SATA hot swap

Eine Lösung für das Problem SATA hot swap könnte so aussehen:

Hallo Zusammen,

ist HOT SWAP bei SATA eigentlich ein Zusammenspiel aus BIOS, TREIBER und Betriebssystem oder kann per se jedes Motherboard, wenn es SATA-PORTs hat, genutzt werden gezielt einen davon so zu konfigurieren, dass er HOT SWAP in Windows anbietet?

Ich habe nämlich neue Hardware


ASUS Z370 Gaming-F

Das hat 6x SATA-Ports.

An einem davon habe ich einen Wechselrahmen montiert. Natürlich kann ich das System runterfahren, HDD reinschieben, System hochfahren und wenn die wieder raus soll das System runterfahren. Das ist aber nicht wirlich elegant. Schöner wäre eine HOT SWAP Fähigkeit.

Die aktuellen INTEL Chipsatztreiber sollten installiert sein.

Im Bios habe ich zwar Einstellungen für SATA gefunden, aber keine, die auch nur irgendwie darauf hindeutet, hier könnte ich HOT SWAP auswählen. Da lässt sich nur AHCI oder RAID einstellen. RAID will ich mit Sicherheit nicht nutzen.

Wie löse ich das Problem?
SATA III Festplatte 1TB im Medion AKOYA P2120 D
ntoskrnl.exe Bluescreens – instabiles System trotz potenter Hardware, neusten Treibern,…
Windows 7 und Windows 10 gleichzeitig nutzen ?
Hot Spot erstellen
hot spot deaktiviert sich permanent selbst
Hot-Swap Festplatten: Was muss ich alles tun?
Ich benutze für unser Gewerbe einen Rechner(läuft mit Win10 und allen Updates) mit mehreren Festplatten. Diese möchte ich alle auf Hot-Swap umstellen.

1) Motherboard: K7VT4Pro von ASRock:
In der Beschreibung steht: If the SATA HHD´s are not set for RAID configuration, it is called "Hot Plug" for the action to insert and remove the SATA HHD`s while the system is still power-on and in working condition.
However, please note that it cannot perform Hot Plug if the OS has been installed into the SATA HD.

Ich habe kein RAID eingestellt, d.h. es müßte als Hot-Plug bzw. Hot-Swap funktionieren?

Was ich nicht verstehe, ist der 2. Satz, beginnend mit However,…? Was bedeutet das?

Ich habe im ganzen BIOS keinen Ausdruck bei den HDD`s für Hot-Swap oder Hot Plug gefunden.
Im Bereich "Boot" steht in grau "Removable Devices". Was bedeutet das?

2) In der Datenträgerverwaltung steht nur "Basis". Mit einem Rechtsklick auf die HDD bekomme ich die Möglichkeit "In dynamischen Datenträger konvertieren".
Muß ich das umstellen?

3) Wenn nach 1) und 2) alles OK ist, dann brauche ich doch nur noch Festplatteneinschübe(Wechselrahmen oder welche mit Schalter), die Hot-Swap fähig (mit voreilenden Pins) sind?

4) Kann ich jede Festplatte hierzu benutzen? Ich habe spezielle Hot-Swap Festplatten gesehen. Was ist daran besonderes?

Wenn ihr mir auf die Sprünge helfen könntet, wäre ich euch sehr dankbar.

Harry

HDD Entkoppeln hot swap
Wie das bei dem gehäuse heißt weiß ich nicht
weiß nur das 4 Sata 2,5 und 10 Sata 3,5 Einbauen kann und wärend den Betrieb sogar raus ziehen kann dadurch.

SATA III Festplatte 1TB im Medion AKOYA P2120 D
Hallo, ich habe im dafür vorgesehenen Hot-Swap Festplattenwechselrahmen die o.g. Festplatte eingefügt und im BIOS im SATA Port 4 angemeldet (hoffentlich richtig, da totaler Laie). Das heißt, die Einstellungen von disabled in enabled geändert.

Im Gerätemanager erscheint sie auch. Unter Eigenschaften heißt es dann jedoch unter “Beschreibung”: “nicht verfügbar”.

Ich möchte diese Platte zum Sichern verwenden.

Was mache ich falsch bzw. was fehlt noch in den Einstellungen – wo auch immer….


Danke und Gruß

Hartmut

Rechner auf Malware untersuchen

SATA hot swapEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und SATA hot swap bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

SATA hot swap beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für SATA hot swap) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei SATA hot swap wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo SATA hot swapProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie SATA hot swap vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Laufwerk wird nicht als Hot Swap erkannt mein Rechner hat einen Wechselrahmen für den HotSwap von SATA Platten. Die Platte ist aber nicht "für sicheres Entfernen" markiert. Nun habe ich erfahren, daß die Platte im BIOS für "HotSwap" freigegeben werden muss. Ich finde dort allerdings nicht […]
  • hilfe bluescreen h habe das gleiche problem wie so viele... mein computer: mainboard: asus sabertooth x58 netzteil: corsair 850W grafikkarte: nvidia gtx 570 cpu: intel core i7-950 ram: corsair 3x2gb 1600 festplatten: ssd (system) + sata III 2TB system: windows 7 64bit hatte anfangs ein defektes […]
  • Rechner neu aufgesetzt – neue Festplatte – immer noch Fehler beim Starten @Zazie: danke für die tips, so werde ich es machen. gerne halte ich euch auf dem laufenden. Wie löse ich das Problem? Windows 10 aktiviert sich nichtPAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA BluescreenMissing Operating SystemBluescreen mit Fehler 0x00009088Upgrade Windows 10 Pro und Update […]
  • Bluescreens nach Formatierung ich habe seitdem ich Formatiert habe ziemlich viele Bluescreens, meistens immer nvlddmkm.sys. Ich habe ein wenig gegoogelt usw. Aber es hat nie wirklich etwas funktioniert. Habe die DMP Dateien direkt mit hochgeladen. Falls ihr noch etwas braucht, kann ich das gerne noch posten. Danke […]
Weiteres  Runtimebroker und Microsoft Edge