Nach Win10 Installation wird der HDMI- Anschluss nicht mehr erkannt. Wie kann ich das

Nach Win10 Installation wird der HDMI- Anschluss nicht mehr erkannt. Wie kann ich das
4.9 (97.81%) 64 votes

Löse Nach Win10 Installation wird der HDMI- Anschluss nicht mehr erkannt. Wie kann ich das mit diesen Schritten einfach selbst:

Der Treiber sollte den anderen ersetzen, oder zumindest seine Deinstallation anbieten!

Wie löse ich das Problem?
HDMI Anschluss funktioniert nicht mehr
Nach Win10 Upgrade wird TV Gerät (HDMI) nicht erkannt.
HDMI Ausgang funktioniert nicht mehr unter Windows 10
HDMI funktioniert nicht
HDMI Ausgang funktioniert nicht mehr unter Windows 10
Windows 10 erkennt zweiten Bildschirm nicht (Dvi > Vga)
na klar.

Zuerst einmal kam ein neuer Treiber mit dem Upgrade und AMD (für eine ATI-Karte) hat schon wieder ein Update nachgeliefert. Gebracht hat es in Bezug zu dem Problem überhaupt nichts.,


AMD verweist nur noch auf Microsoft. Alle künftigen Updates kämen via Windows Update (betrifft wohl nur Windows 10). Vermute, das liegt an der Treiber-Zertifizierung von Microsoft. Egal wie, der HDMI-Anschluss ist weiter inaktiv.

Meines Erachtens ist das auch kein Grafikkarten-(treiber-)Problem. Wenn dem so wäre, würde ich nach Einstecken des HDMI-Kabels wenigstens eine akustische Bestätigung von Windows erhalten und dieses würde sich dann evtl. beschweren, dass das Kabel nicht installiert
werden kann, weil … (evtl. Treiber). Hier nichts dergleichen. Ob das Kabel rein- oder rausgenommen wird ist dem Computer egal. Also ist der Anschluss einfach nicht aktiv.

Wie bei den Eingangsmeldungen nachzulesen, betrifft es aber nicht nur die HDMI-Anschlüsse, sondern auch DVI. Werde ich in Kürze bestätigen können, das entsprechende Kabel ist geordert…

Nachtrag am 7.8.15:

Das DVI-Kabel ist da und – oh Wunder – wird auch von Windows 10 erkannt. Wie oben schon erwähnt, das Einstecken des Kabels wird von Windows schon quittiert. Negativ – liegt aber am Bildschirm – über DVI gibt’s nur 720p, über HDMI volle 1080p – also stimmen
keine Einstellungen mehr…

Bin wirklich gespannt, wann das HDMI-Problem gelöst wird.

Zweiter Monitor wird nicht erkannt.
Hey,

ich habe das gleiche Problem. bei mir ging alles noch bis gestern Abend (Monitor per DVI-D, TV via HDMI ). Heute früh wollte ich einen zweiten Monitor anschließen via HDMI seit dem funktioniert nur noch der Monitor via DVI-D. (TV auch nicht mehr, also alle
beiden HDMI anschlüsse der asus stritx 1060 ). Die Beiden Anzeigen werden nicht mal erkannt. Habe die Neuinstallation der Treiber durchgeführt, hat nichts gebracht. (Treiber von Asus wie auch Nvidia) nach langen probieren konnte ich dann mein UEFI über HDMI
öffnen, weshalb ich annehme das es ein Windows 10 Problem ist.

Weiteres  Update zur CPU Sicherheitslücke

Würde mich freuen falls noch jemand eine andere Idee hat.

vielen dank im voraus

HDMI Kabel wird nicht erkannt
Hallo.

Ich habe am Wochenende das Upgrade auf Windows 10 durchgeführt (vorher hatte ich Windows 7). Nach dem Upgrade habe ich mein HDMI Kabel an meinen Laptop (Acer Aspire 3820) angeschlossen. Dies wurde aber nicht erkannt. Ich habe dann den AMD Treiber und den
Treiber der Grafikkarte (Radeon HD 6550M) aktualisiert. Aber auch dies hat nichts geholfen. Mein Laptop erkennt das HDMI Kabel nach wie vor nicht.

Kann mir jemand weiterhelfen was man noch machen kann?

Mfg


Martin

Rechner auf Malware untersuchen

Nach Win10 Installation wird der HDMI- Anschluss nicht mehr erkannt. Wie kann ich dasEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Nach Win10 Installation wird der HDMI- Anschluss nicht mehr erkannt. Wie kann ich das bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.
Weiteres  USB Hub mit On/Off-Schalter

Nach Win10 Installation wird der HDMI- Anschluss nicht mehr erkannt. Wie kann ich das beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Nach Win10 Installation wird der HDMI- Anschluss nicht mehr erkannt. Wie kann ich das) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Nach Win10 Installation wird der HDMI- Anschluss nicht mehr erkannt. Wie kann ich das wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Nach Win10 Installation wird der HDMI- Anschluss nicht mehr erkannt. Wie kann ich dasProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Nach Win10 Installation wird der HDMI- Anschluss nicht mehr erkannt. Wie kann ich das vorzubeugen.

Weiteres  Windows 10 Startmenü resettet sich

Weiterführende Themen

  • HDMI Stecker vom Monitor abziehen-Windows meldet anschließend "System unerwartet runtergefahren" Hallo, nutze WIN 10 Home 64 Bit (inkl. aller Updates) mit einem AMD A4-5000 4GB RAM und einer SSD. Als Board habe ich ein ASRock QC5000-ITX/PH. Aktuell nutze ich einen Monitor der per HDMI Anschluss mit dem PC verbunden ist. Jetzt habe ich mir überlegt (testhalber) mal meinen […]
  • Problem mit TV als 2. Bildschirm Hallo Gemeinde, ich habe einen sogenannten Smart-TV von Medion mit UHD-Auflösung. Der Fernseher bekommt aber nur ein Signal (per HDMI), wenn ich am PC eine 1080p Auflösung einstelle. Mit Windows 7 kein Problem. Mein Monitor ist der Hauptbildschirm, ich kann die Anzeige erweitern […]
  • Seit Hardware Upgrade und Wechsel zu Win10 wird 4K TV nicht mehr richtig erkannt. Moin zusammen. Hoffe mir kann hier jemand bei meinem Problem helfen. Habe gerade meinen Rechner aufgerüstet und war dann im Endeffekt auch gezwungen auf Win10 upzugraden. Habe seitdem Probleme mit meinem 4K Fernseher den ich auch als Monitor verwende. PC ist mit dem Fernseher […]
  • AMD Ordner auf C Hallo, habe im Root Verzeichnis von C: (SSD) einen Ordner AMD mit fast 10GB. Darin zu finden sind sämtliche Crimson Dateien ( auch von älteren Grafiktreiber Installationen). Kann ich aus diesem Ordner gefahrlos rauslöschen? Nehme mal an der aktuelle Grafiktreiber liegt sicher wo anders […]