Keine Insider Updates

Heute habe ich eine Lösung für das Problem aus dem Thema Keine Insider Updates:

Hallo zusammen.
Ich habe mein Win 10 64 bit seit Anfang Dezember 17 auf Win Insider fast ring eingestellt,aber ich erhalte keine Updates.
Installiert ist Version 1709 für x64 basierte Systeme.
Ich erhalte weiterhin immer alle anderen Updates,zuletzt am 19.1. KB 4073290.
Von Windows erhalte ich Umfragen ob ich zufrieden bin,und Beiträge zur Verbesserungen abgeben möchte, für Win Insider.
Weiss jemand einen Rat,oder hat einen Tip??
Gruss yookon

Wie löse ich das Problem?
Insider Update
Windows 10 Insider 10525 – Keine Insider-Updates mehr
Windows 10 Insider 10525 – Keine Insider-Updates mehr
insider preview updates brauchen zu viel speicher
Keine Updates egal ob Insider oder nicht (950 XL)
Insider verlassen
Unter Update und Sicherheit , Erweiterte Optionen Insider Preview-Builds beenden -> Empfangen von Insider Preview-Builds beenden gibt es keinen Bestätigungs Button mehr…


Zumindest bei mir…

Deshalb.

Kann kein Windows 10 Update installieren
Bist du im Insider Programm, wenn ja, warum ist dieser Thread nicht dort im Insider Forum, wenn nicht, warum moechtest du dann diese Version?

Und falls du im Insider Programm mitentwickelst und Fehler finden moechtest, dann aber bitte ohne Bitdefender. Der kann doch die neuesten Updates aus dem Insider Programm gar nicht kennen.

Win 10 zieht keine Updates mehr
Hallo mein Win 10 Insider Preview ( war nie bei Insider angemeldet) Build 10162


sagt das ich das neuste Update bereits habe.???? Ähh nee

Ich muss dazu sagen das meine Tech Preview von alleine auf eine Insider gewechselt hat.

Weiteres  Fehler 5: Zugriff verweigert. Probleme bei De/installation.

Und ich schon einmal eine Werkseinstellung gemacht habe.

Ich möchte nochmal sagen ich bin kein Insider ….. bin von 8.1 auf technical preview und nach einem update denn auf einmal bei Insider preview…..

Hoffe ihr könnt mir helfen…..

mfg Ben

Rechner auf Malware untersuchen

Keine Insider UpdatesEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Keine Insider Updates bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Keine Insider Updates beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Keine Insider Updates) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Weiteres  Bluescreen nach Energiesparmodus

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Keine Insider Updates wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Keine Insider UpdatesProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Keine Insider Updates vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Bluescreen beim spielen. ich habe wenn ich ein bestimmtes Spiel starte immer unfair nach 3-4 Stunden einen Bluescreen. Ich habe noch nicht drauf geachtet welches Invervall da ist aber glaube das ist auch nicht so wichtig. Jedenfalls kommt der Bluescreen erst nach paar Stunden und ich starte in der Zeit auch […]
  • Automatische Installation von Updates Hallo Ihr Lieben, ich habe Win. 10 und eben nachgelesen, dass alle Updates automatisch installiert werden. Doch ich frage mich, wie das möglich ist? Denn ich sehe niemals irgendwelche Aktionen wie früher bei Win 7. Da dauerte es manchmal bis zu 20 Min. bis alles installiert und […]
  • Bluescreen (Stop-Fehler 124) Brauche Hilfe! ich kriege in letzter Zeit regelmäßig Bluescreens mit dem Code 124. Da ich mich mit der Materie so gut wie nicht auskenne, hab ich auch noch keinen Versuch unternommen den Fehler zu beheben. Komischerweise kommt der Bluescreen auch nur dann, wenn ich länger was am zocken bin (nur League […]
  • Fehlerhafter Installationsversuch Windows will das Update KB4056892 nochmals installieren. Es folgt Fehlercode 0x800703f1 Wie löse ich das Problem? Letzter fehlerhafter Installationsversuch: ‎06.‎01.‎2018 – 0x80070bc2Letzter fehlerhafter Installationsversuch: ‎06.‎01.‎2018 – 0x80070bc2Kumulatives Update für Windows 10 […]
Weiteres  Edge Seite an Tastleiste anheften bzw. danach öffnen