10 Upgrade hat meine Festplatte zerstört!!
Windows: Fehler bei der Anwendung von Transformen.
Hallo Oliver, Hallo Aileen habe exakt das selbe Problem.

Weiteres  Diashow Start

KB3191898 hat die Verbindung outlook-icloud zerstört und lässt sich mit der Tranformen-Fehlermeldung nicht mehr deinstallieren. Office Reparatur auch gescheitert. Nach mehreren Stunden herumprobieren gehen mir jetzt die Idden aus …

mit Grüßen

Windows 10 Upgrade hat meine Festplatte zerstört!!
Das System wird nicht booten. 🙂 Sagst du dem BIOS, es möge von der anderen Platte booten, wird der Bootvorgang starten, aber ich würde nicht drauf wetten, dass Windows sich dran stört, dass es sich selber auf Disk 0 erwartet, hier aber die SSD sitzt.


Wenn man nachträglich eine SSD einbaut, sollte man sie auch tatsächlich an den ersten SATA Port hängen, wo meist vorher die genutzte HDD hing, ja.

Frage: Windows 10 : Bluetooth Probleme mit Tastatur
UPDATE:

vorletztes Windows Update hat eine Verbesserung gebracht und letztes Windows update hat es wieder zerstört
Daraus schliesse ich aber das Microsoft selbst an dem Problem arbeitet…


Abwarten und nächstes update warten…

Rechner auf Malware untersuchen

Windows 10 hat sich selbst zerstört…Eine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Windows 10 hat sich selbst zerstört… bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.
Weiteres  Updatefehler bei Windows 10 1703 x64 vom 11.10.17.

Windows 10 hat sich selbst zerstört… beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Windows 10 hat sich selbst zerstört…) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Windows 10 hat sich selbst zerstört… wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Windows 10 hat sich selbst zerstört…Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Windows 10 hat sich selbst zerstört… vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Hersteller Logo beim Booten Hallo zusammen, ich habe einen Lenovo B50-10 Laptop mit Windows 10 Pro Version 1607. Beim Anschalten / Hochfahren sehe ich ca. 45 Sekunden das Lenovo Logo anstatt das Windows Logo. Ich habe schon im UEFI geschaut, aber da gibt es keine Möglichkeit irgendwas zu ändern bzw. keine […]
  • Programmfehler unter Windows 7 Halli ich hab folgendes Problem: Beim Schließen diverser Programme, hauptsächlich Firefox, Windows Media Player und ICQ 6.5 unter Windows 7 stürzt das jeweilige Programm ab und hinterlässt eine Fehlermeldung. Danach kann ich keine neuen Programme mehr starten und nur noch mit dem […]
  • Suche in Taskleiste geht nicht mehr Cortana und die Suche setzen eben die Windows Firewall voraus. Der Mehrwert einer fremden Firewall erschliesst sich mir ohnehin nicht. Wie löse ich das Problem? Info-Center lässt sich nicht öffnen, keine Updates mehr, Felder in Taskleiste sind inaktiv,...Windows 10 Taskleiste […]
  • Icon und Symbole nach Win 7 Upgrade fehlerhaft ich bin neu hier in diesem Forum und habe mich angemeldet, weil ich mir Hilfe für ein Problem erhoffe, was ich bisweilen noch nicht alleine lösen konnte. Habe auch hier im Forum nach einer Lösung gesucht, leider ohne Erfolg. Deshalb hoffe ich, dass es hier vllt jemanden gibt, der mir […]
Weiteres  Schönheitsfehler: Ein Bildschirm schwarz bei der Anmeldung